Filmtipp

Dokumentation zum Novemberpogrom im Koki

DIE FEUERPROBE Das Kommunale Kino zeigt im Rahmen des Programmes zum Jahrestages der Novemberpogrome am Mittwoch, 14. November, um 19.30 Uhr, einen Dokumentarfilm Erwin Leiser aus dem Jahr 1988. Der Autor, geboren 1923, lebte 1938 in Berlin und zeigt in seinem Film unbekannte Aufnahmen und Zeitzeugenberichte, die er später intensiv recherchierte. Sein gesamtes filmisches Schaffen war ein Werk gegen das (intendierte oder intentionslose) Vergessen. Der Eintritt kostet 7 Euro.

von bz
am Sa, 10. November 2018


Badens beste Erlebnisse