Carl-Schurz-Haus

  • Eisenbahnstr. 62
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 5565270
  • Webseite

Unter dem Dach des Carl-Schurz-Hauses bietet das Deutsch-Amerikanische Institut Freiburg ein vielfältiges Programm rund um die gesellschaftlichen, kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Entwicklungen in den USA. Neben einer öffentlichen Bibliothek mit einer umfassenden Auswahl an amerikanischen Büchern, Zeitschriften, Filmen und Hörspielen findet sich ein vielfältiges Repertoire an Veranstaltungen im Angebot des binationalen Kulturzentrums: Auf dem Programm stehen Englischkurse ebenso wie Vorträge, Workshops und Lesungen mit amerikanischen und deutschen Experten oder originalsprachige Filmreihen.

Zum Routenplaner

Carl-Schurz-Haus: Alle Termine

  • International Orange. Fotografien. Vernissage in Anwesenheit des Künstlers Familienporträts können steife Angelegenheiten sein, aber sicher nicht solche: Der Düsseldorfer Fotograf Daniel Schumann macht eine Liebeserklärung an die Bewohner der buntschillernden Metropole an der amerikanischen Westküste und hält vielfältige Liebes- und Lebensentwürfe in der LGBT-Gemeinde San Franciscos fest. Im Schatten der Golden Gate Bridge lichtet der bereits international ausgezeichnete Dokumentarkünstler Paare und Familienmodelle jenseits altmodischer Normvorstellungen ab und schafft so frische Perspektiven auf die Ausgestaltung menschlichen Miteinanders. Schumanns Fotoauswahl eröffnet am Mittwoch, 01. Februar mit einer Vernissage in Anwesenheit des Künstlers ab 19 Uhr im Carl-Schurz-Haus, Eisenbahnstraße 62.Kurzmitteilung für Terminhinweise: Alternative Familienporträts aus San Franciscos LGBT-Gemeinde zeigt der Düsseldorfer Dokumentarfotograf Daniel Schumann mit seiner Schau International Orange im Carl-Schurz-Haus. Vernissage in Anwesenheit des Künstlers findet am Mittwoch, 01. Februar ab 19 Uhr statt. Eintritt frei.

    Freiburg | Carl-Schurz-Haus

    Mi 01.02.17
    19 Uhr
    Daniel Schumann

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse