Feste: Alle Termine

  • 19 Uhr Eröffnung, kleine Besetzung de MVW und Gastmusiker, 20 Uhr Rock mit Blind Ahead und Deep Inside the Hurricane

    Emmendingen | Grundschule Windenreute-Maleck

    Fr 21.09.18
    Kilbi Musikverein Windenreute
  • Trachtenkapelle lädt ein. 20 Uhr, Almparty mit der Band »Almrocker« Beim Simonswälder Almabtrieb, zudem die Trachtenkapelle am Wochenende Freitag,21.09. bis Sonntag, 23. 09. einlädt, können sich die Besucher wieder auf ein abwechslungsreiches Programm freuen. Das Fest beginnt am Freitag um 20.00 Uhr mit einer zünftigen Almparty, bei der die »Almrocker« das Festzelt beben lassen. Mädels und Burschen, in feschen Dirndl und Lederhosen gewandet, sind erwünscht. Eintritt: Vorverkauf neun, Abendkasse zehn Euro. Am Samstagabend stehen Heimat - und Brauchtum im Mittelpunkt, wenn die Blasmusik zum original Heimatabend aufspielt. Die Kindertanzgruppe, Volkstanz, eine bunte Trachtenvorstellung erfreuen die Gäste und die Holzkacker lassen die Späne fliegen. Ein Abend, bei dem keine Langeweile aufkommen wird. Der Eintritt ist frei. Der Sonntag steht ganz im Zeichen der herausgeputzten Vierbeiner, die von ihren Hirten durch Dorf geführt werden, vorweg marschiert die Blasmusik. Auf der Festwiese können die Rinder und Ziegen dann bewundert und fotografiert werden. Während im Festzelt die Musikanten aufspielen, wird es ab 14 Uhr bei der rustikalen Bauernolympiade richtig spannend. Bäuerliche Disziplinen sorgen bei den Mannschaften und dem Publikum für Spaß und Gaudi. Auf die Teilnehmer warten schöne Preise. Ein gewichtiger Schwarzwälder Schinken gibt es für den Gewinner des interessanten Alm-Quiz. Dabei gilt es zu erraten, wieviel Kilogramm eine Kuh, eine Ziege, zwei Stallhasen, fünf Mädels und vier Männer der Volkstanzgruppe wiegen.

    Simonswald | Sägplatz

    Fr 21.09.18
    Simonswälder Almabtrieb
  • Lahr | Lindenplatz (Reichenbach)

    Fr 21.09.18
    16:30 Uhr
    Feierabendhock des Harmonikavereins Geroldseck
  • Zell am Harmersbach | Heimatmuseum Fürstenberger Hof

    Fr 21.09.18
    17 Uhr
    Bergfest der L94
  • Jungmusiker der Trachtenkapelle Schuttertal

    Schuttertal | Grundschule Schuttertal

    Fr 21.09.18
    17:30 Uhr
    Herbsthock im Schulhof
  • EINZUG DER STADTWACHE - FESTERÖFFNUNG Begleitet vom Trommelspiel marschiert die Stadtwache vom Kapleineitörle zum Marktplatz. Dort erhält sie vom Stadtvogt die Order zur Bewachung der Stadt. Der Marktvogt verkündet die strengen Regeln für Marketender und Wirte. Fortan herrscht in den mittelalterlichen Mauern ein fröhliches Treiben - gut beschützt von der Stadtwache, die von nun an den Bürgerturm, den Malefizturm, das Kaplaneitörle und »des Baders Loch« besetzt. Marktplatz 18.00 Uhr TROMMELSPIEL Auch bei der Staufener Zeitreise 2018 spielen zahlreiche musikalischen Gäste für die Besucher auf. Tauchen Sie ein in diese vielfältigen Klänge und lassen Sie sich von Ihrem Nachbarn einfach mal zum Tanze an die Hand nehmen. Innenstadt ab 18.30 Uhr MENSCHEN UND MUSIK AUS 1248 JAHREN »Mal mir eine Märchenstadt...« Mit der Erzählung von Hellmut Holthaus beginnen traditionell die STAdtGESchichten. Fortan präsentieren sich - aufgereiht im Zeitlauf der Jahrhunderte - die Mitspielerinnen und Mitspieler den zahlreichen Besuchern. Begleitet von Musik, Feuerschein und Lichterglanz wächst so die Staufener Zeitentreppe immer weiter an. Welch ein fröhliches und beinahe schon historisches Eröffnungsspiel für die STAdtGESchichten 2018. Marktplatz 20.00 Uhr 88 JAHRE STAUFENER HEIMATSPIELE: DOKTOR FAUSTENS TOD Das Staufener Faustspiel nach der Textvorlage von Hermann Ays wurde 1930 zum ersten Mal aufgeführt und in der folgenden Zeit zum wiederkehrenden Bestandteil des kulturellen Lebens in der Fauststadt. Seit der Staufener Zeitreise 2005 erlebt dieses eindrucksvolle Schauspiel über den sicherlich berühmtesten Einwohner Staufens immer wieder eine umjubelte Wiederkehr - beinahe ausschließlich in den aus den 30er Jahren erhaltenen Gewändern und im Originalton jener Zeit. Der Eröffnungstag der STAdtGESchichten findet mit dieser Aufführung seinen krönenden Abschluss. - Unkostenbeitrag 5 Euro Schlossplatz 22.00 Uhr, Einlass ab 21:30 Uhr FEUER, MUSIK UND TANZ Zum Abschluss der Zeitreise - Tage am Freitag und Samstag erklingen auf der Rathausbühne, auf den Straßen und in den Tavernen fröhliche mittelalterliche Klänge. Auf der Rathausbühne zeigen Tanzmeister an, wie die Schritte zueinander passen und wie sie von Jedermann leicht nachzumachen sind. Es darf getanzt werden! Zur späten Stunde werden Jongleure mit einer Feuershow den Tag beschließen. Marktplatz 22.00 Uhr VVK ab 27.08.18; Eintritt: 8 EUR pro Person/Tag (VVK 7 EUR) sowie 2-Tageseintritt 14 EUR pro Person/Tag (VVK 12); Kinder bis 14 Jahre sind frei. Aktuelle Informationen zur Veranstaltung gibt es unter www.stadtgeschichten-staufen.de

    Staufen | Historische Altstadt

    Fr 21.09.18
    18 Uhr
    Staufener Zeitreise. Stadtgeschichten. Menschen und Musik aus 1248 Jahren
  • Gemütliches Hoffest, ideal auch für Radfahrer zur Einkehr. Gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Traditionell, vom Teig bis zum Belag, selbst hergestellter Zwiebel, - Flammkuchen. Schlachtplatte und Kesselfleisch, am Sonntag mit selbstgemachtem Kartoffelbrei. Neuer Süßer, erlesene Weine und Sekte. Auch bei schlechtem Wetter sitzen Sie im Trockenen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich verwöhnen. Ihre Familie Hercher

    Freiburg | Weingut Hercher (Waltershofen)

    Fr 21.09.18
    18 Uhr
    Herchers Weintage
  • Rust | Europa-Park-Arena

    Fr 21.09.18
    18 Uhr
    Oktoberfest
  • Live: Foursicht Stufe Bischoffinger Weinfest 21.09.18 bis 23.09.18 Freitag, der 21.09.2018: After-Work-Party 20:30 Uhr Live-Band: Foursicht Stufe Markthalle 21:00 Uhr Barbetrieb mit DJ Laju-Bar

    Vogtsburg | Winzergenossenschaft Bischoffingen

    Fr 21.09.18
    19 Uhr
    Bischoffinger Weinfest
  • Oktoberfest mit Liveband Menü 1 (nur Tische à 8 Personen buchbar) 1 Maß Lasser-Bier Vorspeisenbrett» mit Leckereien vom Senn Metzger 1/2 Grillhähnchen mit Pommes Frites vom Senn Metzger Apfelschmarren mit Marillen- und Zwetschgenröster vom Brauhaus Frank _____________________________________________________________________________ Menü 2 (nur Tische à 8 Personen buchbar) 1 Maß Lasser-Bier Vorspeisenbrett« mit Leckereien vom Senn Metzger Hirschgulasch in Dunkelbiersauce mit Pilzen, Preiselbeerbirne und Knöpfli vom Brauhaus Frank Apfelschmarren mit Marillen- und Zwetschgenröster vom Brauhaus Frank

    Lörrach | Brauerei Lasser - Brauereigelände

    Fr 21.09.18
    19 Uhr
    Ticket
    Brauersilvester 2018 mit Menü - Die Wilderer
  • Musikalisch gestaltet vom Cantatenchor, Leitung: Raymund Koslik. Anschließend Aussendung der Oldtimer-Gruppe des Ibentäler Radfahrvereins Zum Erntedank 2015 wurden bei der Vaterunserkapelle Traktoren gesegnet zum Heil der Menschen, die sie bedienen und zum Dank für Gottes Schöpfung und die guten Gaben. Im Jubiläumsjahr zum 50-jährigen Bestehen der Kapelle gilt das Angebot der Segnung für Fahrzeuge aller Art, insbesondere für Fahrräder. Hintergrund für die Fahrradsegnung ist die enge Verbindung des Ibentals bzw. des ganzen Dreisamtals mit dem Radsport. Pfarrer Werner Mühlherr feiert die Andacht mit der Fahrradsegnung am Freitag, 21. September, um 19 Uhr. Dabei findet auch die Aussendung der Oldtimer-Truppe des Ibentäler Radfahrvereins statt. Musikalisch mitgestaltet wird die Andacht vom Cantatechor unter der Leitung von Raymund Koslik.

    Buchenbach | Vater-unser-Kapelle (Herder-Kapelle)

    Fr 21.09.18
    19 Uhr
    Fahrradsegnung zum 50-jährigen Bestehen der Kapelle
  • Oktoberfest mit Liveband

    Lörrach | Brauerei Lasser - Brauereigelände

    Fr 21.09.18
    19 Uhr
    Ticket
    Brauersilvester 2018 - Die Wilderer

Badens beste Erlebnisse