Bodenseeforum

  • Reichenaustraße 21
  • 78467 Konstanz
  • Tel.: 07531 127280

Finden Sie ähnliche Orte zu Bodenseeforum in Konstanz


Bodenseeforum: Alle Termine

  • Anmeldungen und Infos ab sofort unter info@thinkinink.de möglich! ----- º Samstag, 24. November 2018 | 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr º Sonntag, 25. November 2018 | 12:00 Uhr bis 20:00 Uhr THINK IN INK - Willkommen zur 1. Tattoo Convention Konstanz! Gewöhnliche Tattoo Conventions sind Vergangenheit - die Premiere der Tattoo Convention Konstanz ist die nicht ganz alltägliche Ausgabe welche neuen Wind in die Segel bläst indem über den bewährten Tellerrand geblickt wird. Entdeckt die einzigartige Kultur und Faszination der Tätowierungen. Egal welche Stilrichtung, egal welche Beweggründe. Jeder ist willkommen um die Welt der Körperkunst zu erkunden. Bereits tätowiert oder nicht, ob zum auffrischen oder um neue Ideen zu sammeln: DU bist herzlich willkommen. Öffne deine Augen für eine einzigartige Szene voller Tattoos, Händler, Rahmenprogramm und vielem mehr. Wir haben für euch die Vielfalt rund um das Thema Nadelkunst, Piercing, Streetstyle, Schmuck, Textilien & Accessoires. Sichere dir ein neues Tattoo oder schau den Künstlern direkt über die Schulter. Schlendere durch die Vielfalt an Künstlern und Händlern - und genieße dein Event bei Drinks und Foodtrucks. Wir sehen Dich am 24. und 25. November 2018 im Bodenseeforum Konstanz! www.thinkinink.de º Tagesticket: Eintritt 13 Euro p.P. º Wochenendticket: Eintritt 20 Euro p.P. º NEU: Sichere dir dein Ticket im Vorverkauf und benutze die Fastlane. Kein Anstehen, keine Wartezeit. Weitere Infos in Kürze!!! ----- Anmeldungen und Infos ab sofort unter info@thinkinink.de möglich!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Sa 24.11.18
    12 - 18 Uhr
    Tattoo Convention Konstanz
  • AL DI MEOLA, Special Guest Gitarrenvirtuoso Frano (13 Jahre alt) Al Di Meola: Opus Tour 2018 Mit seinem neuen Programm OPUS TOUR 2018 kommt der Grammy-prämierte Gitarren-Superstar Al Di Meola mit einer neuen CD im Frühling 2018 nach Europa. Ich bete, wenn ich spiele! Musik ist eine Religion! und genau diese lebt Al Di Meola seit über 40 Jahren. Der mittlerweile 63-jährige Italo-Amerikaner teilte sich schon früh die Bühne mit Größen wie Stevie Wonder und Stanley Clarke, vor allem dank der Unterstützung des Pianisten Chick Corea, der ihn entdeckte und in seine Formation Return to Forever aufnahm. Unaufhaltsam bahnte er sich den Weg an die Spitze, bis hin zur Aufnahme als jüngster Gitarrist in die historische Gallery of Greats des Guitar Player Magazins. Kein anderer Gitarrist wurde mit mehr Auszeichnungen gekürt als Di Meola. Der Ausnahmekünstler aus New Jersey zählt dabei zu den einflussreichsten Jazz- und Jazzrock-Gitarristen aller Zeiten und das zu recht, denn er ist präzise, er ist lässig und damit vor allem eins: Weltklasse. Di Meolas unverkennbarer Stil ist geprägt von einer Fusion aus Rock, Jazz, Latin und World Music. Schon bei frühesten Aufnahmen bemerkte man Di Meolas außergewöhnliche Spielgeschwindigkeit, die er im Laufe seiner Karriere noch steigern konnte. Er galt lange Zeit als der Schnellste Gitarrist der Welt. Bemerkenswert ist hierbei, dass Di Meola stets einen sauberen Ton bewahrt und seine Schnelligkeit nicht durch Hammering erreicht, sondern perkussive Techniken zu seinem Markenzeichen machte. Das musikalische Können des Weltstars bestätigen nicht zuletzt 20 ausgezeichnete Solo-Alben, drei davon mit Gold, über sechs Millionen verkaufte Tonträger und Preise in den unterschiedlichsten Kategorien. Darunter auch der Grammy in der Kategorie Best Jazz Performance by a Group, den Al Di Meola 1975 neben Top-Acts wie The Eagles oder Earth, Wind & Fire für seine Arbeit bei Return to Forever erhielt. Solowerke wie »Land of the Midnight Sun« (1976), »Elegant Gypsy« (1977) und »Casino« (1978) sind noch heute Genreklassiker. Höhepunkt seiner Karriere war aber zweifelsohne die Kollaboration mit John McLaughlin und Paco de Lucia für das auch heute noch zu den Genreklassikern gehörende Live-Album Friday Night in San Francisco (1981), welches sich weltweit über zehn Millionen Mal verkaufte. Al Di Meola hat in seiner langen Karriere immer wieder die Zusammenarbeit mit anderen Künstlern gesucht. Neben musikalisch Gleichgesinnten stößt man dabei auch auf einige bekannte Namen aus Pop und Klassik, wie Luciano Pavarotti, Paul Simon, Phil Collins, Santana, Herbie Hancock oder Frank Zappa. Mit seinem gegenwärtigen Programm World Sinfonia fasst Al Di Meola gesammelte Erfahrungen aus den vielen Jahren in der Musikbranche, den unterschiedlichsten kontinentalen Einflüssen und den vielfachen Kollaborationen mit Künstlern wie Piazzolla, Lennon und McCartney in einem impulsiven Akustik-Set zusammen. Dieses weltmusikalische Material lädt ein zum Reisen durch ferne Länder, zum Verweilen an geheimen Orten und zum Eintauchen in tiefe Gefühlswelten. Man sollte vorsichtig sein bei der Verwendung mit Attributen wie Wunderkind. Mozart war eines gewesen, Händel oder Schach-Weltmeister Bobby Fischer ebenfalls. Und Michael Jackson wird dieser Kategorie zugerechnet. Dann aber wird die Luft dünn in Sachen Wunderkinder. Das könnte sich ändern, wenn ein 13 Jahre alter Gitarrist aus Kroatien weiterhin so kreativ ist wie in den zurückliegenden zehn Jahren. Richtig gelesen: Seit er zwei Jahre alt ist, macht Frano Zivko Musik. Das Talent hat er offenbar vom Großvater und den Eltern geerbt, alle aktive Musiker. Seit Frano drei Jahre ist, spielt er (in dieser Reihenfolge) zunächst Violine, dann Piano, dann seine große Liebe Gitarre Ein Multi-Instrumentalist! Als er fünf Jahre alt war, gab er an der Musik Akademie von Zagreb sein erstes Solokonzert auf der Gitarre. Er gewann in der Folge eine Reihe von internationalen Wettbewerben in Klassikgitarre und Musiktheorie. Bis heute hat er mehr als hundert Liveauftritte absolviert. Nachdem er mit acht Jahren die Musikschulausbildung in seiner Heimat beendet hatte, war er der jüngste Musiker der Welt, der Vivaldis Kammerkonzert in D-major gespielt hat. Dem Ausnahmetalent war das immer noch nicht genug. Ehrgeiz und Neugier trieben ihn dazu, sich mit zehn Jahren daran zu machen, eine eigene CD mit eigenen Stücken zu produzieren. Frano schrieb alle Titel auf Its A Secret selbst und spielte alle Stücke selbst ein. Natürlich blieb so viel Talent er Gitarrenwelt nicht verborgen. Frano erhielt mit zehn Jahren erste Anfragen renommierter Musiker. Er trat mit dem Los Angeles Guitar Quartett auf und spielte mit seinem Idol Tommy Emmanuel. Dessen Stil hat ihn maßgeblich in den letzten Jahren beeinflusst. Jetzt spielt das Ausnahmetalent im Vorprogramm von Al Di Meola in Konstanz.

    Konstanz | Bodenseeforum

    Mi 28.11.18
    20 Uhr
    Ticket
    Al Di Meola
  • Die ganze Welt des Musicals an einem einzigen Abend Diese Show lässt die Herzen echter Musical-Fans höher schlagen! Auf der eigens für BEST OF MUSICAL STARNIGHTS aufwendig inszenierten Bühne wird eine Musical-Produktion der Extraklasse geboten! Top Solisten der deutschen und englischen Musical-Szene stehen mit Tänzern des Londoner West End im Rampenlicht und nehmen Sie mit in die Welt der mehr als 50-jährigen Musicalgeschichte! Auf Sie warten die bekanntesten Musical-Highlights und die erfolgreichsten Hits der Geschichte, über 250 farbenprächtige Kostüme, eindrucksvolle Videoprojektionen und beste Unterhaltung auf höchstem Niveau. Seien Sie dabei, wenn in Der König der Löwen Timon und Pumbaa ihr Hakuna Matata schmettern, wenn Udo Jürgens mit Ich war noch niemals in New York zu einer Reise über den großen Teich einlädt, wenn es in Das Phantom der Oper dramatisch um Christine und Raoul wird, wenn sich im Musical Cats mit dem Titel Memory erinnert wird, was wahres Glück bedeutet, oder wenn das mit magischen Fähigkeiten ausgestattete Kindermädchen Mary Poppins ihren Zungenbrecher Supercalifragilisticexpialigetisch anstimmt!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Mi 02.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    The Best of Musical -StarNights- - Die schönsten Musical an einem Abend Tour 2018/19
  • Merci UDO JÜRGENS Udo Jürgens war eine echte Größe in der Musikwelt mit mehr als 100 Millionen verkauften Tonträger. SahneMixx, die von Udo Jürgens autorisierte und vielfach ausgezeichnete Big Band mit dem kongenialen Sänger Hubby Scherhag als Protagonist, verkörpern das authentische Konzerterlebnis derart perfekt, dass sich die Zuschauer tatsächlich in ein echtes Udo-Konzert versetzt fühlen

    Konstanz | Bodenseeforum

    Sa 05.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    Merci, Udo Jürgens! - Seine schönsten Lieder präsentiert von SahneMixx
  • Michael Jackson Forever Michael Jackson Forever The Tribute Show Die Show Michael Jackson Forever zelebriert das einzigartige Phänomen und die Legende des Superstars. Er ist bis heute der unangefochtene King of Pop und der erfolgreichste Entertainer der Geschichte, der mehr als stilprägend für eine ganze Generation wurde. Noch einmal gibt es ein Wiedersehen mit seinen größten Hits von Billie Jean bis Heal the World und seinem einzigartingen Tanzstil sowie dem sensationellen Moonwalk! Michael Jackson Forever ist eine Show zu Ehren des King of Pop, die den zeitlichen Bogen von seinen frühen bis späten Hits spannt. Beeindruckende Tanzchoreografien, eine tolle Live Band, aufwändig für die Show gefertigte Kostüme, original Sounds, Effekte, Videosequenzen, Bilder und eine tolle Licht Show machen die Tribute-Show zu einem akustischen und optischen Erlebnis. Die größten Hits und der unverwechselbare Tanzstil des King of Pop werden noch einmal erlebbar. Bereits in seiner Kindheit feierte er Erfolge mit der populären Band The Jackson Five. Scheinbar mühelos blieb er bis zu seinem plötzlichen Tod 2009 an der musikalischen Weltspitze und erfand sich immer wieder neu. Bis heute gibt es keinen Solokünstler, der an den Erfolg seines im Herbst 1982 veröffentlichen Albums heranreicht: Thriller ist bis heute der weltweit meistverkaufte Tonträger. Michael Jackson Forever feiert das musikalische Erbe mit einem sensationellen Tribute, das nahe am Original ist. Ein Muss für alle Fans und Menschen, die die Musik des King of Pop lieben und noch einmal live erleben wollen!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Sa 12.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    MICHAEL JACKSON Forever - The Best Tribute Show
  • AbbaGold Alle großen ABBA Hits kompakt ABBA Gold - Having the Time of your lif die schwedische Popgruppe ABBA gehört zu den größten Live-Bands aller Zeiten. Die aufwendig produzierte Tribute-Show ABBA Gold erweckt das Lebensgefühl von damals zu neuem Leben. Die Darsteller sehen den Originalen zum Verwechseln ähnlich. Sie präsentieren ein Best Of aller großen ABBA Songs wie »Dancing Queen«, »Waterloo« oder »I have a Dream«. Mit ihrer einzigartigen Ausstrahlung, großartigen Stimmen und einer umwerfenden Bühnenshow nehmen sie ihr Publikum mit auf eine umwerfende Zeitreise. Als eine der wohl populärsten Musikgruppen aller Zeiten stiegen ABBA selbst mit ihrem Greatest Hits Album Gold zehn Jahre nach Trennung der Band auf Platz 1 vieler Charts ein. In einer furiosen Live-Inszenierung werden jetzt genau diese unvergessenen Songs von Agnetha, Anni-Frid, Björn und Benny wieder zum Leben erweckt. Wer die größten Hits der legendären Schweden noch einmal live erleben will, kann sich voller Vorfreude zu der Show dieser Cover-Band begeben. Authentisch, detailgetreu, umwerfend: Die ABBA Gold Show wird nicht nur eingefleischte Abba-Fans begeistern! ________________________________________ Abba Gold Having the time of your life Di. 22.01.2019 |20 Uhr | Ravensburg | Konzerthaus Mi. 23.01.2019 | 20 Uhr | Konstanz, Bodenseeforum

    Konstanz | Bodenseeforum

    Mi 23.01.19
    20 Uhr
    Ticket
    AbbaGold - Having the time of your life
  • Mit Pur.pendicular Ian Paice & Pur.pendicular Auf den Spuren der großen Deep Purple DEEP-PURPLE-Drummer Ian Paice zusammen mit Pur.pendicular Worlds most booked Purple Show rocken das Bodenseeforum in Konstanz.. Pur.pendicular gelten weltweit als eine der besten DEEP-PURPLE-Coverbands. Natürlich liegt es auch daran, dass es die Band immer wieder schafft, ein Deep Purple-Originalmitglied in den eignen Reihen melden zu können. Ian Paice & Pur.pendicular Worlds most booked Purple Show 2018 live in Konstanz. Freuen Sie sich auf einen fetzigen Abend gespickt mit DEEP-PURPLE-Klassikern aus allen Epochen. Ein Abend im Zeichen der großen DEEP PURPLE. Drummer Ian Paice nutzt, wie er selbst sagt, seine freie Zeit neben den Deep Purple-Touren zum Training bei ausgesuchten Pur.pendicular-Gigs, um sein Schlagzeugspiel konsequent auf dem hohen Niveau zu halten. Im klassischen Stile von DEEP-PURPLE beginnt der Abend mit Highway Star. Und das ist auch der Grund, warum eine bestuhlte Deep Purple-Veranstaltung absolut keinen Sinn macht. Die Band überzeugt mit ihrem druckvollem, guten Sound getrieben von dem irischen Bassisten Stuart Cleary und natürlich Ian Paice an den Drums. Die beiden Italiener Coarrado Solarino (Hammond Keys) und Valerio Dossini (Guitar), machen mit ihrem gelungenen Spiel ihren Vorbildern John Lord, Don Airey, Ritchie Blackmore und Steve Morse wahrhaft alle Ehre. Der irische Frontman Robby Thomas Walsh heizt mit seinem Gesang das Publikum ein, bringt die Band auf Drehzahlen und begeistert mit Stimmlagen, die das Original in seinen besten Jahren erreicht hat. Deep Purple-Klassiker wie Perfect Strangers, Smoke On The Water und Child In Time stehen auf der reichhaltigen Setlist.

    Konstanz | Bodenseeforum

    Do 07.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    Ian Paice (Deep Purple)
  • A Tribute to Freddie Mercury A Tribute to Freddie Mercury The Best of Queen Er gilt als einer der bedeutendsten Rocksänger und mit seiner Band mischte er 20 Jahre ganz oben in den Hitparaden mit: Queen-Frontmann Freddie Mercury. Die eigens produzierte Live-Show A Tribute to Freddie Mercury ist eine Hommage an den großen Entertainer der Rockmusik. Das Rock-Spektakel lässt mit allen großen Queen-Hits wie »I want to break free«, »Radio Ga Ga«, dem grandiosen »We will rock You« oder »We are the Champions« das unglaublich breite Queen-Spektrum von Glamrock, Rap bis hin zu opernhaft anmutenden Stücken wiederaufleben. Die Musiker Harry Rose als Freddie Mercury und Stefan Pfeiffer als Brian May sind durch ihre verblüffende Ähnlichkeit mit ihren Vorbildern auch stimmlich! von diesen kaum zu unterscheiden. Mit einer aufwändigen Lichtshow, Pyrotechnik und originalgetreuen Outfits nimmt die Show nicht nur Queen-Fans mit auf eine Reise in die Glanzzeiten der Kultband. The Show goes on!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Do 14.02.19
    20 Uhr
    Ticket
    The Best of Queen
  • Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight Pinocchio, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Es ist die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt: Bereits im 19. Jahrhundert erfand der Italiener Carlo Collodi die Figur des Pinocchio, die sich nichts sehnlicher wünscht als ein Mensch aus Fleisch und Blut zu sein. In zahlreichen Adaptionen ist die wundervolle Geschichte des Jungen, dessen Nase beim Schwindeln länger und länger wird, seither weltweit erzählt worden. Unerwartete Wendungen garantieren bewegendes Live-Erlebnis In seiner neuesten Produktion präsentiert das für seine rasanten und fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi den Kinderklassiker in einer zeitgemäßen Version: Mit humorvollen Überraschungen, unerwarteten Wendungen und temporeichen Choreographien. Ein bewegendes Live-Erlebnis für Kinder und Kindgebliebene! Mitreißende Hits und ein Hauch Italiens Bestens ausgebildete Musical-Darsteller hauchen Pinocchios Welt voller Herausforderungen und Abenteuer stimmgewaltig Leben ein. Musikalisch darf sich das Publikum in das lebensfreudige Italien versetzt fühlen: Mit perfekt auf die Produktion abgestimmten Eigenkompositionen und mitreißenden Hits schafft das Musikerduo Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker auch dieses Mal einen genreübergreifenden Sound, der vom ersten bis zum letzten Ton in den Bann zieht. Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Denn der aufgeweckte Pinocchio muss bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, vielen trügerischen Verlockungen widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Happy End dank gutem Herz Der renommierte Liberi-Autor und Regisseur Helge Fedder lehrt Pinocchio, dass Eigensinn dort seine Grenzen hat, wo geliebte Menschen in Gefahr gebracht werden: Als eines Tages sein treusorgender und liebevoller Vater Geppetto verschwindet, zeigt Pinocchio sein gutes Herz und tadellose Hilfsbereitschaft. Dessen selbstloser Einsatz wird mit der Erfüllung seines größten Traums belohnt.

    Konstanz | Bodenseeforum

    So 17.02.19
    14 - 17 Uhr
    Pinocchio - das Musical
  • Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight Pinocchio, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

    Konstanz | Bodenseeforum

    So 17.02.19
    16 Uhr
    Ticket
    Pinocchio: Familienmusical
  • Die "Gesundheitstage Bodensee" rücken im jährlichen Turnus den persönlichen und gesellschaftlichen Wert der eigenen Gesundheit in den Mittelpunkt. Dabei bündelt die Veranstaltung länderüberreifend das medizinische und therapeutische Dienstleistungsangebot der Gesundheitswirtschaft des Bodenseeraums. Dabei wird Ihnen als Besucher der direkte Kontakt zu Gesundheitsanbietern der Vierländerregion Bodensee ermöglicht. Neben der persönlichen Beratung an den Informationsständen ermöglichen moderierte Podiumsgespräche und spezifische Fachvorträge einen direkten Informationszugang zu wichtigen gesundheitlichen Themen.

    Konstanz | Bodenseeforum

    Sa 16.03.19
    10 - 18 Uhr
    Gesundheitstage Bodensee 2019
  • Putz´dich raus - geh aus! Magie der Travestie nimmt Sie auch dieses Jahr wieder mit auf eine Reise an die Grenzen von Illusion und Wirklichkeit. Für zwei Stunden entführen wir Sie aus dem stressigen Alltag und zeigen Ihnen die schillernd funkelnde Welt der Travestie mit Gesang, Tanz, Parodie, Comedy und Erotik. Freche Moderationen strapazieren Ihre Lachmuskeln, pompöse Kostüme sorgen für leuchtende Augen und unvergleichliche Starimitationen lassen Sie aus dem Staunen nicht mehr herauskommen. Singen Sie mit zu Evergreens, mit denen Sie garantiert den einen oder anderen schönen Moment in Ihrem Leben verbinden. Denn eines ist sicher: Die Paradiesvögel in ihren hinreißenden Kleidern werden nichts unversucht lassen, um die Stimmung im Saal zum Brodeln zu bringen. Das schrille Dreiergespann von Divine Carousel begeisterte schon 2016 Jury, Publikum und Zuschauer der Castingshow Das Supertalent und ist nun bei uns als Special Guest auf der Bühne. Leuchtende Kostüme, engelsgleiche Stimmen und feurige Choreografien werden Sie von Ihren Sitzen reißen. Seien Sie Ihrem Lieblingsstar ganz nah und halten Sie diesen einzigartigen Abend in einem Erinnerungsfoto für die Ewigkeit fest. Denn unsere Künstler sind alles andere als publikumsscheu. Mal sehen, ob es Ihnen nach der Show noch gelingt, zwischen Mann und Frau unter-scheiden zu können. Wir wünschen Ihnen - und vor allem den mutigen Männern - ganz viel Spaß und Vergnügen!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Fr 12.04.19
    19 - 22 Uhr
    Magie der Travestie
  • Ambros pur! Vol.5, & Günter Dzikowski, & Roland Vogel Wenn die Zeitlosigkeit dem Zeitgeist die Tür weist Ambros pur die Fünfte Unplugged, akustisch, reduziert Ambros pur! läuft seit über zehn Jahren konstant gut. Volle Häuser, der direkte Draht zum Publikum, die Lieder in einer aufs Wesentliche zurückgeführten Art und ein Wolfgang Ambros der sich in dieser Konstellation sichtlich wohl fühlt. Es macht Spaß so zu spielen und wenn man älter wird, will man es eh nicht mehr so laut, sagt er. Ein klassischer Ambros pur-Sager. So wie der Mensch, der Künstler sind die Lieder und die Show. Ungeschminkt, authentisch und mittlerweile zeitlos. Es ist Wolfgang Ambros hoch anzurechnen, dass er keine Sekunde versucht das Altwerden zu übertünchen. Aus dem RocknRoller, der die Wiener Stadthalle mehrfach bis zum Bersten gefüllt hatte, ist der Singer-Songwriter geworden, der seinen Liedern heute einen Rahmen gibt, wie sie nur Klassiker verdienen. Wolfgang sitzt am Hocker, spricht, spielt, singt. Und es ist einfach nur wunderbar dabei zuzusehen und ihn zu hören. Bereits zum fünften Mal ist Ambros nun pur unterwegs. Begonnen hatte er seinerzeit mit seinem langjährigen Freund, dem Keyboarder Günter Dzikowski im Duo. Wolfgang an der Gitarre, Günter drückte die Tasten. Die zwei von der Number One. Seit anderthalb Jahren ist man nun zu dritt. Roland Roli Vogel ergänzt die Arrangements mit seiner Gitarre, dem Bass, der Ukulele und was er sonst noch so während des Programms auf der Bühne zupft, schlägt, streicht. Vom ersten pur! Gig an hat Ambros aus seinem reichen Repertoire geschöpft. Heißt Songs vom Jahr 1971 an bis zu aktuellen Titeln. Eine Zeitreise die sich keine Sekunde wie eine solche anfühlt. Obwohl zum Teil die Lieder aus mehr als vierzig Jahren hervorgeholt werden, sind die Altersunterschiede der Lieder nicht spürbar. Wolfgangs charakteristische Stimme, die reduzierten Arrangements, die Moderationen, sprich die Gschichtln zwischen den Liedern und die offenkundige Spielfreude welche die drei Herren immer wieder an den Tag legen das ist Ambros pur. Humorvoll, harmonisch, melancholisch und wunderbar österreichisch. Statt Zeitgeist haben Wolfgang Ambros Lieder, gesungen und gespielt in dieser Dreier-Konstellation, eine Stufe erreicht, die nur wirklich gute Songs jemals erreichen können: Die Zeitlosigkeit! Gestern gut, heute gut und morgen auch da verblasst nichts, da verliert sich nichts im Nebel der Zeit. Der Zentralfriedhof feiert wie einst, Hoffnungslos bleibt Hoffnungslos - auch im 21. Jahrhundert und im Espresso darf man zwar nicht mehr rauchen, aber sonst ist alles wie damals. Wolfgang Ambros erfindet sich nicht neu. Er ist wie er war, wie er ist. Auf seine Art direkt und intensiv. Für jede pur! Tour holt er Perlen aus dem Fundus und fügt sie ins Programm. Da gibt es jene Lieder ohne die es sowieso nicht geht. Da singen die Leute mit, sagt er und diese Freude des Wiedertreffens mit den bekannten Liedern, die darf man den Menschen nicht nehmen. Lieder sind zu Freunden geworden, andere zu alten Bekannten die man lange nicht mehr getroffen hat. Und wenn der Wolfgang dann genau diese Lieder abräumt bis aufs nackte Gerüst, sie gemeinsam mit Günter und Roli und mit viel Feingefühl wieder einkleidet, dann braucht man sich auch um Bettina keine Sorgen mehr zu machen. Sie ist genauso wie der Herr Ambros gut im neuen Jahrtausend angekommen. 2003 sang Wolfgang Ambros Oid wurdn. Seither sind fünfzehn Jahre vergangen. Na und? Es vielleicht jetzt nicht mehr so laut. Gut so. Pur die Fünfte wird so gut, so erdig, so unverpackt, so musikalisch feingliedrig sein wie die Vierte, die Dritte, die Zweite und die Erste. Publikum und Kritik reagierten auf die bisherigen Ambros pur! Abende entsprechend begeistert, wann hat man sonst auch schon Gelegenheit so nahe dran zu sein an einem Riesen der heimischen Popmusik wie Wolfgang Ambros und seinen Liedern, viele von ihnen längst Volkslieder der anderen Art. -az- Am 13.07.2015 wurde Wolfgang Ambros im Bundeskanzleramt in Wien von Bundeskanzler Werner Faymann mit dem Grossen Ehrenzeichen für seine grossen Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet.

    Konstanz | Bodenseeforum

    Sa 11.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Ambros pur! Vol.5 -das Konzert 2019 - Unplugged, akustisch, reduziert....Ambros pur!

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse