Cartoonmuseum

Das Cartoonmuseum bezeichnet sich selbst als "Kompetenzzentrum für satirische Kunst" und das klingt nicht mal übertrieben, führt man sich vor Augen, dass es das einzige seiner Art in der Schweiz ist. So sind mit Cartoons auch satirische Zeichnungen und Karikaturen gemeint, die neben Vertretern zeitgenössischer Strömungen – Mangas, Illustrationen und Comics – ihren Weg in die Ausstellungen finden.

Zum Routenplaner

Cartoonmuseum: Alle Termine

  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    So 17.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Di 19.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Mi 20.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Do 21.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Fr 22.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Sa 23.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    So 24.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Di 26.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Mi 27.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Do 28.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Fr 29.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    Sa 30.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago
  • Die bildstarken, an der Malerei orientierten Geschichten des Zeichners, Illustrators und Malers Lorenzo Mattotti haben dem Comic neue Wege aufgezeigt. Das Cartoonmuseum Basel würdigt den international renommierten Comicpionier mit der Ausstellung "Lorenzo Mattotti. Imago", seiner ersten Retrospektive in der Schweiz. Im Christoph Merian Verlag erscheint zeitgleich eine begleitende Publikation mit mehrheitlich unveröffentlichten Zeichnungen, die sich Mattottis spontaner "Ligne fragile" widmet, dem künstlerischen Gegenpol zu seiner Malerei

    Basel - Schweiz | Cartoonmuseum

    So 31.12.17
    11 - 17 Uhr
    Lorenzo Mattoti. Imago

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse