Dom St. Blasius

Schon aus der Ferne kann man den 62 Meter hohen, weißen Kuppelbau mit dem grünen Dach erkennen. Im 9. Jahrhundert als Klosterkirche zum Benediktinerkloster St.Blasien konzipiert, wurde das imposante Bauwerk im 18.Jahrhundert im Zuge der Aufklärung zum so genannten "Schwarzwälder Dom", der trotz mehreren Brände noch heute im Marmorglanz erstrahlt. Innen strahlt der Dom in weißem Marmor, einzelne, verspielte Engelsstatuen und Gemälde bilden Höhepunkte im Dom St.Blasien. Dort finden zudem regelmäßig Kirchenmusikkonzerte mit Orgeln und Chören statt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Dom St. Blasius in St. Blasien

Zum Routenplaner

Dom St. Blasius: Alle Termine

  • 1000 Jahre alt und immer noch jung! Regensburger Domspatzen geben wieder ein Konzert in St. Blasien am Samstag, 20. Oktober 2018 um 16 Uhr Am Samstag, 20. Oktober um 16.00 Uhr gastieren die Regensburger Domspatzen im Rahmen ihrer Deutschland tournée wieder im Dom zu St. Blasien. Dieser älteste Knabenchor der Welt - er besteht seit über 1000 Jahren - gibt Konzerte auf allen Kontinenten. Der frühere Papst Benedikt XVI. hat nach eigenen Worten »ein geradezu geschwisterliches Verhältnis zu dem Chor« (sein Bruder, Prälat Georg Ratzinger war 30 Jahre lang Domkapellmeister und Chefdirigent in Regensburg). Daher haben auch die Regensburger Domspatzen vor neun Jahren eine CD eingespielt mit einem Wunschprogramm des Papstes. Bei ihrem Gastspiel in Blasiusdom interpretieren sie vier - bis achtstimmige Werke von Giovanni Pierluigi da Palestrina, Orlando di Lasso, Jacobus Gallus, Tomás Luis de Victoria, Wolfgang Amadeus Mozart (Ave verum), Anton Bruckner, Joseph Gabriel Rheinberger (das berühmte Abendlied), Charles Villiers Stanford, (Ave maris stella), Maurice Duruflé, Hermann Schroeder, Fritz Schieri und Morten Lauridsen. Der Chor singt etwa ein Drittel des Programms mit den polyphonen Werken auf der Orgelempore, die restlichen zwei Drittel mit der homophonen Musik unten vor dem Hauptaltar. Die Leitung hat Domkapellmeister Professor Roland Büchner. Titularorganist Professor Bernhard Marx spielt Orgelwerke von Pierre Du Mage und Charles Arnaud Tournemire.. Geplant sind zu diesem Konzertereignis Sonderbusse ab Konzerthaus Freiburg Abfahrt Konzerthaus Freiburg: 11.15 Uhr Abfahrt Domplatz St. Blasien: 18.15 Uhr (Reservation unbedingt erforderlich: 0 76 52 12 06 85 50) www.domspatzen.de www.facebook.com/regensburgerdomspatzen Bei den letzten Konzerten war der Dom trotz Extrabestuhlung fast ausverkauft, daher empfiehlt sich der Vorverkauf (ab sofort).

    St. Blasien | Dom St. Blasius

    Sa 20.10.18
    16 Uhr
    Ticket
    Regensburger Domspatzen im Dom St. Blasien - Kirchengemeinde St. Blasius
  • Beim traditionellen Adventskonzert im Blasius Dom erklangen in den letzten beiden Jahren vor allem englische Advents und Weihnachtslieder (2016: Knabenchor des St. Johns College Cambridge, 2017: The Kings Singers , London). Am Samstag, 8. 12. 2018 um 16.00 Uhr mit dem Ensemble Singer Pur (Regensburg) liegt der Akzent auf Advents und Weihnachtsliedern aus Deutschland und Österreich.

    St. Blasien | Dom St. Blasius

    Sa 08.12.18
    16 Uhr
    Ticket
    Ensemble Singer Pur (Regensburg) - Adventskonzert
  • mit Wim van Hasselt (Trompete) und Bernhard Marx (Orgel)

    St. Blasien | Dom St. Blasius

    Di 01.01.19
    15:30 Uhr
    Ticket
    Festliches Neujahrskonzert in St. Blasien - Kirchengemeinde St. Blasius

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse