Cala Theater

  • Haslacher Str. 15
  • 79115 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 441817
  • Webseite

Lange hatte Johannes Galli hier das Sagen; seit Frühjahr 2013 werden unweit der Jazz- und Rockschule auch die Stücke anderer Autorinnen und Autoren gespielt. Tatjana Mayer und Jürgen Weber sind seither sowohl Intendanten wie aktive Spieler und möchten das junge und erwachsene Publikum auf ihrer runderneuerten Kleinkunstbühne mit unterhaltsamen Komödien locken. Darunter sind Beziehungsstücke wie "Eheurlaub" oder "Comeback für Noah" und Kinderaufführungen wie "Der kleine Prinz" oder "Rapunzel". Auch renommierte Künstler wie Robert Kreis sind immer wieder im Cala Theater zu Gast.

Finden Sie ähnliche Orte zu Cala Theater in Freiburg

Zum Routenplaner

Cala Theater: Alle Termine

  • Ensemble Cala Theater. Eine Paarberater-Komödie von Daniel Glattauer Cala Theater Eine Paarberatung. Valentin und Joana sind ein Paar um die Vierzig, das sich irgendwo zwischen Kindererziehung, Haushalt und Job selbst verloren hat. Sie nörgelt und weiß immer schon vorher, was er sagen will; er hat mehr oder weniger resigniert. Das Paar hat sich zu einem Paarberater, Dr. Urs Blümmel, begeben. Der aber scheint selbst einige Probleme zu haben. So beginnt eine sehr turbulente und äußerst witzige Therapiestunde. Die neue Komödie »Die Wunderübung« ist der jüngste Coup zum Thema Beziehung des österreichischen Bestseller-Autors Daniel Glattauer, der mit »Gut gegen Nordwind« und »Alle sieben Wellen« bereits seinen genauen Blick auf das besondere Verhältnis zwischen Mann und Frau die Untiefen darin bewiesen hat. Es spielen: Tatjana Mayer, Lukas Müller, Jürgen Weber. Regie: Olaf Creutzburg Text: Daniel Glattauer

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 23.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Die Wunderübung
  • Ensemble Cala Theater; von Morten Feldmann Cala Theater Freiburg Sebastian Busch ist der perfekte Mann: Von Frauen erzogen, vom Machotum angewidert und zur steten Arbeit an sich selbst entschlossen. Er lässt sich von seiner Chefin mit einer B-Schauspielerin verkuppeln, von der er weiß, dass er ihr unterlegen ist. Lange Zeit versucht er, den lockeren Lebenswandel seiner Frau zu tolerieren und verständnisvoll zu sein. Bis er schließlich dahinterkommt, was eigentlich abläuft... Es spielt: Jürgen Weber Musikalische Begleitung: Dimitris Pekas Text: Morten Feldmann Regie: Tatjana Mayer Choreografie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 23.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Der perfekte Mann
  • Ensemble Cala Theater Es war einmal ein Prinz, der eine echte Prinzessin heiraten wollte. Viele falsche Prinzessinnen stellten sich vor. Doch woran erkennt man die wirkliche Prinzessin, deren Kern wahr und authentisch ist, die sich nicht nur um Äußerlichkeiten kümmert? Eine lustige und aktuelle Inszenierung des bekannten Märchens für Jungs und Mädchen! Es spielen: Tanja Mayer und Jürgen Alexander Weber Bearbeitung und Inszenierung: Tanja Mayer und Jürgen Alexander Weber

    Freiburg | Cala Theater

    So 24.09.17
    16 Uhr
    Ticket
    Prinzessin auf der Erbse
  • Ensemble Cala Theater; von Morten Feldmann Cala Theater Freiburg Sebastian Busch ist der perfekte Mann: Von Frauen erzogen, vom Machotum angewidert und zur steten Arbeit an sich selbst entschlossen. Er lässt sich von seiner Chefin mit einer B-Schauspielerin verkuppeln, von der er weiß, dass er ihr unterlegen ist. Lange Zeit versucht er, den lockeren Lebenswandel seiner Frau zu tolerieren und verständnisvoll zu sein. Bis er schließlich dahinterkommt, was eigentlich abläuft... Es spielt: Jürgen Weber Musikalische Begleitung: Dimitris Pekas Text: Morten Feldmann Regie: Tatjana Mayer Choreografie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    So 24.09.17
    19 Uhr
    Ticket
    Der perfekte Mann
  • Impro-Krimi Cala Theater Freiburg Morden wie es euch gefällt Der Improkrimi mit Theater L.U.S.T. Düsteres Licht, spannende Musik, Schreie und ein Mordopfer liegt am Boden. Theater L.U.S.T. improvisiert einen abendfüllenden Kriminalfall. Das Publikum spielt wie immer dabei eine entscheidende Rolle! Es wählt nicht nur den Kommissar des Abends, das Opfer, die Tatwaffe und den Tatort sondern auch den Mörder aus dem Kreis der Verdächtigen. Natürlich in geheimer Wahl, damit die Spannung erhalten bleibt. Außerdem werden Charaktere erschaffen, deren Eigenheiten das Publikum mitbestimmt. Die Ermittlungen beginnen und bis zum Schluss weiß keiner, wer der Mörder ist nur er selbst! Unglaublich lustig und spannend bis zum Schluss.

    Freiburg | Cala Theater

    Do 28.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Theater L.U.S.T.
  • Ensemble Cala Theater; von Morten Feldmann Cala Theater Freiburg Sebastian Busch ist der perfekte Mann: Von Frauen erzogen, vom Machotum angewidert und zur steten Arbeit an sich selbst entschlossen. Er lässt sich von seiner Chefin mit einer B-Schauspielerin verkuppeln, von der er weiß, dass er ihr unterlegen ist. Lange Zeit versucht er, den lockeren Lebenswandel seiner Frau zu tolerieren und verständnisvoll zu sein. Bis er schließlich dahinterkommt, was eigentlich abläuft... Es spielt: Jürgen Weber Musikalische Begleitung: Dimitris Pekas Text: Morten Feldmann Regie: Tatjana Mayer Choreografie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    Fr 29.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Der perfekte Mann
  • Drei Männer braucht die Frau Cala Theater -Klaus Bäuerle / Kabarett Maul & Clownseuche Mit faszinierender Wandlungsfähigkeit gibt Klaus Bäuerle drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein können: da ist der etwas verklemmte Psychologe Hans Kleinmann, da ist der Pharmaunternehmer Horst Eber, der seinen Nachnamen für eine erotische Prophezeiung hält, und als wäre dies nicht genug, holt sich Annabelle noch den jungen Türken Cem ins Bett. Mit fliegenden Wechseln zappt Bäuerle zwischen seinen Typen hin und her, lässt sie baggern und rackern, fluchen, giften, leiden und lieben. Natürlich eskaliert die Situation - mit vollkommen überraschendem Ausgang.

    Freiburg | Cala Theater

    Fr 29.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Kabarett Maul & Clownseuche
  • Ensemble Cala Theater Es war einmal ein Prinz, der eine echte Prinzessin heiraten wollte. Viele falsche Prinzessinnen stellten sich vor. Doch woran erkennt man die wirkliche Prinzessin, deren Kern wahr und authentisch ist, die sich nicht nur um Äußerlichkeiten kümmert? Eine lustige und aktuelle Inszenierung des bekannten Märchens für Jungs und Mädchen! Es spielen: Tanja Mayer und Jürgen Alexander Weber Bearbeitung und Inszenierung: Tanja Mayer und Jürgen Alexander Weber

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 30.09.17
    16 Uhr
    Ticket
    Prinzessin auf der Erbse
  • Drei Männer braucht die Frau Cala Theater -Klaus Bäuerle / Kabarett Maul & Clownseuche Mit faszinierender Wandlungsfähigkeit gibt Klaus Bäuerle drei Männer, die unterschiedlicher nicht sein können: da ist der etwas verklemmte Psychologe Hans Kleinmann, da ist der Pharmaunternehmer Horst Eber, der seinen Nachnamen für eine erotische Prophezeiung hält, und als wäre dies nicht genug, holt sich Annabelle noch den jungen Türken Cem ins Bett. Mit fliegenden Wechseln zappt Bäuerle zwischen seinen Typen hin und her, lässt sie baggern und rackern, fluchen, giften, leiden und lieben. Natürlich eskaliert die Situation - mit vollkommen überraschendem Ausgang.

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 30.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Kabarett Maul & Clownseuche
  • Ensemble Cala Theater; von Morten Feldmann Cala Theater Freiburg Sebastian Busch ist der perfekte Mann: Von Frauen erzogen, vom Machotum angewidert und zur steten Arbeit an sich selbst entschlossen. Er lässt sich von seiner Chefin mit einer B-Schauspielerin verkuppeln, von der er weiß, dass er ihr unterlegen ist. Lange Zeit versucht er, den lockeren Lebenswandel seiner Frau zu tolerieren und verständnisvoll zu sein. Bis er schließlich dahinterkommt, was eigentlich abläuft... Es spielt: Jürgen Weber Musikalische Begleitung: Dimitris Pekas Text: Morten Feldmann Regie: Tatjana Mayer Choreografie: Johannes Blattner

    Freiburg | Cala Theater

    Sa 30.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Der perfekte Mann

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse