Cala Theater

  • Haslacher Str. 15
  • 79115 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 441817
  • Webseite

Lange hatte Johannes Galli hier das Sagen; seit Frühjahr 2013 werden unweit der Jazz- und Rockschule auch die Stücke anderer Autorinnen und Autoren gespielt. Tatjana Mayer und Jürgen Weber sind seither sowohl Intendanten wie aktive Spieler und möchten das junge und erwachsene Publikum auf ihrer runderneuerten Kleinkunstbühne mit unterhaltsamen Komödien locken. Darunter sind Beziehungsstücke wie "Eheurlaub" oder "Comeback für Noah" und Kinderaufführungen wie "Der kleine Prinz" oder "Rapunzel". Auch renommierte Künstler wie Robert Kreis sind immer wieder im Cala Theater zu Gast.

Finden Sie ähnliche Orte zu Cala Theater in Freiburg

Zum Routenplaner

Cala Theater: Alle Termine

  • Paarungszeiten - Mischen is possible... Ein schräger bissiger Mix aus Komödie und Kabarett. Zwei Paare spielen Bäumchen wechsel dich und prallen mit Ihren unterschiedlichen Vorstellungen von Beziehung, Wünschen und Sehnsüchten aufeinander. Ist es die freie Liebe, man darf alles, man muss es nur beichten? Oder doch lieber die Bildungsbürger-Reihenhaus-Ehe, man darf nicht alles, macht es aber trotzdem? In jeder Partnerschaft fragen sich sowohl Männer als auch Frauen: Ist das der fleischgewordene Traum meiner heißen Sehnsüchte? In diesem Stück wird man den essentiellen Fragen von Partnerschaft und Liebe gegenüberstehen und sich trotz unterschiedlicher Meinungen darüber in jedem der vier Charaktere wiederfinden können. ...liebenswert und hinreißend. Ein Genuß! (WAZ) ...Tragisch komisch und erschütternd ehrlich. Man erkennt sich wieder und fühlt sich ertappt. Großartig!!!! (NRZ) Es spielen: Maddy Forst, Marco Klammer, Tatjana Mayer, Jürgen Weber Text: Haye van der Heyden Regie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    Fr 24.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Paarungszeiten - Mischen is possible...
  • Sehen Sie beide Stücke von Daniel Glattauer an einem Abend! Beginn: 19:00 Uhr bis ca. 23:30 Uhr - inklusive drei Pausen und kostenlose Häppchen für unsere Gäste ! Genießen Sie mit uns diesen einmaligen Abend im Cala Theater. In »Gut gegen Nordwind«, der romantischen email Drama-Komödie lernen sich Emmi und Leo kennen. Beinahe scheine es aber, als würden sich ihre Wege für immer trennen. In »Alle sieben Wellen« geht der spritzige, zauberhafte Liebesdialog weiter. Doch Leo ist mittlerweile liiert und Emmi ist noch immer verheiratet. Doch wenn einmal sechs Wellen ans Ufer geschwappt sind, dann kommt die siebte. Und die ist immer für eine Überraschung gut. Es spielen: Tatjana Mayer, Jürgen Weber Dramaturgie: Tatjana Mayer, Jürgen Weber Regie: Johannes Blattner Choreografie: Johannes Blattner, Franziska Wolf (Dance Emotion) Text: Daniel Glattauer und Ulrike Zemme Musikalische Begleitung: Eva Meyer und Lusine Arakelyan

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 25.03.17
    19 Uhr
    Ticket
    CALA-Glattauer-Abend: Doppel-Event „ Gut gegen Nordwind & Alle sieben Wellen“ an einem Abend
  • Scherz mit Herz Erleben Sie eine Show mit viel Herz, Kraft und Leidenschaft. Lassen Sie sich entführen auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle, eingepackt in atemberaubende Akrobatik und bezaubernde Magie. Alex & Joschi wussten mit atemberaubender Akrobatik, Jonglage, umwerfender Clownerie und Seifenblasenkunst nicht nur die Kinder im Publikum zu begeistern. ... (Badische Zeitung)

