Pop

Damian Lynn im Jazzhaus

Damian Lynn tritt im Jazzhaus in Freiburg auf.

Schau an, die Schweiz. Lange eine popmusikalische Brache, deren Protagonisten außerhalb der Heimat kaum wahrgenommen wurden, bringt nun vermehrt junge Musiker hervor, die es auch im Ausland zu etwas bringen können.

Beim Konzert von Julian Pollina alias Faber war das Freiburger Jazzhaus ausverkauft. Nun stellt sich an selber Stelle in der Person von Damian Lynn aus Luzern ein weiterer Schweizer Hoffnungsträger vor. Lynns Songs haben ein bisschen was von dem, was den Briten Ed Sheeran zum Weltstar gemacht hat. Im Grunde eingängiger Singer/Songwriter-Pop, der sich aber nicht scheut, in angrenzenden, jüngeren Genres zu wildern. Vielfalt ist das Ergebnis, wie zum Beispiel in seinem Hit "When We Do It", der Gefühl, sparsame HipHop-Beats, gerappte Strophen und einen Pop-Refrain verbindet. Emotional, träumerisch: Mädchenmusik im besten Sinne.
Termin: Freitag, 8. Dez., Jazzhaus, 20 Uhr

von Peter Disch
am Fr, 08. Dezember 2017


Badens beste Erlebnisse