Franziskanermuseum

  • Rietgasse 2
  • 78050 Villingen-Schwenningen
  • Tel.: 07721 822351
  • Webseite

Wo könnte Geschichte faszinierender zu erleben sein als in historischen Gemäuern selbst? Für die ständigen wie auch wechselnden Ausstellungen des Franziskanermuseums in Villingen könnte es jedenfalls kaum einen würdigeren Ort geben als die ehemalige Klosteranlage der Franziskaner im Kern der mittelalterlichen Stadtanlage.
Ob in den Dauerausstellungen zur Stadtgeschichte oder zum keltischen Fürstengrab vom nahegelegenen Magdalenenberg, die unter anderem einen Blick in die vorchristliche Grabkammer des Keltenfürsten ermöglicht, oder in einer der wechselnden Sonderausstellungen - Zeit wird in den jahrhundertealten Gewölben fassbar. Übrigens auch im ganz wörtlichen Sinne: Zu den ständigen Ausstellungen des Franziskanermuseums zählt die Schwarzwaldsammlung, die neben zahlreichen anderen volkskundlichen Exponaten aus der Sammlung des Uhrenfabrikanten Oskar Spiegelhalder die wohl älteste datierbare Schwarzwalduhr zeigt.
Bei gutem Wetter gibt es auch die Möglichkeit die Ausstellung direkt mit einer kleinen Wanderung auf den Magdalenenberg zu verbinden, denn ein beschilderter Pfad führt vom Museum aus direkt dort hin. Zudem gibt es die Möglichkeit, Kindergeburtstage zu verschiedenen Themen - je nach Altersklasse und Interesse - dort zu feiern. Informative Führungen sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sind im Angebot, ebenso ein kostenloser Audioguide.

Finden Sie ähnliche Orte zu Franziskanermuseum in Villingen-Schwenningen


Franziskanermuseum: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse