Pop: Alle Termine

  • Reihe »Roche'n'Jazz« Mit Colin Vallon hat der renommierte Bassist schon seit 15 Jahren zusammengearbeitet; mit Gerry Hemingway seit 1998, Marc Méan und Théo Duboule kennt er von der Musikhochschule Lausanne und aus gemeinsamer Arbeit. Genügend Vertrautheit also, um beim Repertoire, das auch aus alten und neuen Freunden besteht, in schönster Unité de doctrine rund um altbekannte und neu inszenierte Stücke herum gediegen der spontan assoziierten Improvisation frönen zu können.

    Basel - Schweiz | Museum Jean Tinguely

    Fr 24.02.17
    16 Uhr
    Bänz Oesters Old and New Friends
  • psychedelischer Blues-Rock der 60er

    Efringen-Kirchen | Rathauscafé

    Fr 24.02.17
    19 Uhr
    Maxoom
  • Konzert mit der Gruppe "Rejoice": Am Samstag, den 24.02.2017 findet um 19.00 Uhr in der Geroldsecker Vorstadt 10 in den Räumlichkeiten der Freikirche der STA ein Konzert mit der Gruppe "Rejoice" unter dem Motto "Schritte zu Jesus" statt. Acht junge Musiker aus Deutschland, Österreich und der Schweiz singen und spielen von Gottes Liebe. Die vokalen und instrumentalen geistlichen Lieder werden von ganzem Herzen vorgetragen, sie ermutigen, berühren und erfreuen. Die Gruppe existiert seit 2013 und hat seitdem schon zahlreiche Konzerte im deutschsprachigen Raum gestaltet. Der Eintritt ist frei - Die Arbeit von Rejoice kann im Anschluss an das Konzert gern mit einer Spende unterstützt werden - Es besteht außerdem die Möglichkeit, CDs zu erwerben Einen Link zum Flyer des Konzerts finden Sie hier: https://www.adventgemeinde-lahr.de/item/644-konzert-mit-rejoice

    Lahr | Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

    Fr 24.02.17
    19 Uhr
    Konzert mit der Gruppe Rejoice
  • das sind Lieder und Instrumentalstücke der Balkanländer in aufregend neuen Arrangements (Folk, Rhythm and Blues), authentisch, facettenreich und leidenschaftlich gesungen, umspielt mit virtuosen, durch Jazz und Blues inspirierten Improvisationen von Klarinette und Blues Harp. Eingebettet in den warmen Klang des Akkordeons und vielseitiger Perkussion entsteht der ganz eigene Sound dieser Band. Eintritt 15 Euro, 10 Euro ermäßigt.

    Freiburg | Augustinum

    Fr 24.02.17
    19:30 Uhr
    Iliria Nueva – Spirit of Balkan
  • Rock-Coverband Wie jedes Jahr ist es auch dieses Jahr wieder soweit, im Löwen in Ichenheim findet am Fastnachtsfreitag eine Veranstaltung mit der Cover-Rockband Sm8nix statt. Musik die in die Beine geht ist deren Programm, es werden interpretiert: die alten Rockklassiker von den Rollig Stones bis Beatles, von ACDC bis Santana. Einlass in den Löwen, ab 18 Uhr in den Saal ab 19:30 Uhr. Es gibt kein Humpa - Täterä und keinen Verkleidungszwang.Wir würden uns sehr über eine Veröffentlichung des Veranstaltungstermines gerne mit Bild (im Anhang) in Ihrer Zeitung freuen.

    Neuried | Gasthaus Löwen Ichenheim

    Fr 24.02.17
    20 Uhr
    Sm8nix
  • Ein Duo mit einer Authentizität und Leidenschaft für die Musik die in dieser Form, mit aller Gewissheit, nicht allzu häufig zu finden ist. Die Ausnahmesängerin IVONNE CYLOK und der Singer- Songwriter T.BO GAWER präsentieren in ihrem Programm eigene Stücke, wie auch Songs von z.B. Joan Baez, Bob Dylan, Emmylou Harris, Kris Kristofferson uva. Zwei Stimmen, so unterschiedlich wie Rotwein und Whiskey, aber doch explosivharmonisch. So wird die, an Tom Waits erinnernde Reibeisenröhre von T.BO GAWER, von der sternenklaren Stimme von IVONNE CYLOK zart ummantelt, sowie ihr einzigartiger Gesang - von vielen mit Joan Baez oder Emmylou Harris verglichen - von ihm unterstützt. Von Kindesbeinen an sind beide mit der Musik aufgewachsen und sowohl auf kleinen, wie auf international großen Bühnen zu Hause. Ganz im Stile der uramerikanischen Roots-Musik interpretieren sie ihr Repertoire mit Slide/-Gitarre, Percussions und Mundharmonika. Ein absolutes Muss für jeden, der feinste, ehrliche, handgemachte Musik zu schätzen weiß. IVE & T.BO - LIVE auf der Rock Cafe Bühne Eintritt frei - "Der Hut geht rum" Einlass ab 20.00 Uhr

    Ettenheim | Rock-Café Altdorf

    Fr 24.02.17
    20 Uhr
    Ive & T.Bo. (American Blues, Folk)
  • Steffi Lais und Daniel Maier. Reihe »Familiäre Konzerte« Nach einer kleinen Herbstpause setzen Steffi Lais und Daniel Maier die Reihe der »familiären Konzerte« mit ihrem dritten öffentlichen Auftritt - dieses Mal im Maulburger Dorfstübli - fort. Unter dem Namen »Steffi Lais Band« sind die Sängerin und ihr Mann am Bass bekannt in der Region. Nun werden aus vier Musikern wieder zwei, Steffi Lais wird von ihrem Mann Daniel Maier an der Akustikgitarre begleitet - und auch das Programm ist ein anderes als man es von der Band kennt. Sprachlich und stilistisch abwechslungsreich bietet das Repertoire einen Streifzug durch sanfte, rhythmische und klangvolle Geschichten, in denen einmal mehr die leisen Töne, aber auch die gewohnt kraftvolle Stimme der Schopfheimer Sängerin zur Geltung kommen. Steffi Lais und Daniel Maier covern Songs von Ed Sheeran, Corinne Bailey Rae, Alin Coen und anderen Künstlern.

    Maulburg | Dorfstübli

    Fr 24.02.17
    20 Uhr
    Steffi & Salz fällt aus
  • Dearly Beloved (Toronto, CAN) - Rock n Roll / Garage / Punk / Psych Irgendwo zwsichen Rock&Rock, Garage und Punk setzt sich die Band aus Toronto um Rob Higgins und Niva Chow zusammen. Vergleiche mit den Pixies, X oder auch den Ramones kommen da nicht von irgendwo her. Pressestimmen: \"Raw, direct and enthralling.\" - jmc magazin, Germany \"A scuzzy punk/metal rumble which will appeal to fans of QOTSA, Black Flag and Black Sabbath alike.\" - TeamRock, UK \"Hits every sweet spot for any fan of rock music played with absolute abandon and zero calculation.\" - Scene Magazine, Canada ? http://www.dearlybeloedmusic.com/ ? https://www.facebook.com/TheBeloveds/ ? http://dearlybeloved.bandcamp.com/ Support: Bikini Beach (Konstanz) - Fuzzy Buzzy Garage Punk Bikini Beach, das heißt Lo-Fi GaragePunk Trio aus Konstanz, verbinden das Beste aus Ty Segall, The Aquadolls und 60\'s Garage aus Crypt-Records Zeiten. Seit 2014 bringen Bikini Beach regelmässig Alben & EP\'s heraus und sind ständig auf Achse. ? https://www.facebook.com/BikiniBeacho... ? https://bikinibeach.bandcamp.com/ The Weight & The Warmth (Freiburg) - Indie/Rock Brandneue, junge und hochmitivierte Independent Band aus dem deutschen Süden. Zum ersten Mal in der KTS. ? https://theweightandthewarmth.com/ ? https://www.facebook.com/theweightthe... ? https://theweightthewarmth.bandcamp.com DJ Trashfox (Freiburg / D / Active Dreamer Records) Aftershow-Party exclusively for Lucky Booking Shows with DJ Trashfox 90\'s and 80\'s Bad Taste Trash + Old- & Newschool Punk- Rock.

    Freiburg | KTS

    Fr 24.02.17
    20 Uhr
    Dearly Beloved & Bikini Beach
  • Eine »intensive Auszeit!« - So beschreibt man einen Abend mit Stereoheart am besten. Entspannung, unplugged, nichts überladenes, Emotionen, die Lust zum Mitsingen und ständig dieser Drang zum Aufstehen und Tanzen. Jenny (vocals) und Ralph (guitar) spielen Songs, die wir schon kennen und lieben, aber lebendig, zum Anfassen, frech und anders. Irgendwie wie am Lagerfeuer und doch etwas heißer! Überzeugt euch selbst!

    Freiburg | Coffee Factory

    Fr 24.02.17
    20 - 23 Uhr
    Stereoheart
  • http://www.espacedjango.eu/event/rocky-glad-and-the-mox/ Ouverture des portes : 20h Début du concert : 20h30 >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> ROCKY (France - Electro/ Pop) Loin de jouer les durs, ROCKY préfère baptiser son premier album Soft Machines. Les vertiges de lamour y sont chantés en anglais, quand ce nest pas en langue togolaise mina, par leur chanteuse Inès Kokou, sur des musiques entre dancefloor à ciel ouvert et cocktail à deux, élaborées par les multi-instrumentistes Laurent Paingault, Tom Devos et Olivier Bruggeman. Machine de guerre sur scène, ROCKY ne se satisfait pas pour autant de son répertoire dansant rôdé en tournée, unique équivalent français à ce jour des new-yorkais de LCD Soundsystem ou des britanniques Hot Chip, le groupe na pas peur de baisser la garde en studio. Les neuf chansons de cet album, co-produit par Guillaume Brière (The Shoes), sonnent véritablement pop, à limage de lenchaînement entre le rythmé et jouissif « Big South », et le surprenant et majestueux Brandy And Monaco, où la voix dInès transcende son statut de figure de proue à même de retourner les foules pour provoquer le grand frisson. ROCKY na que faire des étiquettes, le groupe est insaisissable : pop sans se compromettre, électronique sans tomber dans le piège de lefficacité systématique, dédié cSur et âme à la musique et dansant quand ça lui chante. Aucun autre groupe de lhexagone ne ressemble aujourdhui à ROCKY, et ROCKY ne ressemble à personne. www.rockytheband.com >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> GLAD AND THE MOX (Strasbourg - Electro/ Pop/ Rock) GLAD AND THE MOX se crée un univers atypique et percutant, dominé par la voix puissante de Gwladys. Leur musique se place sous le signe dune diversité revendiquée, dans des morceaux à larchitecture electro/pop, qui laissent sépanouir la rage du rock. www.gladandthemox.com >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> DEUTSCH Die togolesische Sängerin Inès Kokou bringt ihre außergewöhnliche Ausstrahlung mit in dieses ohnehin schon explosive Projekt. Dancemusic aus den 80ern mit modernen und exotischen Pop- und Elektro-Akzenten. Rocky bieten ein bombastisches Bühnenerlebnis, zeigen aber auch eine hervorragende Studio-Leistung, wie das erste Album Soft Machines bezeugt. Glad and the Mox gehören zu den Must Sees der lokalen Elektro-Pop-Szene und spielen energievolle Popsongs. Machen Sie sich auf einen punchigen Abend gefasst! >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> TARIFS Prévente (Hors frais de location) : Tarif Plein : 12EUR Tarif Réduit : 8EUR (sur présentation dun justificatif officiel) Abonnés : 6EUR Carte Atout Voir et Tarifs spéciaux : 6EUR (sur présentation dun justificatif officiel) EN VENTE A LA BOUTIQUE CULTURE UNIQUEMENT Caisse du soir : Tarif Plein : 15EUR Tarif Réduit : 10EUR (sur présentation dun justificatif officiel) Abonnés, Carte Atout Voir et Tarifs spéciaux : 6EUR (sur présentation dun justificatif officiel) >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> COMMENT VENIR -> Adresse : 4 Impasse Kiefer, 67100 Strasbourg Neuhof -> Tram C arrêt Rodolphe Reuss (à 5 mêtres de larrêt) -> Bus 24 arrêt Neuhof Rodolphe Reuss -> Bus 40 depuis le parking relais Elsau vers Neuhof -> En voiture : Depuis le centre-ville de Strasbourg : Place de lEtoile, direction route du Polygone, suivre lavenue du Neuhof, puis avenue Jacqueline Auriol et prendre limpasse Kiefer. Par lautoroute : Sortie Illkirch centre commercial, suivre avenue de Colmar, prendre la rue de Provence, continuer tout droit rue de lAbbé de lEpée, allée Jacqueline Auriol, et prendre à droite impasse Kiefer. Parking gratuit à proximité. >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> LES PARTENAIRES La Ville de Strasbourg.eu + METEOR + Caisse dEpargne Alsace + France 3 Alsace + FIP Radio Strasbourg + NRJ Strasbourg

    Straßburg - Frankreich | L'Espace Django Reinhardt

    Fr 24.02.17
    20 - 23:30 Uhr
    Rocky & Glad and the Mox
  • Jazz aus Kuba Der 1964 im kubanischen Holguin geborene Ramon Valle hat schon als Siebenjähriger Klavierunterricht erhalten und studierte später in Havanna. Schon in den 1990er Jahren hatte er erste Erfolge mit eigenen Gruppen, aber auch als Mitglied der bekannten Combo Diákara von Silvio Rodriguez. 1998 siedelte er um in die Niederlande und machte hier Karriere mit eigenen Gruppen. Beim renommierten Label ACT produzierte« er 2 CD's. Ganz neu gibt es nun auch eine CD/DVD-Produktion beim Freiburger In+Out Records mit dem Titel »Take Off«. Diese wird auch Schwerpunkt des Abends sein. Dazu hat er noch den Bassisten Felipe Cabrera und den Drummer Liber Torriente in seinem Trio. Mainstream Jazz der Spitzenklasse, in dem immer wieder kubanische Rhythmen auftauchen, aber auch Anlehnung an klassische Kompositionen seines Landsmanns Ernesto Lecúona, werden für einen furiosen Abend sorgen.

    Lörrach | Jazztone

    Fr 24.02.17
    20:30 Uhr
    Ramon Valle Trio presenting „Take Off“
  • Mit dieser exzellenten Formation aus alten und neuen Freunden hat sich Bänz Oester quasi ein Dream Team zusammengestellt. Mit Colin Vallon hat der renommierte Bassist schon seit 15 Jahren zusammengearbeitet; mit Gerry Hemingway seit 1998, Marc Méan und Théo Duboule kennt er von der Musikhochschule Lausanne und aus gemeinsamer Arbeit. Genügend Vertrautheit also, um beim Repertoire, das auch aus alten und neuen Freunden besteht, in schönster Unité de doctrine rund um altbekannte und neu inszenierte Stücke herum gediegen der spontan assoziierten Improvisation frönen zu können.

    Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Fr 24.02.17
    20:30 Uhr
    Bänz Oesters Old And New Friends
  • Mulhouse (F) - Frankreich | Le Gambrinus

    Fr 24.02.17
    21 Uhr
    Blind Test mit Eddy & Jipé
  • Orchestra times are back in Freiburg! We proudly inaugurate our season bringing the very best of Buenos Aires to you! And to start saying goodbye to the winter, what better than bringing "La Hoguera" to put our dance floor on fire and make everyone dance, embrace and enjoy the pure argentine Tango? In a unique presentation in our area, La Hoguera will deliver the best of traditional argentine Tango to be danced and enjoyed! And if you came before to our evenings with live Orchestras, you know how good they are! And for those who did not yet, ask your tanguero friends, they will let you know how it is! As we usually get fully booked, here is a "friends" advice: if you want to guarantee your place, and most of all, if you want to have a place to seat, book it in advance making a reservation through our email "rafaelyailen@gmail.com"; Answering the crucial questions! When? 24th February, friday night, my friend But, at what time? We start the evening at 21:00 Do i need a reservation? If you want to have a seat, yes. Can i invite my friends? Invite anyone you want! And who will DJ? Rafael Baere, with the very best of Tango! Ok, but, how much will it cost? 18 Euro normal price, 15 Euro Students price

    Freiburg | Tanzsport-Zentrum

    Fr 24.02.17
    21 Uhr
    Milonga mit Orquesta Típica La Hoguera
  • Mucha veranstaltet mal wieder eine seiner berühmten Karaoke Abende, sprich jeder, der keine Lust auf üblichen Fasnachtsveranstaltungen hat aber trotzdem die Sau raus lassen will kann sich im Stud einfinden :) Wer in Verkleidung kommt bekommt einen Gratis-Shot!

    Offenburg | Stud Kulturkneipe

    Fr 24.02.17
    21 Uhr
    The Hells Voice: Muchas Karaoke
  • Anschließend Punk n' Rave mit Don Kanalie & Stadtsäuche Konzert 24.02. im White Rabbit mit: Vögel die Erde essen (Berlin/Kreismusik) Paddeln ohne Kanu (Rastatt) danach Punk n Rave mit Don Kanalie & Stadtsäuche ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- VÖGEL DIE ERDE ESSEN: Nach einem Konzert von VÖGEL DIE ERDE ESSEN kam mal jemand aus dem Publikum zur Band und erzählte, er hätte gerade das Gefühl gehabt, einen brennenden Zug an sich vorbeifahren zu sehen. So ist natürlich auch «Besuch von innen», das offizielle Debütalbum der drei Berliner, ein ziemlicher Brecher. Ein Brecher, auf dem Moritz Bossmann (u.a. Gitarrist bei Die Tentakel von Delphi um Käptn Peng), Jan Preissler (auch beim Berliner/Wiener Ambient-Duo waelder aktiv) und Oli Friedrich (Schlagzeug u.a. bei Georg auf Lieder) auf neun Stücken ihrer Vorliebe für Chaos und apokalyptischen Humor freien Lauf lassen. «Besuch von innen» erinnert irgendwie an einen Science-Fiction-Film aus den 50ern, die kantigen Punkparts könnten die Neuvertonung eines Ed Wood Films sein, während die ausufernden Krautrockpassagen eher eine Film-Noir-Ästhetik haben. Nicht stumpf, sondern als wilde Party kommt das Jüngste Gericht daher. Denn wenn die drei Berliner ganze Welten in sich zusammenkrachen lassen, bauen sie aus den Trümmerteilen umgehend etwas Neues, fremdartig Schönes auf. Egal ob Alien- Invasion, Erweckung der Toten, Apokalypse oder Furcht vor Überwachung - Menschheitsbedrohungen bilden lediglich den Ausgangspunkt, von dem aus die Vögel ihren irrwitzigen Trip ins Unterbewusste starten. Was sich dort abspielt, ist das eigentliche Interesse der Band. So heißt es dann auch treffend in einem Song: »Das Ende ist immer nur ein Schein - bares Ende!« Vögel die Erde essen haben Punk, Noise Rock, R´n´b, Krautrock und Black Metal in ihren Sound einfließen lassen, der auf Konzerten und im Studio von der minimalistischen Besetzung Bass, Gitarre, Schlagzeug und drei Stimmen getragen wird. Mit energetisch maximalem Ertrag, weshalb auch «Besuch von innen» bis auf den Gesang live eingespielt wurde. Jens Güttes (u.a. Techniker bei Ja, Panik, Hans Unstern und Käptn Peng) hat bei den Aufnahmen geholfen, den von der Band gewünschten Spagat zwischen möglichst ausgefuchsten Gesangsmelodien bei gleichzeitiger Freiheit für Improvisationen hinzubekommen. Gerade wenn man dachte, die Band auf eine musikalische Richtung festlegen zu können, schlagen sie doch wieder einen Haken. Die Überraschung ist Teil des Prinzips. Eben wie bei einem brennenden Zug, der plötzlich von irgendwo her um die Ecke rauscht. Kreismusik VÖGEL DIE ERDE ESSEN - Radioaktivität VÖGEL DIE ERDE ESSEN - Einer von Ihnen VÖGEL DIE ERDE ESSEN - Hitchcock für angemessene Einstimmung an diesem Abend sorgen PADDELNOHNEKANU Wir machen laut/leise, nicht: hell/dunkel hearts fear punk rock aus Baden-Baden. Trio mit 2 Instrumenten und einer Gitarre. Und: scheißgeilen Texten. www.paddelnohnekanu.bandcamp. com www.facebook.com/ paddelnohnekanu blog: www.kanutenrock.blogsport.de Doors open: 21 Uhr Showtime Start: 21:30 - 22:00 Uhr Facebook Event nach dem Konzert geht es ab ca. 0:30 Uhr weiter mit Punk n Rave mit den Dorfpunkx

    Freiburg | White Rabbit

    Fr 24.02.17
    21 Uhr
    Vögel die Erde essen & Paddeln ohne Kanu
  • Indierock Fatherson aus Glasgow spielen kraftvollen Indierock mit ganz großer Pop-Geste, der alle Zutaten vermengt, für die wir solche Musik aus Großbritannien so lieben: die melancholische Grundstimmung von Frightened Rabbit trifft auf die Tanzbarkeit von We Were Promised Jetpacks und die pure Energie von Biffy Clyro. Besonders macht Fatherson aber vor allem die unglaubliche Stimme von Sänger Ross Leighton, der immer wieder eindrucksvolle Melodien findet und die Songs seiner Band auf ein neues Level hievt. Kein Wunder, dass die Band in ihrer Heimat bei eigenen Shows schon in den ganz groß en Konzerthallen spielt. Nach einer Show mit Biffy Clyro bei der 1LIVE Eine Nacht in Münster und einer gemeinsamen Europa-Tour mit den Augustines in 2016 spielen Fatherson im Februar & März 2017 endlich auch Headline-Konzerte in Deutschland. Bei den Shows stellen sie die Songs ihres aktuellen Albums Open Book» sowie die des Vorgängers I Am An Island« (2014) vor. »Open Book« erschien im Juni 2016 auf Easy Life / Sony Red (u.a. Lowe Than Atlantis, Arcane Roots) und platzt vor Melodien und Detailverliebtheit aus allen Nähten. Das Trio, bestehend aus Ross Leighton (Gitarre/Gesang), Marc Strain (Bass) und Greg Walkinsha w (Drums), versteht es wie kaum eine andere Band ihre Songs immer aufregend aber nicht aufgeblasen zu inszenieren. Fatherson sind eine dieser Bands, bei denen man förmlich spüren kann, dass sie für Großes bestimmt sind.

    Freiburg | The Great Räng Teng Teng

    Fr 24.02.17
    21 Uhr
    Ticket
    Fatherson
  • Fr 24.02.17
    21 Uhr
    Ticket
    BLEU ROI - „Of Inner Cities“ Tour 2017

Badens beste Erlebnisse