Buchhandlung Rombach

  • Im Arenapark Lahr
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 99000
Zum Routenplaner

Buchhandlung Rombach: Alle Termine

  • Hämmes Hämmer. Neue Witze und Geschichten. Buchvorstellung Neue Hämmer vom Hämme: Nach dem großen Erfolg seiner ersten beiden badischen Witzbücher präsentiert Helmut Dold dem Badnerland nun einen neuen Band mit Witzen und Geschichten. Denn Lachen ist gesund, Lachen verbindet und tröstet. Und so bietet Helmut Dold seinen treuen Leserinnen und Lesern eine höchst wirksame Medizin: originelle und saukomische Witze und Geschichten aus seinem reichhaltigen Repertoire. Helmut Dold, geboren in Kuhbach, ist Musiker, Comedian und Mundart-Schwätzer. Er studierte klassische Trompete an der Musikhochschule Freiburg und arbeitete als Dirigent und Trompetenlehrer. Die Liebe zum Dialekt und die Lust, eigene Songs zu schreiben, führten schließlich zur Entstehung des eigenen Mundart-Comedy-Programms, mit dem er in der Ortenau unterwegs ist. 2012 erschien im Silberburg-Verlag "Das Badische Witzbüchle" von Helmut Dold und im April 2014 folgte "Das Badische Witzbüchle - Neue Witze und Geschichten".

    Lahr | Buchhandlung Rombach

    Di 04.04.17
    19 Uhr
    Helmut Dold
  • Schwarzwald sehen und sterben. Autorenlesung Eine Veranstaltung im Rahmen der 3. Lahrer Literaturtage "Orte für Worte" Mord nach Schwarzwälder Art: Auf der Beerdigung von Oma Rosi ist der Teufel los - im Grab der Alt-68erin liegt bereits eine Leiche. Und zwar die des allseits unbeliebten ehemaligen Geschichtslehrers Lothar Sattler. An Mordverdächtigen mangelt es nicht, da sich der seltsame Kauz zu Lebzeiten jede Menge Feinde gemacht hat. Bei ihrer Suche nach dem Täter schenken die Hobbyermittler Max und der pensionierte Polizist Thomas Braun den römischen Münzen, die der Tote bei sich hatte, zunächst keine Beachtung. Bis ein zweites Mordopfer im Titisee gefunden wird ... Ute Wehrle, geboren in Freiburg, studierte an der Fachhochschule Heilbronn Touristik-Betriebswirtschaft. Heute arbeitet sie als freie Journalistin und Autorin. Mit treffendem und auch ironischem Blick auf Freiburg und seine Bewohner gelang es Ute Wehrle schon 2014 mit ihrem Krimi-Debüt "Bächle, Gässle, Mord" ihr Publikum zu begeistern. Es folgten die Krimis "Bächle, Gässle, Künstlerpech" und "Bächle, Gässle, Puppentod".

    Lahr | Buchhandlung Rombach

    Di 30.05.17
    19 Uhr
    Ute Wehrle

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse