Vorträge und Lesungen

Wolfgang Schorlau

Die schützende Hand. Autorenlesung und Diskussion

Wann
Mo, 4. Oktober 2021, 19:00 Uhr
Wo oder WAS
Freiburg
Weingut und Brennerei Dilger

Corona-Pandemie:
Sinkende Corona-Fallzahlen lassen zu, dass viele Freizeitangebote, Museen und Sehenswürdigkeiten, aber auch Veranstaltungen in Deutschland, Frankreich und der Schweiz wieder stattfinden können, wenn auch unter Einhaltung von Corona-Schutzvorschriften und Hygienekonzepten. Bitte prüfen Sie die Öffnungszeiten vor Ihrem Besuch und informieren Sie sich direkt beim Veranstalter, ob die Veranstaltung stattfindet - und unter welchen Bedingungen.

Wolfgang Schorlau, Autor der Politkrimis um den Ermittler Georg Dengler, trug mit seinem »München-Komplott« von 2009 dazu bei, dass die Untersuchungen zum offenbar absichtlich unzureichend aufgeklärten Oktoberfest-Attentat von 1980 wieder aufgenommen wurden. 2015 wurde er zudem als Sachverständiger im Untersuchungsausschuss des Landtags Baden-Württemberg zum NSU gehört. Er liest aus »Die schützende Hand«, dem Buch über die Verwicklung von Verfassungsschutz und Naziszene. Außerdem berichtet er von seinen Recherchen zu nicht geklärten Morden, hochkriminellen V-Leuten, behinderter Ermittlungsarbeit und Vertuschung. Veranstalter*innen: DGB Stadtverband Freiburg, Arbeitkreis kritischer Jurist_innen (akj), Humanistische Union Freiburg, VVN-BdA (Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschist*innen)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 14. September 2021 um 08:07 Uhr

  • Urachstr. 3
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 1377111
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Weingut und Brennerei Dilger in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse