Familien: Alle Termine

  • Nach dem Kinderbuch von Daniel Napp. Szenische Lesung des Alpacah-Ensembles Hugstetten. Am kommenden Sonntagvormittag, 16. Dezember, lädt der Verein "Klimperstube e.V." in den eigenen Räumen zu einer Szenischen Kinderbuchlesung ein. Im Konzertsaal führt das Alpacah-Ensemble das Stück "Dr. Brumm feiert Weihnachten" von Daniel Lapp auf. Darin geht es um einen Bären, der sich mit einem Pottwal und Dachs auf den Weg macht, um den schönsten Weihnachtsbaum im ganzen Wald zu suchen. Doch die Familie Hackenpiep schnappt ihnen den Baum vor der Nase weg. Schöne Bescherung! Aber so schnell geben Dr. Brumm und seine Freunde nicht auf. Aufgrund der großen Resonanz bei der letzten Lesung wird das Stück am kommenden Sonntag zwei Mal aufgeführt - nämlich um 10 Uhr und um 11.30 Uhr. Eine Vorstellung dauert eine halbe Stunde. Einlass ist um 9.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, dafür geht der Hut um. Mehr Infos unter: www.klimperstube.de.

    March | Klimperstube (Hugstetten)

    So 16.12.18
    10 Uhr
    Dr Brumm feiert Weihnachten
  • Mit Anmeldung bei Familie Fehrenbach Tel. 07823/2223 »Pumuckl-Ritt« Ganzjährig - immer sonntags um 10 Uhr und individuell nach Vereinbarung Treffpunkt: Kempfenhof, Litschental 108, Seelbach Anmeldung bei Familie Fehrenbach Tel.: 07823/2223 Für den geführten einstündigen Ausritt benötigen Kinder ab 4 Jahren einen mitgebrachten Reit- oder Fahrradhelm. Helme könne gerne ausgeliehen werden.

    Seelbach | Seelbach

    So 16.12.18
    10 Uhr
    Pumuckl-Ritt
  • Nach den Büchern von Hans de Beer. Marotte Figurentheater. Für Kinder ab 3 Jahren nach den Büchern von Hans de Beer für Kinder ab 3 Jahren Hoch oben im Norden, wo Eis und Schnee ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen, das kann er noch nicht so gut. Eines Tages passiert etwas Schreckliches. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle auf das offene Meer hinaus. Doch dabei erlebt er sein erstes Abenteuer. Ein Stück für die ganz Kleinen. Darüber, wie schön es ist, die Welt zu entdecken. Und über das schönste Wort, wenn man genug gesehen hat: Nach Hause ...

    Freiburg | Vorderhaus der Fabrik

    So 16.12.18
    11 Uhr
    Ticket
    Der kleine Eisbär
  • Junge Bühne Oberkirch

    Oberkirch | Erwin-Braun-Halle

    So 16.12.18
    11 Uhr
    Die Abenteuer von Pettersson und Findus
  • Nach dem Kinderbuch von Daniel Napp. Szenische Lesung des Alpacah-Ensembles Hugstetten. Am kommenden Sonntagvormittag, 16. Dezember, lädt der Verein "Klimperstube e.V." in den eigenen Räumen zu einer Szenischen Kinderbuchlesung ein. Im Konzertsaal führt das Alpacah-Ensemble das Stück "Dr. Brumm feiert Weihnachten" von Daniel Lapp auf. Darin geht es um einen Bären, der sich mit einem Pottwal und Dachs auf den Weg macht, um den schönsten Weihnachtsbaum im ganzen Wald zu suchen. Doch die Familie Hackenpiep schnappt ihnen den Baum vor der Nase weg. Schöne Bescherung! Aber so schnell geben Dr. Brumm und seine Freunde nicht auf. Aufgrund der großen Resonanz bei der letzten Lesung wird das Stück am kommenden Sonntag zwei Mal aufgeführt - nämlich um 10 Uhr und um 11.30 Uhr. Eine Vorstellung dauert eine halbe Stunde. Einlass ist um 9.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, dafür geht der Hut um. Mehr Infos unter: www.klimperstube.de.

    March | Klimperstube (Hugstetten)

    So 16.12.18
    11:30 Uhr
    Dr Brumm feiert Weihnachten
  • Die kristallförmigen »Himmeli« aus Stroh sind aus der Weihnachtszeit in Skandinavien nicht wegzudenken. Inspiriert von dieser Tradition bekommen Besucher die Möglichkeit, am dritten Advent im Schaudepot Lab ihre eigene Dekoration zu basteln.

    Weil am Rhein | Vitra Schaudepot

    So 16.12.18
    12 - 16 Uhr
    Familienspecial: Himmeli
  • Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder Der Musiker Michael Gusenbauer führt als erzählender Hirte durch eine vom ihm kindgerecht gekürzte Fassung des wohl berümtesten Werks von J.S. Bach, dem Weihnachtsoratorium. Gemeinsam mit den Kindern begibt er sich auf die Suche nach dem passenden Instrument für das neugeborene Jesuskind. Welches unter den vielen Instrumenten, die es im Orchester gibt, könnte denn dazu geeignet sein, dem Neugeborenen, zu zeigen, dass man es willkommen heißt, und welches könnte wohl geeignet sein, um es mit einem Wiegenlied in den Schlaf zu singen?

    Lörrach | Christuskirche

    So 16.12.18
    14 Uhr
    Motettenchor Lörrach
  • Informationen zu Honig und Imkerei durch Mitglieder des Imkerverein Freiburg Faszination Imkerei Wie wird man eigentlich Imkerin oder Imker? Und wie erntet man Honig? Bienenexpertinnen und -experten des Imkervereins Freiburg stehen am Sonntag, 16. Dezember, ab 14 Uhr im Museum Natur und Mensch, Gerberau 32, allen Interessierten Rede und Antwort und freuen sich über neugierige Fragen. Die Teilnahme kostet den regulären Eintritt von 5 Euro, ermäßigt 3 Euro.

    Freiburg | Museum Natur und Mensch

    So 16.12.18
    14 Uhr
    Faszination Imkerei
  • Freiburg | Großes Haus

    So 16.12.18
    14 Uhr
    Geisterjagd durchs Theater (7+)
  • Familiennachmittag So 16.12., 14-16 Uhr Das Kind in der Krippe Der Familiennachmittag am Sonntag, 16. Dezember, um 14 Uhr im Augustinermuseum steht ganz im Sinne der Weihnachtsgeschichte. Große und kleine Gäste lesen gemeinsam die Erzählung über die Geburt Jesu und lassen sie mit Kostümen und Objekten lebendig werden. Besucherinnen und Besucher erfahren aber auch, wie Künstler die Weihnachtsgeschichte als Bilder dargestellt haben. Als Andenken gibt es selbstgedruckte Weihnachtskarten. Der Nachmittag kostet 3 Euro zuzüglich Eintritt. Kinder zahlen nur 3 Euro.

    Freiburg | Augustinermuseum

    So 16.12.18
    14 - 16 Uhr
    Das Kind in der Krippe
  • Erwachsene und Kinder können unter Anleitung von professionellen Glasbläsern selber Weihnachtskugeln blasen. Während der Adventszeit lässt das Ortsmuseum Binningen die mehrere tausend Jahre alte Kunst der Glasherstellung und das Handwerk der Glasbläserei wiederaufleben. Erwachsene und Kinder können unter Anleitung von professionellen Glasbläsern selber Weihnachtskugeln blasen. Im Museumskeller ist ausserdem die Sonderausstellung «Lottis Engel-Welt» aus der Sammlung «Himmlische Wesen» von Lotti Preiswerk geöffnet. Gerne kann man auch das festlich geschmückte Museumsbeizli im Keller besuchen. Eintritt frei - Kosten pro Kugel: CHF 8.00. Weitere Info: www.ortsmuseum-binningen.ch

    Binningen - Schweiz | Ortsmuseum Binningen

    So 16.12.18
    14 - 17 Uhr
    Glasblasen - Weihnachtskugeln
  • Geschichte in Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Eine Geschichte über Freunde, Vertrauen, eine gehörige Portion Selbstvertrauen und einen gewitzten Kater! Für Kinder und Erwachsene in Dialekt, empfohlen ab 4 Jahren. www.theater-arlecchino.ch/programm

    Basel - Schweiz | Theater Arlecchino

    So 16.12.18
    14:30 Uhr
    Dr gstieflet Kater
  • Für Kinder ab 5 Jahren Viele Kinder kennen unseren Planetariumsroboter Robbi bereits aus einer Kindergartenveranstaltung. Doch nun stellt er sich auch einem breiteren Publikum vor. Frisch aus dem Urlaub gekommen strotzt Robbi wieder vor Tatendrang. Er zeigt den Kindern, was er alles kann und wie genau er arbeitet. Doch wie so oft - auch ein Roboter kann Fehler machen ... Begleitet unseren liebenswert schusseligen Robbi bei neuen Abenteuern und lernt dabei Phänomene am Himmel, Sternbilder und das Weltall kennen. 55 min | ab 5 Jahre

    Freiburg | Planetarium

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Robbi startet durch
  • Stück nach Michael Ende. Cargo-Theater. Für Kinder ab 4 Jahren

    Freiburg | Alter Wiehrebahnhof

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Tranquilla Trampeltreu
  • Theaterstück nach dem Buch von Otfried Preußler. Regie: Ruth Dilles. Für Kinder ab 5 Jahren DIE KLEINE HEXE von Otfried Preußler - für Kinder ab 5 Jahren 127 Jahre ist die kleine Hexe alt. Viel zu jung, um mit den anderen Hexen auf dem Blocksberg zu tanzen. Sie schmuggelt sich trotzdem ein, wird aber von der bösen Wetterhexe Rumpumpel erwischt und vor die Oberhexe gezerrt: Bei der nächsten Walpurgisnacht darf sie nur dabei sein, wenn sie es schafft, bis dahin eine gute Hexe zu werden. Den klugen Raben Abraxas an ihrer Seite macht sich die quirlige Hexe daran, gut zu werden. Voller Eifer paukt sie jeden Tag nun sieben statt der üblichen sechs Stunden Zauberei, hilft Klaubholzweibern mit einem Wirbelwind, verhext einen unfreundlichen Revierförster in einen freundlichen und beschützt zwei Pferde vor ihrem jähzornigen Kutscher. Die guten Taten im Gepäck taucht die kleine Hexe frohgemut ein Jahr später beim Blocksberg auf. Jetzt darf sie sicher mittanzen. Aber heißt Gutsein für die anderen Hexen wirklich, Gutes zu tun?« DIE KLEINE HEXE von Otfried Preußler ist ein Kinderbuchklassiker. Unzählige Kinderherzen hat die Geschichte um die junge Hexe, die den Kleinen und Schwachen hilft und den Bösen eine Nase dreht, schon erfreut. Dauer des Stücks: 45 Minuten Alter Kinder: ab 5 Jahren Tickets: Kinder: Vvk. EUR 5.50, Abendkasse EUR 7.00, Erwachsene: VvK EUR 8.50, Abendkasse EUR 10.00. Die Karten sind erhältlich über Tourist-Info Kehl und Klavierhaus Labianca Offenburg oder online bestellbar über info@theater-der-zwei-ufer.de Premiere: Samstag, 24. November 2018, weitere Termine 25. November, 8., 9., 15. und 16. Dezember, jeweils 15.00 Uhr, VVK Kinder EUR 5.50/ Tageskasse EUR 7.00 Erwachsene VVK EUR 8.50/Tageskasse EUR 10.00 Der Vorverkauf läuft über: Tourist-Info Kehl Tel.:07851- 88 1555 und Klavierhaus Labianca Offenburg Tel.: 0781-9707280 Die Vorstellungen finden im Theater in der Alten Kaffeerösterei, Oststraße 13, Kehler Hafen, statt

    Kehl | Theater der zwei Ufer (Alte Rösterei)

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Die kleine Hexe
  • Weihnachtsmärchen nach einer Erzählung von Wilhelm Hauff. Für Kinder ab 5 Jahren

    Baden-Baden | Theater Baden-Baden

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Das kalte Herz
  • Fassung von Jessica Wohlwend in Mundart. Für Kinder ab 4 Jahren Ein phantastisches Märchen für die ganze Familie. Ein eingebildeter junger Prinz wird zu einem hässlichen hartherzigen Biest verwandelt. Wenn er es schafft, dass jemand ihn liebt und mit ihm sein Leben teilen will, bevor die Rose in dem Glas verwelkt ist, dann wird er zurückverwandelt. Ansonsten muss er für immer ein Biest bleiben. In einer Fassung von Jessica Wohlwend. In Schweizer Mundart, ab 4 Jahren. Erwachsene: CHF 23.00; Kinder (4-16 J.): CHF 18.00; Dauer der Vorführung: ca. 1 Stunde und 30 Minuten (inkl. Pause von 15 Minuten); Weitere Info: www.baslerkindertheater.ch

    Basel - Schweiz | Kindertheater

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Die Schöne & das Biest
  • Märchenspiel nach Wilhelm Hauff. Kindertheater von Ingo Sax. Aufführung der Bühnenfreunde St. Johannes

    Friedenweiler | Tourist-Information

    So 16.12.18
    16 Uhr
    Der falsche Prinz
  • Junge Bühne Oberkirch

    Oberkirch | Erwin-Braun-Halle

    So 16.12.18
    16 Uhr
    Die Abenteuer von Pettersson und Findus
  • Ensemble Fauteuil. Märchen in Schweizer Mundart Das Ensemble der Fauteuil-Märchenbühne spielt in der Saison 2018/19 das wunderschöne Dialektmärchen \"Rumpelstilzchen\". Weitere Info: www.fauteuil.ch

    Basel - Schweiz | Theater Fauteuil

    So 16.12.18
    16:15 Uhr
    Rumpelstilzchen
  • Für Familien mit Kindern ab 8 Jahren

    Freiburg | Planetarium

    So 16.12.18
    16:30 Uhr
    Kometen
  • Marionettentheater für kleine Kinder. Mit Pfeils Puppenspielbühneli

    Grenzach-Wyhlen | Zehnthaus Wyhlen

    So 16.12.18
    17 Uhr
    Weihnachten im TIZ: Familie McMouse entdeckt Weihnachten
  • Märchenhaftes Vorlesen

    Emmendingen | Stadtbibliothek

    So 16.12.18
    17 Uhr
    Adventskalender am Schlosserhaus

Badens beste Erlebnisse