Barbara-Künkelin-Halle

  • Künkelinstrasse 33
  • 73614 Schorndorf
Zum Routenplaner

Barbara-Künkelin-Halle: Alle Termine

  • Klassisches Russisches Ballett aus Moskau Die Musik des genialen Komponisten P.I. Tchaikovsky und die exquisiten sowie die raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov prägen den Schwanensee. Die Rolle der Odette, welche vom bösen Zauberer in die Schwanenkönigin verzaubert wurde, und des Gegners, des Schwarzen Schwans, ist eine tänzerische Herausforderung für jede Ballerina. Beide Rollen mit verschiedenen Charakteren werden von derselben Tänzerin dargestellt. Lassen Sie sich vom Schwanensee verzaubern.

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Mi 03.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Schwanensee
  • Irish Dance 2018. Music by Riverdance, Lord of the Dance uvm. Die Broadway Dance Company & Dublin Dance Factory präsentieren Night of the Dance Irish Dance reloaded Perfektion, Leidenschaft und pure Energie Music by: Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Celtic Woman, Feet of Flames, Lady Gaga, Gaelforce Dance uvm. Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die schönsten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistengruppe Pura Vida kombiniert. Das aktuelle Programm Irish Dance reloaded ist eine faszinierende Mischung aus Leidenschaft und purer Energie vereint in einem fesselnden und vielseitigen Tanzspektakel. Im Verlauf des 90-minütigen Programms zieht sich der irische Stepptanz - klassisch und modern interpretiert wie ein roter Faden durch den Abend. Die irische Lebensfreude sprüht aus jeder Szene. Das Publikum erlebt live und zum Greifen nah wie die Erde bebt, wenn unzählige Füße absolut synchron und in mitreißendem Rhythmus auf den Boden donnern. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren die Vita dieses international hochkarätig besetzten Ensembles, das bei jeder Vorstellung durch Können, Perfektion und unglaubliche körperliche Ausdauer überzeugt. Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamtbild ab.

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Di 16.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Night of the Dance
  • Der Kartlbauer - Ländlicher Schwank von Ralph Wallner mit Mona Freiberg, Rupert Pointvogl, Kristina Helfrich, Tom Mandl uvm. CHIEMGAUER VOLKSTHEATER Leitung: Bernd Helfrich Der Kartlbauer Ländlicher Schwank in drei Akten von Ralph Wallner Wilhelm Köhler Verlag Regie: Mona Freiberg Martin Kirchbauer, Landwirt - Tom Mandl Anna Kirchbauer, dessen Schwester - Kristina Helfrich Gustl, Knecht und beider Freund - Max Held Bachmeier, Großbauer - Rupert Pointvogl Afra, dessen Tochter - Simona Mai Christl Moser, Aushilfsmagd - Nicola Pendelin Zenzi, Pfarrersköchin - Mona Freiberg Auf dem Kirchbauer-Hof ist einiges im Argen. Seit Bauer Martin nach einer unglücklichen Liebe nichts mehr von den Frauen wissen will, ist er dem Kartenspielen verfallen. Jeden Tag haben seine Schwester Anna und Knecht Gustl Angst, dass er Haus und Hof verspielt. Doch so sehr die beiden es auch versuchen, sie können ihn nicht kurieren. Als die hübsche Christl als Aushilfe an den Hof kommt, sieht es zunächst so aus, als könne sie Martins Herz erweichen. Doch Martin hat ein unglückseliges Kartenspiel mit dem Großbauern Bachmeier verloren und sich verpflichtet dessen hässliche und naive Tochter zu heiraten. Spielschulden sind Ehrenschulden! Verzweifelt greift der Bauer noch einmal zu den Karten um sein Glück zurückzugewinnen, doch alles wird noch schlimmer... Erst durch ein Gespräch unter Frauen und einer waghalsigen Aktion der Pfarrersköchin Zenzi dreht sich das Blatt und alle auf dem Hof dürfen hoffen... Bis zum nächsten Kartenspiel... Darsteller: Mona Freiberg, Rupert Pointvogl, Tom Mandl, Kristina Helfrich, Nicola Pendelin, Simona Mai und Max Held Der Autor Ralph Wallner über sein Stück beim Chiemgauer Volkstheater: Liebe Freunde des Chiemgauer Volkstheaters, als ich erfahren durfte, dass der Kartlbauer mit den Chiemgauern auf Tournee geht, war das einer dieser Momente, die für einen Autor unvergesslich bleiben. Mein Text, meine Geschichte interpretiert, illustriert und inszeniert von diesem Ensemble, das mit unbeschreiblicher Erfahrung und immenser Professionalität arbeitet, lässt selbstverständlich mein Theaterherz höher schlagen. Die lebendige Darstellung und temporeiche Umsetzung hat mich begeistert. Vielen Dank insbesondere an Mona Freiberg für diese wundervolle Inszenierung. Seien Sie also vorsichtiger als der Kartlbauer! Verspielen Sie ihre Karte nicht, schon gleich gar nicht ihre Eintrittskarte. Sie würden einen grandiosen Abend verpassen. Auf der großen Reise durch die deutschsprachige Theaterlandschaft wünsche ich allen Beteiligten und dem Publikum viel Freude und heitere Stunden. Herzlichst, Ralph Wallner

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Sa 27.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Chiemgauer Volkstheater
  • Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn Das Orchester der unbegrenzten Möglichkeiten bietet fulminante Konzert- und Unterhaltungsmusik zum Jahresanfang. Ein prickelnder Crossover mit Wiener Walzerseligkeit vom Walzerkönig Johann Strauss, bekannten Melodien aus der italienischen Oper und handgemachten Tangos und Jazz der Roarin´ Twenties. Mit einer atemberaubenden Programmvielfalt von Johann Strauss bis George Gershwin holt Kapellmeister Patrick Siben mit seinen Musikern jedes Publikum von den Stühlen, greift spontan Stimmungen und Tagesthemen auf und führt mit unverwechselbarem Charme und Witz durch ein Konzert, das von Klassik, Operette, Walzer und Early Jazz bis hin zu Swing und Latin reicht: perfekt gespielt und aufregend inszeniert! Der besondere Saloniker-Sound vereint solistisch-luftige Nuanciertheit und orchestrale Klangfülle, weil die Stuttgarter Saloniker prinzipiell »unplugged«- rein instrumental spielen. So verspricht dieses Konzert ein besonderes Erlebnis zu werden und ist ein schwungvoll-heiterer Auftakt ins Neue Jahr! Genießen Sie in der Pause Sekt und Häppchen und die Möglichkeit zu regem Gedankenaustausch. Ein Vorgeschmack gefällig? http://der-stuttgart-blog.blogspot.de/2015/01/stuttgarter-saloniker-neujahrskonzert.html

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Di 30.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Neujahrskonzert der Stuttgarter Saloniker - Musikalisches Feuerwerk zum Jahresbeginn
  • Walter Steinberg & Siglinde Fischer Norwegen, das raue, wilde Land im Norden Europas, erstreckt sich über 2000 Kilometer bis zur russischen Kola-Halbinsel. Allein die Küstenlinie mißt soviel wie der Umfang unserer Erde. Norwegens verschwenderische Schönheit fesselt Reisende wie Einheimische seit Urzeiten mit wildzerklüfteten, sattgrünen Felsküsten und Fjorden, majestätischem, schneebedecktem Fjäll, knorrigen Birken, tosenden Wasserfällen und berauschenden Herbstfarben. Seit 1981 bereist der Profi-Fotograf Walter Steinberg quer durch die Jahreszeiten das wilde Norwegen, am liebsten by fair means: Zu Fuß, auf Schneeschuhen oder im Kanu war er gemeinsam mit seiner Frau, der Biologin Dr. Siglinde Fischer, immer wieder im Land von Stockfisch und Mitternachtssonne unterwegs. Die junge Mischlingshündin Motte ist seit kurzem mit von der Partie. Kajakfahren und Packtaschen tragen gehören zu ihrem spannenden Hundealltag. Die beiden Abenteurer haben sich eingelassen auf die ungebändigte Natur des hohen Nordens, die Samen und südskandinavischen Einwanderern seit Ewigkeiten den Lebensrhythmus vorgibt: Sie nehmen ihre Zuschauer mit in die winterliche Wildnis der Hardangervidda, auf Kajak-Abenteuer im norwegischen Eismeer und zu den Moschusochsen im Dovrefjell. Mystische Polarlichter, klirrende Winterkälte und lebensmüde Lemminge präsentieren die beiden hautnah, ebenso wie schimmernde Gletscher und Mücken, die einen zum Wahnsinn treiben können. Eindrucksvolle Bilder, Steinbergs sympathischer live-Kommentar, stimmungsvolle Musik und Originalton-Aufnahmen begleiten das Publikum bei einer Reise in die ungebändigte, berauschend schöne Natur des hohen Nordens. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild: ©Walter Steinberg

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Do 08.03.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Norwegen
  • Der Motorradreisende Wilde Küstenlandschaften, neblige Moore, mystische Seen und idyllische Täler. Schottland ist von einer romantischen und wilden Schönheit geprägt, die jeden Besucher schnell in ihren Bann zieht. Der Fotograf und Filmemacher Erik Peters mit seinem Motorrad und der Kamera durch den rauen Norden Großbritanniens. Er erkundet dabei die sagenumwobenen Highlands und die vom Westwind zerzausten Inseln der Hebriden Gegenden, in denen das schottische Herz besonders laut schlägt. Der Zuschauer ist hautnah dabei, wenn er die Highland Games besucht, wo die stärksten Schotten schon seit Jahrhunderte ihre Kräfte in uralten Disziplinen miteinander messen, er den höchsten Berg Großbritanniens besteigt, er erfährt in zahlreichen Destillerien, wie aus Wasser edler Whisky entsteht oder was es mit der schottischen Nationalspeise Haggis auf sich hat. Natürlich dürfen auch Schottenrock, Dudelsack und das berühmte Seeungeheuer nicht fehlen. Neben den atemberaubenden Landschaften sind es aber nicht zuletzt die vielen Begegnungen mit den gastfreundlichen Menschen, die diese Reise zu etwas ganz Besonderem machen. Mit eindrücklichen Fotos und Filmsequenzen liefert diese Live-Multivisionsshow nicht nur umfangreiche Informationen für die eventuell nächste Reise, sondern sie taucht auch ein in die schottische Kultur und Geschichte. Vor allem ist diese Leinwandreise aber eins: ein grandioses Vergnügen, das mit viel Humor gewürzt ist. weitere Infos: www.Expedition-Erde.de Bild ©samott / Fotolia & Erik Peters

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Do 08.03.18
    20 Uhr
    Ticket
    Expedition Erde: Schottland - Highlands & Islands
  • Graceland mit Streichquartett und Band A Tribute to Simon and Garfunkel meets Classic Duo Graceland mit Streichquartett und Band Freunde und Bewunderer all der beliebten Songs des US amerikanischen Duos Simon & Garfunkel werden Dank der bemerkenswerten Leistung von Graceland erleben, wie die Erinnerungen daran auf eine mitreißende Art lebendig werden. Die Konzertbesucher erwartet ein Abend voller Emotion, eine Hommage an die 60er und 70er Jahre und eine musikalische Vielfalt wie nur selten. Ganz gleich ob Folkrocker Thomas Wacker und Thorsten Gary mit großem Feingefühl und virtuosem Gitarrenspiel Bridge over Troubled Water servieren, ob sie das britische Volkslied Scarborough Fair interpretieren oder mit Old Friends, Cecilia und El Condor Pasa aufwarten - das Publikum ist von der Vielfalt des Programms sowie der wunderbaren Klangfülle stets restlos angetan. Das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem ausdrucksstarken und außergewöhnlichen Musikerlebnis werden. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die Ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen und einem Streichquartett, das dieser Musik einen ganz neuen, unverwechselbaren Klang verleiht. Nähere Infos und Hörproben unter www.simonandgarfunkelduo.de oder http://youtu.be/bKbIDLd4ZuM

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Fr 12.10.18
    20 Uhr
    Ticket
    Simon & Grafunkel-Tribute meets Classic
  • Kathy Kelly aus der berühmten Kelly Family, eine echte Grande Dame of Gospel and Folk, feiert in diesem Jahr ihr 30jähriges Bühnenjubiläum und wird im Rahmen ihrer Jubiläumstournee unter dem Titel Godspel - European Tour in den bedeutendsten Konzertsälen und Kathedralen Europas gastieren. Das neue Live-Programm der Vollblutmusikerin Kathy Kelly beinhaltet, neben den gefühlvoll gesungenen Balladen und feurigen Songs ihrer zwei Hit-Alben Morning of My Life und Godspel, viele bekannte und neu interpretierte Gospels, Spirituals und Traditionals.

    Schorndorf | Barbara-Künkelin-Halle

    Sa 13.10.18
    19 Uhr
    Ticket
    Kathy Kelly - Kathy Kelly Grande Dame of Voice

Badens beste Erlebnisse