Borderline Club

Das Borderline liegt – daher vermutlich auch der Name – etwas außerhalb nahe der Grenze zu Frankreich. Der Industriebau liegt etwas versteckt zwischen Fabriken und Lagerhallen, harmoniert jedoch wunderbar mit der zumeist elektronischen Musik. Die zumeist lange Schlange verrät, wo die Party steigen soll, nicht nur, wenn einer der bekannteren DJs angekündigt ist.

Finden Sie ähnliche Orte zu Borderline Club in Basel (Schweiz)

Zum Routenplaner

Borderline Club: Alle Termine

  • Mainfloor: SHDW & Obscure Shape (FAM, Rekids) Keith Carnal (A R T S, Atferlife) Amotik (AMOTIK / 47) and RESIDENTS .. 3 Jahre sind es mittlerweile schon wo wir insgesamt 73 nationale sowie internationale Künstler bei uns begrüssen durften bei rund 41 Veranstaltungen. Absolut Techno entstand durch die Leidenschaft zur Musik, das gemeinsam sein und unvergessliche Nächte. Und das sollte der Fokus sein und nichts anderes. Wir sagen Danke und freuen uns zusammen mit den From Another Mind Jungs SHDW & Obscure Shape, Keith Carnal von ARTS und dem Berliner Amotik auf eine unvergessliche Nacht. www.absoluttechno.ch

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 27.01.18
    23 - 8 Uhr
    3 YRS Absolut Techno
  • LINE UP: BAS MOOY (Mord) ANSOME (LIVE) (S.L.A.M./ MORD / PERC TRAX) KE:NT (Absolut Techno / Berlin) Rafael (capital B / Basel) Herba (Underline Eventz) Mord, so heisst das Label von Bas Mooy. Mord steht für elektronische Kompromisslosigkeit, wie auch Mooys Output selbst. Neben dem Labelgründer Bas Mooy selbst, spielt auch Ansome mit einem Live Set. #feelthedifference

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 24.02.18
    23 - 8 Uhr
    Absolut Techno x Mord Nacht
  • Mainfloor: Kobosil (Ostgut Ton / MDR / RK) ALL NIGHT LONG Second Floor: RESIDENTS Wenn man heute uber Kobosil spricht, dann muss man uber ein Ziel sprechen: Kunstler zu werden, zu sein. Max Kobosil, Jahrgang 1991, erlebte Berlin als Postwendekind in Zeiten des strukturellen Wandels, entdeckte Techno auf dem Weg aus der Subkultur in die Moderne und beschloss schon fruh, seinen Beitrag zu sowohl Stadt und Genre zu leisten sowie beides mit zu pragen.

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 24.03.18
    23 - 7 Uhr
    Kobosil (All Night Long)
  • º PART 1: LINE UP Mainfloor: Kobosil (Ostgut Ton / MDR / RK) ALL NIGHT LONG Second Floor: RESIDENTS Wenn man heute uber Kobosil spricht, dann muss man uber ein Ziel sprechen: Kunstler zu werden, zu sein. Max Kobosil, Jahrgang 1991, erlebte Berlin als Postwendekind in Zeiten des strukturellen Wandels, entdeckte Techno auf dem Weg aus der Subkultur in die Moderne und beschloss schon fruh, seinen Beitrag zu sowohl Stadt und Genre zu leisten sowie beides mit zu pragen. º PART 2: LINE UP: Mainfloor: DAX J (Monnom Black) REFLEC (Clergy / Lobster Theremin) and RESIDENTS SECOND FLOOR HOSTED OF CAPITAL B Azoth x Cigano x Darius Menzi x Nømad x Olishas x Rafael capital B ist ein junges Technolabel aus Basel mit DJ's aus verschiedenen Regionen der Schweiz und wurde im Jahr 2015 gegründet. In den Studios wird nicht nur aufgelegt sondern auch fleissig produziert. Zudem gehört auch ein Live-Act zum Label. Das Ziel von capital B ist unter anderem die Zusammenarbeit zwischen den Produzenten und DJ's. https://www.facebook.com/capitalbofficial/ Im November 2016 war er das erstmal zu Gast bei uns und hat einen Auftritt hingelegt welcher uns heute noch gut in Erinnerung geblieben ist, umso grösser ist die Freude ihn wieder bei uns begrüssen zu dürfen! Der gebürtige Londoner hat sich mit seinem eigenen Label Monnom Black und Releases auf renommierten Labels wie Deeply Rooted House, Electric Deluxe und Soma innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefeiertsten Künstler im düsteren Technolager entwickelt. Clubs und Festivals wie das Berghain oder Awakenings gehören zu seinen festen Auftritten im Jahr.

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 24.03.18
    23 - 9 Uhr
    Absolut Techno Season Closing
  • LINE UP: DAX J (Monnom Black) REFLEC (Clergy / Lobster Theremin) and RESIDENTS SECOND FLOOR HOSTED OF CAPITAL B Azoth x Cigano x Darius Menzi x Nømad x Olishas x Rafael capital B ist ein junges Technolabel aus Basel mit DJ's aus verschiedenen Regionen der Schweiz und wurde im Jahr 2015 gegründet. In den Studios wird nicht nur aufgelegt sondern auch fleissig produziert. Zudem gehört auch ein Live-Act zum Label. Das Ziel von capital B ist unter anderem die Zusammenarbeit zwischen den Produzenten und DJ's. https://www.facebook.com/capitalbofficial/ Im November 2016 war er das erstmal zu Gast bei uns und hat einen Auftritt hingelegt welcher uns heute noch gut in Erinnerung geblieben ist, umso grösser ist die Freude ihn wieder bei uns begrüssen zu dürfen! Der gebürtige Londoner hat sich mit seinem eigenen Label Monnom Black und Releases auf renommierten Labels wie Deeply Rooted House, Electric Deluxe und Soma innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefeiertsten Künstler im düsteren Technolager entwickelt. Clubs und Festivals wie das Berghain oder Awakenings gehören zu seinen festen Auftritten im Jahr.

    Basel - Schweiz | Borderline Club

    Sa 31.03.18
    23 - 9 Uhr
    Absolut Techno pres. Dax J & Reflec

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse