Christuskirche

  • Maienstraße 2
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 73140
Zum Routenplaner

Christuskirche: Alle Termine

  • Abschiedslieder

    Freiburg | Christuskirche

    Sa 29.07.17
    19:30 Uhr
    The Carice Singers
  • Musik der Mystik erfüllt den Kirchenraum: Einflüsse aus der jüdischen Kabbala, dem arabischen und türkischen Sufismus sowie seinem afrikanisch geprägtem Zweig von den Komoren. Die Trommeln sind in all diesen Kulturen im Ritus verankert und spielen auch hier eine maßgebende Rolle. Dazu gesellen sich Oud und Schilfrohflöten, begleitet vom warmen Klang der Stimme von Theresia Bothe, die die mystischen Stücke mit Liedern aus der sakralen Musik des Mittelalters verbindet. Tanzimprovisationen inspiriert durch Elemente aus dem indischen Tanz schließen den Bogen einer wahrhaft visionären musikalischen Reise.

    Freiburg | Christuskirche

    So 30.07.17
    20 Uhr
    Ticket
    Tamburi Mundi: Visions of spiritual Drumming
  • Eine musikalische Reise zu Richard Löwenherz und Sultan Saladin Er war ein charismatischer König, wagemutiger Ritter, visionärer Diplomat und einer der berühmtesten Gefangenen der Weltgeschichte. Durch die Heirat seiner Schwester mit einem arabischen Herrscher wollte er einen zukunftsweisenden Friedenspakt zu schließen. Um ihn bildete sich ein beispielloser Mythos: Richard Löwenherz. Walter von der Vogelweide lobte seine Großzügigkeit. Bei seinen abendländischen Gegnern genoss er hohes Ansehen kein islamischer Herrscher des Mittelalters war in Europa bekannter als er: Sultan Saladin. 800 Jahre später entführen Murat Cokun, Jule Bauer, David Mayoral und die Musiker_innen der Capella Antiqua Bambergensis die Zuhörerschaft auf eine musikalische Reise in die Zeit von Richard Löwenherz und Sultan Saladin. Beide Herrscher wandelten sich, getragen von gegenseitigem Respekt, von mächtigen Kriegsgegnern zu visionären Diplomaten, die für einen kulturellen Ausgleich und Friedenspakt zwischen Orient und Okzident sorgen wollten.

    Freiburg | Christuskirche

    So 06.08.17
    19 Uhr
    Ticket
    Visionäre des Mittelalters
  • Ensemble Resonance, Les Cornets Noirs, Johannes Tolle, Mathias Schillmöller Unter der musikalischen Leitung von Johannes Tolle und der Regie von Mathias Schillmöller erwacht die erste Oper der Musikgeschichte zu neuem Leben: LOrfeo, Claudio Monteverdis wegweisende Favola in Musica von 1607, wird am 23. und 24. September um 20 Uhr in der Christuskirche Freiburg aufgeführt. Mit Virgil Hartinger in der Hauptrolle, Tobias Berndt als Caronte und Plutone, Marisa Martins als Messagera und Proserpina sowie dem Vokalensemble Resonance ist die szenische Aufführung hochkarätig besetzt. Für den Instrumentalpart zeichnet das international bekannte und auf Frühbarock spezialisierte Ensemble Les Cornets Noirs verantwortlich. Gemeinsam mit vier Baseler Tänzerinnen sorgen die Akteure für eine Inszenierung, die das Publikum direkt ins Herz trifft. Die Macht der Musik, die sogar die dunkelsten Schatten zu erreichen vermag, ist bei Monteverdi zentral. Die griechische Sage von Orpheus, der in die Unterwelt hinabsteigt, um seine geliebte Eurydike zu befreien, erscheint zeitlos Themen wie Sehnsucht, Liebe, Abschied und Tod sind heute aktuell wie nie. Die Freiburger Neuinterpretation ist in diesem Sinne gestaltet. Nicht nur eine dramaturgische Änderung des fünften Aktes kleidet die antike Sage in ein Gewand aus Selbstbestimmung und Moderne. Die Gegenwart macht auch nicht bei der Umsetzung Halt: Eine multimediale Begleitung des Projektes über Social-Media-Kanäle erweitert das Konzerterlebnis um Hintergrundwissen zur Entstehung und regt zum Austausch an (orfeo.resonance.de). Unterstützt wird das Projekt vom Kulturamt Freiburg, dem Land Baden-Württemberg, der Volksbank Freiburg sowie CHUR3, der internationalen Chorakademie im Dreiländereck. Orfeo: Virgil Hartinger Musica/Euridice: Marine Madelin Caronte/Plutone: Tobias Berndt Messagera/Proserpina: Marisa Martins Ensemble Resonance Les Cornets Noirs Lichtregie: Jonas Krapf, Louis Vaillant Choreographie: Jeanne Lehnherr, Selina Fürst Regie: Mathias Schillmöller Leitung: Johannes Tolle

    Freiburg | Christuskirche

    Sa 23.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Claudio Monteverdi: L´Orfeo - Szenische Aufführung
  • Ensemble Resonance, Les Cornets Noirs, Johannes Tolle, Mathias Schillmöller Unter der musikalischen Leitung von Johannes Tolle und der Regie von Mathias Schillmöller erwacht die erste Oper der Musikgeschichte zu neuem Leben: LOrfeo, Claudio Monteverdis wegweisende Favola in Musica von 1607, wird am 23. und 24. September um 20 Uhr in der Christuskirche Freiburg aufgeführt. Mit Virgil Hartinger in der Hauptrolle, Tobias Berndt als Caronte und Plutone, Marisa Martins als Messagera und Proserpina sowie dem Vokalensemble Resonance ist die szenische Aufführung hochkarätig besetzt. Für den Instrumentalpart zeichnet das international bekannte und auf Frühbarock spezialisierte Ensemble Les Cornets Noirs verantwortlich. Gemeinsam mit vier Baseler Tänzerinnen sorgen die Akteure für eine Inszenierung, die das Publikum direkt ins Herz trifft. Die Macht der Musik, die sogar die dunkelsten Schatten zu erreichen vermag, ist bei Monteverdi zentral. Die griechische Sage von Orpheus, der in die Unterwelt hinabsteigt, um seine geliebte Eurydike zu befreien, erscheint zeitlos Themen wie Sehnsucht, Liebe, Abschied und Tod sind heute aktuell wie nie. Die Freiburger Neuinterpretation ist in diesem Sinne gestaltet. Nicht nur eine dramaturgische Änderung des fünften Aktes kleidet die antike Sage in ein Gewand aus Selbstbestimmung und Moderne. Die Gegenwart macht auch nicht bei der Umsetzung Halt: Eine multimediale Begleitung des Projektes über Social-Media-Kanäle erweitert das Konzerterlebnis um Hintergrundwissen zur Entstehung und regt zum Austausch an (orfeo.resonance.de). Unterstützt wird das Projekt vom Kulturamt Freiburg, dem Land Baden-Württemberg, der Volksbank Freiburg sowie CHUR3, der internationalen Chorakademie im Dreiländereck. Orfeo: Virgil Hartinger Musica/Euridice: Marine Madelin Caronte/Plutone: Tobias Berndt Messagera/Proserpina: Marisa Martins Ensemble Resonance Les Cornets Noirs Lichtregie: Jonas Krapf, Louis Vaillant Choreographie: Jeanne Lehnherr, Selina Fürst Regie: Mathias Schillmöller Leitung: Johannes Tolle

    Freiburg | Christuskirche

    So 24.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Claudio Monteverdi: L´Orfeo - Szenische Aufführung

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse