Klassik: Alle Termine

  • Studierende der KlasseProf. Cheah

    Freiburg | Hochschule für Musik

    Mo 18.02.19
    18 Uhr
    Vortragsabend Violoncello
  • Partitur zu »No Reality«Uraufführung von Edu Haubensaks «No Reality» Danach geben die Musikerinnen und der Komponist einen vertieften Einblick in Steinklang-Musik

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Mo 18.02.19
    18:30 Uhr
    Mondrian Ensemble and Friends
  • Studierende der Klasse Prof. Dorwarth

    Freiburg | Hochschule für Musik

    Mo 18.02.19
    20 Uhr
    Vortragsabend Blockflöte
  • »No Reality«Uraufführung von Edu Haubensak sowie Werke von Hans-Jürg Meier und Mathias SteinauerGast: Erika Öhman (Perkussion)

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Mo 18.02.19
    20 Uhr
    Mondrian Ensemble and Friends
  • Studierende der Klasse Tomoko Ogasawara

    Freiburg | Hochschule für Musik

    Mo 18.02.19
    20 Uhr
    Vortragsabend Klavier
  • Benedict Kloeckner (Cello). Leitung: Valentin Egel. Werke von Mahler und Schostakowitsch DMITRI SCHOSTAKOWITSCH Cellokonzert Nr. 2 GUSTAV MAHLER Sinfonie Nr. 1 Cello: Benedict Kloeckner Leitung: Valentin Egel KHG-Orchester Freiburg Das KHG-Orchester Freiburg tritt erstmals seit langer Zeit wieder im Konzerthaus Freiburg auf. Auf dem Programm steht hierbei das fulminante symphonische Debut von Gustav Mahler seine erste Sinfonie, die er mit 28 Jahren im Jahr 1888 vollendete. In der ersten Hälfte wird ein Werk von Dmitri Schostakowitsch zu hören sein: Sein zweites Cellokonzert, das 78 Jahre nach Mahlers Sinfonie entstand. Für den Solopart konnte das KHG-Orchester Benedict Kloeckner gewinnen, einen jungen Cellisten, der zu den am meisten bewunderten Begabungen der neuen Solistengeneration zählt. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Beginn: 20 Uhr, Einlass ab 19.15 Uhr Tickets ab 8, Garderobe inklusive

    Freiburg | Konzerthaus

    Mo 18.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    KHG-Orchester Freiburg: Semesterkonzert

Badens beste Erlebnisse