Ali-Theater

  • Marktplatz 17
  • 79761 Waldshut-Tiengen
  • Tel.: 07741 686 99 86
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Ali-Theater in Waldshut-Tiengen

Zum Routenplaner

Ali-Theater: Alle Termine

  • Kabarett-Liederabend mit Marianne Blum (Gesang) und Marina Gajda (Klavier) FR 20.10.17 KABARETT LIVE TICKETPREISE: 18,00 / 16,00 TICKETS20:00 UhrDIE WAFFELN DER FRAU Ein Damen-Duo von großem Kaliber Marianne Blum & Danny Mülle Die Waffeln der Frau Duo Duelle - ein Damen-Duo von großem Kaliber Termine ein Stück von Marianne Blum Sexbombe vs. Heimchen am Herd, romantisches Schmachten vs. Versorgungsehe, Essen machen vs. schön saufen Wer glaubt, der Kabarett-Liederabend von Marianne Blum (Sängerin, Rednerin, Putze) und Marina Gajda (ukrainische Kampfpianistin) ginge nur um Frauen-Gedöhns, der liegt falsch. Schließlich erkennt man schon am Titel des Abends, dass es um brandaktuelle gesellschaftliche Fragen und Weltpolitik geht. Dass es außerdem mitreißende Musik, herrlich komische Szenen und frische Waffeln gibt, sei hier nur am Rande erwähnt. DUELLE, das sind wunderbare Lieder und gnadenlos lustiges Kabarett, staubtrockener Humor und Alkoholexzesse, ganz viel Glamour und etwas Spelunke, auf den Punkt gebracht: zwei Frauen und ein Klavier. Musikalischer Gold-Standard trifft hier auf die kompromisslose Bereitschaft, die Realität so zu sehen, wie sie ist: als einen wirklich guten Witz. Das ist bestes Kabarett und ganz große Kleinkunst! Songs: Regie: Peter Gestwa; Eine ALI Theater Veranstaltung

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Fr 20.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Duelle - Die Waffeln der Frau
  • Kabarettprogramm: Wie sagen wir's dem Volk

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 21.10.17
    20 Uhr
    Matthias Deutschmann
  • Matthias Deutschmann Wie sagen wirs dem Volk? heißt das dreizehnte Programm des Freiburger Kabarettisten Matthias Deutschmann, der 1986 mit Eine Schnauze voll Deutschland zum ersten Mal solo in den Ring stieg. Matthias Deutschmann steckt alle Tiefschläge der Politik ein, um dann präzise zurück zu schlagen. Schnell und hochaktuell. Der Mann ist in Bestform. »Deutschland steht an einer gefährlichen Kreuzung. Von links kommt nichts, aber von rechts!« Demokratie ist, wenn alle richtig wählen dürfen. Was aber wenn die Falschen wählen? Demokratie ist ja nicht nur die Herrschaft des Volkes, sondern auch die Beherrschung des Volkes. Im besten Falle also Selbstbeherrschung. »Der Freiburger macht auch nach drei Jahrzehnten ein Edelkabarett, hinter dem nicht nur ein kluger, sondern brillanter Kopf steckt« (AZ München) Preise: Ehrenpreis Kabarett Baden-Württemberg Deutscher Kleinkunstpreis Deutscher Kabarettpreis matthiasdeutschmann.de

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 21.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Wie sagen wir's dem Volk
  • Schnitzer&Huger Man(n) singt deutsch. FR 27.10.17 KABARETT LIVE TICKETPREISE: 15,00 / 10,00 TICKETS20:00 UhrMan(n) singt deutsch. Schnitzer&Huger SCHNITZER&HUGER Man(n) singt deutsch. Schlagerliche Jazzcomedy aus dem Schwarzwald* (*Alles auf Hochdeutsch) Das Duo Sebastian Schnitzer und Fabian Huger präsentieren scharfe Jazzcomedy aus dem Schwarzwald auf hochdeutsch. Auf höchst süffisante Art und Weise vermischen die beiden Musiker Jazz, Schlager und Sprachwitz zu einem kreativen und facettenreichen Gastspiel. Die beiden Jazz-Musiker spielen sich mit Charme und Musikalität in die Lachmuskeln der Zuschauer. Ein durchaus satirisches und dennoch ernst zu nehmendes Konzert getreu dem Motto: Die Welt ist traurig genug. Sebastian Schnitzer Gesang, Klavier, Akkordeon Fabian Huger Gesang, Gitarre(n) Eine ALI Theater Veranstaltung

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Fr 27.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Man(n) singt deutsch. - Man(n) singt deutsch.
  • Mareeya Mereeya Ill turn all my energy into productivity singt Mareeya und verspricht damit nicht zuviel: Auf einem Boden aus teils groovigen Beats, teils sanften Melodien reifen ihre Entwürfe im Zusammenspiel mit den Instrumentalisten zu großen Songs heran. Wohlig-warme bis luftig-wippende Klänge schlängeln sich zwischen Soul, RnB, Pop und Jazz auf neuen Wegen durch vertrautes Terrain. Die Stimme schließlich mal rau, mal kämpferisch, mal versöhnlich nimmt den Hörer mit deutschen, englischen sowie französischen Texten mit auf eine bittersüße Reise durch die Gedanken- und Gefühlswelt der Sängerin. Im Gepäck hat Mareeya ihre im Februar erschienene neue EP »Montreal Night Shifts«, die im letzten Jahr in deutsch-kanadischer Koproduktion entstanden ist.

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Sa 28.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Mereeya - Ill turn all my energy into productivity
  • Musik- und Tanzensemble Kalasri SO 29.10.17 HIMALAYA INDISCHES TANZTHEATER NOCH KEIN VORVERKAUF TICKETPREISE: 18,00 KARTENPREIS IM VORVERKAUF 16,00 (GILT NICHT FÜR RESERVATIONEN) TICKETS20:00 UhrHimalaya Himalaya Indisches Tanztheater Himalaya Indisches Tanztheater Kalasri Freie Strasse 3 4001 Basel www.kalasri.com Jubiläum 40 Jahre Kalasri Choreografie/musikalische Leitung Vidwan D. Keshava Choreografische Mitarbeit Sumitra Keshava, Anjali Keshava Choreografie Kathak Bharathi Vittal TänzerInnen D. Keshava, Anjali Keshava, Sumitra Keshava, Bharathi Vittal, Madura Ratnesh, Marina Weiss, Michèle Stöcklin, Jasmin Fröhlicher, Mandip Singh, Keya Karan Kevin Madassery Gesang/Geige Pratheev Kanagalingam Mridangam/Perkussion Rukshan Srirangarajah Veena Janarth Kanagarasa Gattam/Perkussion Suthan Siva Lichtdesign, Ton, Technik Claudio Bagno, Ananda Keshava, Beat Schmid Foto John Flury Grafik Tabea Schneider, Ilario Musio, Michèle Viola Stöcklin Mitwirkende 40 Jahre Kalasri: Wir möchten uns ganz herzlich bei unserem Publikum, unseren Schülern und ihren Familien, den Veranstaltern, Partnern, Musikern, Sponsoren, Journalisten und allen, die Kalasri in den letzten 40 Jahren vor und hinter den Kulissen unterstützt haben, bedanken. Wir bedanken uns herzlich für die Unter Eine ALI Theater Veranstaltung

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    So 29.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Himalaya - Indisches Tanztheater
  • Rocco Costa DI 31.10.17 MUSIK TICKETPREISE: 18,00 / 17,00 KARTENPREIS IM VORVERKAUF 15,00 (GILT NICHT FÜR RESERVATIONEN) TICKETS20:00 Uhr Eros meets Tina Turner Rocco Costa Rocco Costa: Das Hohelied der Liebe (Basler Trendmagazin Juni-Ausgabe 2011) Er ist 35- in einer Herzenskultur, wie die von Italien eine ist, geboren und aufgewachsen, lebt aber, seit geraumer Zeit im grenznahem Gebiet zu Basel und singt auf Englisch. Am 23.Mai ist sein Appell an die überallgegenwärtige Liebe im Song Carry on for love unter dem schweizerischem Label Ferrini Records lanciert worden. von Graziella Putrino Rocco Costa ist von Deutschland nach Basel gereist, um sich mit dem TREND MAGAZIN zu unterhalten. Das TREND MAGAZIN trifft ihn in einer Lounge in den Steinen mit seinem überbeschäftigten Promoter, mit Handy am Ohr, aber ein wahrhaftes Talent, um Talente, wie Rocco Costa ein Sprungbrett in das Musikgeschäft zu bieten. Die Rede ist von Mario Ferrini. Die beiden haben sich in Baden in der Schweiz zufällig kennengelernt. Beide waren zur selben Zeit bei Domenico Livrano. Beide mit unterschiedlichen Anliegen. Die Chemie stimmte zwischen Ferrini und Costa auf Anhieb und daraus wurde die CD Carry on for Love. Rocco erscheint zum Gespräch mit einem rotem Hemd. Rot, die Farbe der Liebe, der Leidenschaft, hebt der bescheidene warmherzige Italiener hervor. Dass der Mensch sein Selbst nur in der Liebe findet und die Liebe nur in seinem Inneren, ist das zentrale Motiv seines selbstkomponierten Liedes.Es geht darin nicht ausschliesslich um die Liebe zwischen Mann und Frau. Vielmehr: Es ist ein Festhalten an allem, was man liebt, was einem Sinn gibt, um sein Leben weiter zu leben.In einer Welt, wo Terror und Liebe, äussere Wissenschaft und innere Mystik, chaotisches Geschehen und lebendiger Rhythmus, der Zusammenbruch der Finanzmärkte und Geld als Vertrauensgrundlage sozialer Zukunft, Osten und Westen sich in der Welt und in der Werthaltungen sich bekämpfen, steht für Rocco Costa das Spannungsfeld zwischen Aufgeben und für die Liebe weitermachen. Dies ohne Schuldzuweisungen, sondern geübt in Eigenverantwortung: Somebody is always wrong, but never acclaimed, I`m so afraid to lose my mind, and to give up my soul- But I carry on for love. Gesungen wird dieses Hohelied der Liebe mit seinem Duettpartner und Freund Volkan Baydar von Orange Blue. Komponiert hat die Musik Rocco mit seinem Batteriekeyboard im Garten seines Vaters. Die Phrasierung des Liedes ist phänomenal. Der narzistische Schmerz der Wörter weicht einer kosmischen Gelassenheit und Heiterkeit. Dem Sänger zuzuhören, öffnet das Herz. Sein Lied ist wie der letzte Satz des 1. Korinthenbriefes: Für jetzt bleiben Glaube, Hoffung, Liebe. Diese drei.Doch am Grössten unter ihnen ist die Liebe. Also: Carry on For Love! Eine ALI Theater Veranstaltung

    Waldshut-Tiengen | Ali-Theater

    Di 31.10.17
    20 Uhr
    Ticket
    Eros meets Tina Turner - Eros meets Tina Turner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse