Kunstpreis

Alexander Bürkle verleiht Preis in Höhe von 10 000 Euro

JUDITH KAKON Zum Auftakt der Kunstsaison 2017/2018 öffnen am Freitagabend Kunsträume, Galerien, Museen und Kunstinstitute ausnahmsweise zwischen 18 und 22 Uhr ihre Türen. Im Rahmen dieser sogenannten "Nocturne" laden der Kunstraum Alexander Bürkle und das Kunsthaus L6 am Freitag, 15. September, um 18 Uhr zur Preisverleihung sowie zur Vernissage der Ausstellung von Judith Kakon ein. Eine Jury hatte ihr den Kunstpreis Alexander Bürkle 2017 zuerkannt. Sie ist bisher die fünfte Trägerin des Preises, den das Elektrogroßhandelsunternehmen Alexander Bürkle auslobt und den es zusammen mit dem städtischen Kulturamt verleiht. Der Preis ist mit 10 000 Euro dotiert.

von bz
am Mi, 13. September 2017


Badens beste Erlebnisse