Eschholzpark

  • Eschholzpark
  • 79114 Freiburg im Breisgau

Es gab eine Zeit, da wurde der Eschholzpark im Freiburger Stadtteil Stühlinger als Kleingartengelände genutzt. Zur Erinnerung daran steht heute ein riesengroßer knallroter Gartenschlauch im Park. Das übergroße Kunstwerk wurde im Jahr 1982 mit einem Spezialtransporter nach Freiburg transportiert, es stammt von dem berühmten New Yorker Pop-Art-Künstler Claes Oldenburg, weswegen das Objekt auch "Oldenburger Wasserschlauch" genannt wird. Das Kunstwerk kann sonst leider nicht viel – die Grünflächen bewässert es nicht.

Finden Sie ähnliche Orte zu Eschholzpark in Freiburg

Zum Routenplaner

Eschholzpark: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse