Ali-Theater

  • Marktplatz 17
  • 79761 Waldshut-Tiengen
  • Tel.: 07741 686 99 86
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Ali-Theater in Waldshut-Tiengen

Zum Routenplaner

Ali-Theater: Alle Termine

  • Faltsch Wagoni SA 21.01.17KABARETT LIVETICKETPREISE:18,00 / 14,0020:00 UhrLadies first- Männer Förster Faltsch Wagoni Was war zuerst? Frau oder Mann? Erst war die Frau!Nein, der Mann war Erster! Ladies first, Männer Förster. Dass die beiden - Lady und Förster - sich einigen werden, ist kaum zu erwarten. Wozu auch? Der Unterschied macht die Musik. Für das große Spiel der Geschlechter braucht es also vor allem gute Nerven, gute Manieren und gute Laune. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songs gehen Faltsch Wagoni ans Ein- und Zweigemachte. Sie nehmen sich auf und in den Arm und alles übertrieben wörtlich.faltsch wagoniWortbeat gegen den Blödtalk (Süddeutsche Zeitung) Seit vielen Jahren texten, singen, streiten, beaten und gebärden sich Der&Die Prosperi als KLadies first, Männer Förster Was war zuerst? Frau oder Mann?Erst war die Frau! Nein, der Mann war Erster! Ladies first, Männer Förster.Dass die beiden, Lady und Förster, sich einigen werden, ist kaum zu erwarten. Wozu auch? Der Unterschied macht die Musik. Für das große Spiel der Geschlechter braucht es also vor allem gute Nerven, gute Manieren und gute Laune. Das BühnenbildDie Dame von Welt weiß, was die Welt an ihr hat, der Mann träumt von Motorsäge und Jagdrevier. Frauen sind anders, Männer sowieso. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songs gehen Faltsch Wagoni ans Eingemachte und Zweigemachte. Als langlebigstes Künstlerpaar der deutschen Kleinkunstszene kennen sich Silvana Prosperi und Thomas Prosperi aus in Beziehungsdingen. Streitkultur ist Teil ihres Alltags und ihres Programms. Sie nehmen sich auf und in den Arm und alles übertrieben wörtlich. Ihr leidenschaftliches Spiel mit der Sprache und sprachlichen Missverständnissen ist im Valentin`schen Sinne auch immer Spiel mit den Absurditäten zwischenmenschlicher Gepflogenheiten.Frei nach der Devise: Vorurteile sind zu schön, um nicht wahr zu sein, jonglieren Faltsch Wagoni genussvoll auf dem gefährlichen Grat zwischen Klischee und Negligé, Anmache und Fertigmache. Der Kampf der Geschlechter geht hier in eine neue, entscheidende Runde, bei der es keine Sieger und keine Verlierer gibt, aber immer einen Gewinner: das Publikum. Eine ALI Theater Veranstaltung21.01.2017, SamstagFaltsch Wagoni : ´Ladies first- Männer Förster ´

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 21.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Ladies first- Männer Förster - Ladies first- Männer Förster
  • Kabarett-Programm: Ladies first - Männer Förster. Was war zuerst? Frau oder Mann? Erst war die Frau!Nein, der Mann war Erster! "Ladies first, Männer Förster." Dass die beiden - Lady und Förster - sich einigen werden,ist kaum zu erwarten. Wozu auch? Der Unterschied macht die Musik. Für das große Spiel der Geschlechter brauchtes also vor allem gute Nerven, gute Manieren und gute Laune. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songsgehen Faltsch Wagoni ans Ein- und Zweigemachte. Sie nehmen sich auf und in den Arm und alles übertrieben wörtlich.Als langlebigstes Künstlerpaar der deutschen Kleinkunstszene kennen sich Silvana Prosperi und Thomas Prosperi aus in Beziehungsdingen. Streitkultur ist Teil ihres Alltags und ihres Programms. Der Kampf der Geschlechter geht hier in eine neue, entscheidende Runde, bei der es keine Sieger und keine Verlierer gibt, aber immer einen Gewinner: das Publikum.

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 21.01.17
    20 Uhr
    Faltsch Wagoni
  • Kurt Knabenschuh FR 27.01.17KABARETT LIVETICKETPREISE:20:00 UhrTach Herr Knabenschuh,wie war`sKurt KnabenschuhKurt Knabenschuh | Programmbeschreibung Tach Herr Knabenschuh! Wie wars? Alltagskabarett nennt Uwe Kleibrink das, mit dem er das Publikum zwei Stunden lang aufs Beste amüsiert. Er beobachtet die Menschen, und das sehr präzise, um ihre Eigenheiten dann in überspitzer Form und in seiner Rolle als Kurt Knabenschuh auf die Bühne zu bringen. Und wer mit dem geschärften Blick des Kabarettisten durchs Leben geht entdeckt in unserem Alltag überall Realsatire Mit sicherem Gespür trifft er den Punkt, kitzelt das hervor, was wir alle auch schon wussten, aber nicht so treffend ins Satirische zu ziehen vermochten. Alltagskabarett ist eine Mischung aus Kabarett und anspruchsvoller Comedy, bei dem sich Menschen feixend anstupsen, bis sie sich vor Lachen nicht mehr halten können. Es beginnt mit einem Augenzwinkern und endet in Lachsalven, wenn sich das Publikum im Wahnsinn des normalen Alltags wieder erkennt. Kurt Knabenschuh wirft einen differenzierten Blick auf Banalitäten, hat ein besonderes Händchen für Situationskomik und kommentiert trocken und bildreich. Intelligenter Wortwitz statt platter Sprüche und Schenkelklopferklamauk. Badische Neueste Nachrichten »...Kleibrinks Stärke ist der differenzierte Blick auf die Banalitäten, er hat ein Händchen für die Situationskomik, setzt seine Worte gekonnt und kommentiert trocken. [] Zugespitzt, scharf, pointiert...« Süddeutsche Zeitung: »Kleibrink versteht es, den Wahnsinn des ganz normalen Alltags durch trockene, bildreiche Schilderung wie mit dem Seziermesser bloßzulegen.« Westfälischer Anzeiger Im Gegensatz zu anderen Kollegen aber macht er das aber nicht mit der HolzhammerMethode, sonder auf eine meist feinsinnige und hintergründige Art und WeiseEine ALI Theater Veranstaltung27.01.2017, FreitagKurt Knabenschuh: ´Tach Herr Knabenschuh,wie war`s´

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Fr 27.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Tach Herr Knabenschuh,wie war`s - Tach Herr Knabenschuh,wie war`s
  • Kurt Knabenschuh SA 21.01.17KABARETT LIVETICKETPREISE:18,00 / 14,0020:00 UhrLadies first- Männer Förster Faltsch Wagoni Was war zuerst? Frau oder Mann? Erst war die Frau!Nein, der Mann war Erster! Ladies first, Männer Förster. Dass die beiden - Lady und Förster - sich einigen werden, ist kaum zu erwarten. Wozu auch? Der Unterschied macht die Musik. Für das große Spiel der Geschlechter braucht es also vor allem gute Nerven, gute Manieren und gute Laune. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songs gehen Faltsch Wagoni ans Ein- und Zweigemachte. Sie nehmen sich auf und in den Arm und alles übertrieben wörtlich.faltsch wagoniWortbeat gegen den Blödtalk (Süddeutsche Zeitung) Seit vielen Jahren texten, singen, streiten, beaten und gebärden sich Der&Die Prosperi als KLadies first, Männer Förster Was war zuerst? Frau oder Mann?Erst war die Frau! Nein, der Mann war Erster! Ladies first, Männer Förster.Dass die beiden, Lady und Förster, sich einigen werden, ist kaum zu erwarten. Wozu auch? Der Unterschied macht die Musik. Für das große Spiel der Geschlechter braucht es also vor allem gute Nerven, gute Manieren und gute Laune. Das BühnenbildDie Dame von Welt weiß, was die Welt an ihr hat, der Mann träumt von Motorsäge und Jagdrevier. Frauen sind anders, Männer sowieso. Mit Sprachwitz, Selbstironie und fabelhaften Songs gehen Faltsch Wagoni ans Eingemachte und Zweigemachte. Als langlebigstes Künstlerpaar der deutschen Kleinkunstszene kennen sich Silvana Prosperi und Thomas Prosperi aus in Beziehungsdingen. Streitkultur ist Teil ihres Alltags und ihres Programms. Sie nehmen sich auf und in den Arm und alles übertrieben wörtlich. Ihr leidenschaftliches Spiel mit der Sprache und sprachlichen Missverständnissen ist im Valentin`schen Sinne auch immer Spiel mit den Absurditäten zwischenmenschlicher Gepflogenheiten.Frei nach der Devise: Vorurteile sind zu schön, um nicht wahr zu sein, jonglieren Faltsch Wagoni genussvoll auf dem gefährlichen Grat zwischen Klischee und Negligé, Anmache und Fertigmache. Der Kampf der Geschlechter geht hier in eine neue, entscheidende Runde, bei der es keine Sieger und keine Verlierer gibt, aber immer einen Gewinner: das Publikum. Eine ALI Theater Veranstaltung21.01.2017, SamstagFaltsch Wagoni : ´Ladies first- Männer Förster ´

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 28.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Ladies first- Männer Förster - Tach Herr Knabenschuh,wie war`s

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse