Bühne: Alle Termine

  • Basel - Schweiz | Musical Theater

    Do 03.09.15
    19:30 Uhr
    Disneys The Lion King
  • Premiere - Days of the Dead

    Birsfelden - Schweiz | Roxy Theater

    Do 03.09.15
    20 Uhr
    Treibstoff Theatertage
  • Aufführung des Theater Rattenfänger (In der Curia) Das Stück spielt am Vorabend des aus der griechischen Mythologie bekannten Konflikts zwischen Griechenland und Troja. Spricht aber eigentlich von der Gegenwart, von verblendetem Patriotismus, sich radikalisierender nationalistischer Trunkenheit, von geschürten Vorurteilen und Entsolidarisierung. Auslöser der Krise ist der Raub der Helena, der schönsten Frau der antiken Welt und Gemahlin des Griechenkönigs Menelaos, durch Paris. Hektor, sein Bruder und gleichzeitig Heerführer der Trojaner, versucht, den drohenden Krieg mit allen Mitteln abzuwenden... Eindreiviertel Stunden lang sieht es tatsächlich so aus, als werde der trojanische Krieg nicht stattfinden. Das Stück aber dauert drei Minuten länger. Die Vorstellungen finden bei jeder Witterung statt; die Sitzplätze sind gedeckt www.theatergruppe-rattenfaenger.ch Kartenvorverkauf unter http://www.theatergruppe-rattenfaenger.ch/aktuell/2015/start.htm Dropa Drogerie Dietschi Hauptstrasse 58 Muttenz Buchinsel Rathausstrasse 8 Liestal Tel. 061 922 22 62

    Augst - Schweiz | Römerstadt Augusta Raurica

    Do 03.09.15
    20 Uhr
    "Der trojanische Krieg findet nicht statt"
  • Von F. Scott Fitzgerald. Sommer-Open Air. Theater der Immoralisten Der junge Nick Caraway mietet jobbedingt ein Haus auf Long Island, direkt neben dem beeindruckenden Anwesen des Millionärs Gatsby. Die Nächte sind erfüllt vom Lärm der Glamourparties, denen der Gastgeber auf geheimnisvolle Art fern bleibt. Als Nick dem Magnaten durch Zufall begegnet, offenbart sich eine schicksalhafte Verbindung: Vor Jahren hatte Gatsby eine Affäre mit Nicks Cousine Daisy, die inzwischen mit einem grobschlächtigen Playboy verheiratet ist. Gatsby ist immer noch besessen von ihr und dem Gedanken, sie durch den Erwerb von möglichst viel Prestige und Besitz zurückzugewinnen. Er bittet Nick ein Treffen zu arrangieren, um die Beziehung wieder aufleben zu lassen eine folgenschwere Entscheidung. F. Scott Fitzgeralds Roman von 1925 ist ein unsterblicher Bilderbogen über den Geist des Jazz Age und die Roaring Twenties. Konsum und Luxus sind hohle Pappfassaden, in denen das Glück niemals beheimatet war. Wir erzählen diese zeitlose Parabel über die Projektionen von Liebe in einer eigenen Dramatisierung neu. Die Hälfte der Plätze ist beim OpenAir überdacht. Sollte die Vorstellung aufgrund der Wetterlage unzumutbar sein, behalten wir uns vor nicht zu spielen. Karten können dann nach Wunsch umgetauscht werden.

    Freiburg | Theater der Immoralisten

    Do 03.09.15
    20:30 Uhr
    Ticket
    Der große Gatsby
  • Sommershow. Artistik, Livegesang und Tanz.

    Rust | Europa-Park

    Do 03.09.15
    21:30 Uhr
    Imperio

Badens beste Erlebnisse