    Freiburg | Cala Theater

    So 26.03.17
    16 Uhr
    Ticket
    Die Akrobatik-Clowns
  • Paarungszeiten - Mischen is possible... Ein schräger bissiger Mix aus Komödie und Kabarett. Zwei Paare spielen Bäumchen wechsel dich und prallen mit Ihren unterschiedlichen Vorstellungen von Beziehung, Wünschen und Sehnsüchten aufeinander. Ist es die freie Liebe, man darf alles, man muss es nur beichten? Oder doch lieber die Bildungsbürger-Reihenhaus-Ehe, man darf nicht alles, macht es aber trotzdem? In jeder Partnerschaft fragen sich sowohl Männer als auch Frauen: Ist das der fleischgewordene Traum meiner heißen Sehnsüchte? In diesem Stück wird man den essentiellen Fragen von Partnerschaft und Liebe gegenüberstehen und sich trotz unterschiedlicher Meinungen darüber in jedem der vier Charaktere wiederfinden können. ...liebenswert und hinreißend. Ein Genuß! (WAZ) ...Tragisch komisch und erschütternd ehrlich. Man erkennt sich wieder und fühlt sich ertappt. Großartig!!!! (NRZ) Es spielen: Maddy Forst, Marco Klammer, Tatjana Mayer, Jürgen Weber Text: Haye van der Heyden Regie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    So 26.03.17
    19 Uhr
    Ticket
    Paarungszeiten - Mischen is possible...
  • Morden wie es euch gefällt Der Improkrimi mit Theater L.U.S.T. Düsteres Licht, spannende Musik, Schreie und ein Mordopfer liegt am Boden. Theater L.U.S.T. improvisiert einen abendfüllenden Kriminalfall. Das Publikum spielt wie immer dabei eine entscheidende Rolle! Es wählt nicht nur den Kommissar des Abends, das Opfer, die Tatwaffe und den Tatort sondern auch den Mörder aus dem Kreis der Verdächtigen. Natürlich in geheimer Wahl, damit die Spannung erhalten bleibt. Außerdem werden Charaktere erschaffen, deren Eigenheiten das Publikum mitbestimmt. Die Ermittlungen beginnen und bis zum Schluss weiß keiner, wer der Mörder ist nur er selbst! Unglaublich lustig und spannend bis zum Schluss.

    Freiburg | Cala Theater

    Do 30.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Theater L.U.S.T. - Impro Krimi
  • Paarungszeiten - Mischen is possible... Ein schräger bissiger Mix aus Komödie und Kabarett. Zwei Paare spielen Bäumchen wechsel dich und prallen mit Ihren unterschiedlichen Vorstellungen von Beziehung, Wünschen und Sehnsüchten aufeinander. Ist es die freie Liebe, man darf alles, man muss es nur beichten? Oder doch lieber die Bildungsbürger-Reihenhaus-Ehe, man darf nicht alles, macht es aber trotzdem? In jeder Partnerschaft fragen sich sowohl Männer als auch Frauen: Ist das der fleischgewordene Traum meiner heißen Sehnsüchte? In diesem Stück wird man den essentiellen Fragen von Partnerschaft und Liebe gegenüberstehen und sich trotz unterschiedlicher Meinungen darüber in jedem der vier Charaktere wiederfinden können. ...liebenswert und hinreißend. Ein Genuß! (WAZ) ...Tragisch komisch und erschütternd ehrlich. Man erkennt sich wieder und fühlt sich ertappt. Großartig!!!! (NRZ) Es spielen: Maddy Forst, Marco Klammer, Tatjana Mayer, Jürgen Weber Text: Haye van der Heyden Regie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    Fr 31.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Paarungszeiten - Mischen is possible...

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse