Borderline Club

Das Borderline liegt – daher vermutlich auch der Name – etwas außerhalb nahe der Grenze zu Frankreich. Der Industriebau liegt etwas versteckt zwischen Fabriken und Lagerhallen, harmoniert jedoch wunderbar mit der zumeist elektronischen Musik. Die zumeist lange Schlange verrät, wo die Party steigen soll, nicht nur, wenn einer der bekannteren DJs angekündigt ist.

Finden Sie ähnliche Orte zu Borderline Club in Basel (Schweiz)

Zum Routenplaner

Borderline Club: Alle Termine

  • Nicole Moudaber, Deborah de Luca Das Konzept: Tagsüber in derunter freiem Himmel tanzen, um Mitternacht in den zwei renommierten Basler Clubs Das Viertel (ex Hinterhof Bar) und dem Borderline in der Nightsession weiterfeiern. Im Zentrum des Festivals steht die große Bühne, umgeben von kreativ eingerichteten Plätzen zum Tanzen und Verweilen. Viele Bars, diverse Verpflegungsstände, Chill-Out Zonen, Sonnenschutz und ein Sandplatz mit Liegenstühlen bieten den Gästen Raum zum Wohlfühlen. Um Schlag 12 Uhr mittags öffnen sich die Tore und bleiben für die Gäste für 12 Stunden offen. Für Gäste, die danach noch weiterfeiern möchten, öffnen um 23 Uhr parallel die Clubs ihre Türen. Das Viertel (ehemals Hinterhof) und der Borderline-Club bieten musikalisch und vom Ambiente her für jeden Geschmack das passende. Acts (Daysession): Richie Hawtin, Fritz Kalkbrenner, Chris Liebing, Marek Hemmann Live, Jan Blomqvist Live. Acts (Nightsession): Das Viertel Klub: Woakls, N'to Club Borderline: Nicole Moudaber, Deborah de Luca Die Tickets können auch einzeln bezogen werden, was einen Besuch an nur einer Stätte ermöglicht.

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Mo 31.07.17
    23 Uhr
    Tension Festival
  • Am 26 August melden wir uns offiziell wieder zurück aus der Sommerpause, wir freuen uns Brian Sanhaji, welcher schon 2 mal bei uns zu Gast war wieder begrüssen zu drufen. Mit ihm an den Decks ist Sascha Carassi. Da der Sommer dann immer noch präsent sein wird haben wir für euch den Open Air Floor geöffnet. LINE-UP: Mainfloor: Sasha Carassi (Phobiq / Drumcode) Brian Sanhaji (live) (Sensor Music / Blakksheep) Ninette (Absolut Techno Berlin) Johny Blaze (Absolut Techno / Basel) Open Air Floor: Jerome Le Baron x Steffen Flum x Franky Fiction x Ling x Reck Even x Arnold Kleine (live) &einen nicht alltäglichen Clubmusikkreativen, der hierzulande viel zu selten zu hören ist. Und dieser trägt den Namen Sasha Carassi. Den Mann umweht der Hauch des Veteranentums. Nicht nur weil er schon so lange dabei ist, sondern auch weil er Vorbild für viele nachfolgende DJs war. Der Napoletaner ist in seinem Heimatland längst eine Legende und gilt als Verfechter der reinen Houselehre. Neben dem DJing amtet er auch erfolgreich als Labelowner: Globox Recordings und Phobiq Recordings. Auf diesen veröffentlichen auch Topshots wie Brian Sanhaji, Spektre, Slam, Adam Jay und die BCR Boys. Brian Sanhaji ist ein Techno Artist schlecht hin. Techniker und Technofanatiker,Theoretiker und Perfektionist. Der Frankfurter Brian Sanhaji vereint vieles in einer Person. Seit seinem Debüt-Album Stereotype, das er im November 2008 auf dem Weltbekannten Techno Label CLR veröffentlichte, zählt er zur Speerspitze der Technoproduzenten. Brian Sanhaji steht für feinsten Techno, der euch die Sinne raubt, alles vergessen lässt und euch mit auf eine Reise nimmt. Bookings an der Time Warp, Detroits Electronic Festival, Ibiza Spinclub und Berghain gehören schon lange zu seinem Alltag. #feelthedifference

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 26.08.17
    23 - 8 Uhr
    Absolut Techno with Sascha Carassi & Brian Sanhajii (live)

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse