Pop: Alle Termine

  • Gemma Ray Gemma Ray komponiert und singt eigene Songs bereits seit ihrem 15.Lebensjahr. Seit 2008 Gemma Ray dann als Solokünstlerin an die Öffentlichkeit, ihre Alben wie "Island Fire" und "Down Baby Down" begeistern Fachpresse und Feuilleton gleichermaßen. Im Frühjahr 2016 erschien The Exodus Suite, das neue (und bereits siebte) Album von Gemma Ray. Als A 52 minute Odyssey of Epic Torch Song Psychedelia kündigt Gemma Ray den Nachfolger des 2014er Albums Milk For Your Motors auf ihrer Homepage an. Es bleibt zu nur zu sagen: So spielend leicht wie Gemma Ray schaffen es nur wenige Künstler ihr Publikum sowohl zu Hause vor dem Plattenspieler als auch live auf der Bühne zu verzaubern.

    Freiburg | Jazzhaus

    Mo 26.09.16
    20 Uhr
    Ticket
    Gemma Ray
  • Bristol-TripHop und Nouvelle Chanson Die Presse feiert das neue Album von Françoiz Breut Zoo": "Das bisher beste Album von La Breut." (Rolling Stone) "Vielleicht ist es der musikalische Minimalismus und die melancholische Zerbrechlichkeit, die aus dieser Kreuzung zwischen Bristol-TripHop und Nouvelle Chanson das bisher rundeste Album von Françoise Breut gemacht haben." (Deutschlandfunk) "Betörend!" (In-Music) "Ein zauberhaftes Album (Aachener Zeitung) "Die Zoo-Aufnahmen vereinen Pop, Chanson, TripHop und Elektronik, kammermusikalische und psychedelische Momente und bestechen dabei durch Raffinesse, Experimentierfreude, Sinnlichkeit und Eleganz." (Musikwoche) "Vokale Magie" (Vogue) "Aus einem traumhaften Kosmos" (Wiener Zeitung) "Ein Album zum Träumen und Genießen." (Westzeit) "Zoo" ist ein traumhaftes Album." (Funkhaus Europa, CD der Woche)

    Freiburg | Café Atlantik

    Mo 26.09.16
    20 Uhr
    Ticket
    Françoiz Breut
  • Müllheim | Pur Pur Bar

    Mo 26.09.16
    20 Uhr
    Blues Monday - The Ray Fuller Band
  • Gegründet im September 2013, enstand die Gruppe "Fire of Soul" aus der Zusammenarbeit von Gitarrist Alain Koutenay, Bassist Chris Koutenay und Schlagzeuger Tommy Beck, welche Fans von Soul und purem Blues sind. Dieses musikalische Projekt versprach Nervenkitzel und Spannung rund um die großen Standards der Soul-Musik aus denJahren 60-70 / 80 wie z. B.: Sam & Dave "Knock on wood", James Brown "I feel good", sowie Otis Redding "Dock of the bay" oder Albert King´s "Shake". Auch Blues Standards wie "Let the good times roll" und vieles mehr gehören zum Repertoir. Keyboarder Michael Summ am Keyboard bereitet einen soliden Klangteppich für den sympathischen Entertainer und Sänger Walter Golcyk, auch als "Little Walter" bekannt, welcher mit seiner rauhen Stimme und grandiosem Entertainment der Band ein speziellen Ausdruck verleiht. Weiterhin mit dabei ist der Saxophonist Michael Zolg, der mit seinen virtuosen Arrangements und großartigen Solis zu dem typischen Groove der Band beiträgt. Durch die Erfahrung und Reife dieser Musiker von "Fire of Soul" wird mit heißen Rhythmen und Gespür für Authentizität die Wurzeln des Souls in die Welt transportiert, die in einer ansteckenden Show dargeboten werden.

    Freiburg | Gasthaus Schiff

    Mo 26.09.16
    20 Uhr
    Freiburger Blues Association - Fire of Soul
  • Rheinfelden - Schweiz | Schützen Kulturkeller

    Mo 26.09.16
    20:15 Uhr
    Philip Catherine Trio
  • Titisee-Neustadt | Parkhotel Waldeck (Titisee)

    Mo 26.09.16
    20:30 Uhr
    New Orleans Jazz Dr. Wim´s Trio Affair

Badens beste Erlebnisse