Dreiländerhalle

  • Dr.-Emil-Brichta-Straße 11
  • 94036 Passau
Zum Routenplaner

Dreiländerhalle: Alle Termine

  • Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight Pinocchio, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer...

    Passau | Dreiländerhalle

    So 16.12.18
    15 Uhr
    Ticket
    Pinocchio: Familienmusical
  • Theater Lichtermeer Die weltbekannte Geschichte endlich als aufwändige Musical-Fassung! Lummerland wird langsam zu klein für alle Bewohner. Deshalb soll der Zugbetrieb eingestellt werden. Doch was ist ein Lokomotivführer ohne Lokomotive? So beschließt Lukas woanders sein Glück zu suchen. Jim Knopf schließt sich ihm an. Gemeinsam erleben sie große Abenteuer, lernen viele neue Freunde kennen und Jim erfährt sogar etwas über seine Herkunft. Das zeitlose Abenteuer beginnt. Wir machen daraus ein neues, lustiges aber auch tiefgründiges Musicalabenteuer, in dem unser erfahrenes Musical-Ensemble in die vielen liebgewordenen Figuren der berühmten Geschichte schlüpfen. Als da wären: König Alfons, der viertel vor zwölfte, Frau Waas, Herr Ärmel, der Scheinriese Herr Tur Tur, der Halbdrache Nepomuk, die Prinzessin Li Si und viele, viele mehr. Und nicht zu vergessen die Lokomotive Emma. Unsere Bühnenshow Das Buch von Michael Ende erfreut sich seit seiner Entstehung 1960 großer Beliebtheit bei Kindern mehrerer Generationen und wurde durch die Augsburger Puppenkiste zum Kult. Wie kaum ein anderer Schriftsteller erschuf Michael Ende in seinen Büchern neue Welten und wundersame Szenarien. Hier setzt auch unsere Inszenierung an. Ausgestattet mit jeder Menge Theaterzauber und Detailverliebtheit schicken wir Jim , Lukas und Emma auf eine abenteuerliche Reise. Unsere ideenreiche Umsetzung lässt sowohl für Kinder, als auch für Kindgebliebene keine Wünsche offen. Folgen Sie uns in ein musikalisches Abenteuer voller liebens- und merkwürdiger Figuren, erstaunlicher Spielorte und fantastischer Momente. Für alle großen und kleinen Abenteurer ab 4 Jahren. Spielzeit inkl. Pause ca. 2 Stunden. Eine Theater Lichtermeer Produktion 2018. Buch und Musik: Jan Radermacher und Timo Riegelsberger nach dem Bestseller von Michael Ende.

    Passau | Dreiländerhalle

    Mi 26.12.18
    16 Uhr
    Ticket
    Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Badens beste Erlebnisse