Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

  • Esperantoplatz
  • 36037 Fulda

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum: Alle Termine

  • Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    Di 18.12.18
    20 Uhr
    Ticket
    MARTIN RÜTTER - FREISPRUCH!
  • Dr. Daniele Ganser «Ist Putin gefährlich?», fragte ein Journalist vom Zeit-Magazin alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt im November 2015. «Nein, für den Frieden der Welt geht von Russland heute viel weniger Gefahr aus als etwa von Amerika», antwortete Schmidt. «Das können Sie ruhig so drucken.» Inzwischen sind mehr als 10 Jahre vergangen. Russland wird in Deutschland zumindest in den Massenmedien erneut als Gefahr dargestellt. Dies vor allem, seit sich am 20. Februar 2014 in der Ukraine ein Putsch ereignet hat. Daraufhin stimmte die Bevölkerung der Krim am 16. März 2014 für den Austritt aus der Ukraine und den Anschluss an Russland. Schon am 18. März 2014 unterzeichnete Putin mit Vertretern der Krim den Vertrag zur Sezession. Seither gehört die Krim zu Russland. Doch wer steckt überhaupt hinter dem Putsch vom 20. Februar? Der Vortrag legt dar, dass die USA entscheidend zum Sturz der Regierung in Kiew beigetragen haben, um das Land in die NATO zu integrieren. «Es war ein vom Westen gesponserter Putsch, es gibt kaum Zweifel daran», so der frühere CIA-Analytiker Ray McGovern. Doch in den Massenmedien in Deutschland wurde die Krise in der Ukraine völlig falsch dargestellt: Man schob die Schuld einfach Putin in die Schuhe. Damit wurde die Freundschaft zwischen Deutschland und Russland belastet. «Wenn Sie sich einmal anschauen, wie einseitig die hiesigen Medien, von TAZ bis Welt, über die Ereignisse in der Ukraine berichten, dann kann man wirklich von einer Desinformation im grossen Stil berichten, flankiert von den technischen Möglichkeiten des digitalen Zeitalters», kritisierte der erfahrene und leider verstorbenen Journalist Peter Scholl-Latour. «Wir leben in einem Zeitalter der Massenverblödung, besonders der medialen Massenverblödung.»

    Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    Mo 28.01.19
    19 Uhr
    Ticket
    Deutschland im Spannungsfeld der Geostrategie - NATO-Osterweiterung und der von den USA unterstützte Putsch in der Ukraine 2014
  • Falco, Tanz der Vampire, Cats uvm. Highlights aus weltbekannten Musicals Nach einer erfolgreichen Tournee und vielen ausverkauften Hallen kommt Die Nacht der Musicals ab Dezember 2018 wieder nach Deutschland, Österreich, Dänemark und in die Schweiz. Mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm, begeistert die erfolgreichste Musicalgala aller Zeiten bereits weit über 2 Millionen Besucher. Das Programm lässt keine Wünsche offen. In der über zweistündigen Aufführung präsentiert die Starbesetzung die erfolgreichsten Songs aus gefeierten Erfolgsstücken wie Tanz der Vampire, Elisabeth, Mamma Mia oder Musicalklassikern wie Das Phantom der Oper oder Der König der Löwen, welches auf dem gleichnamigen Disney-Zeichentrickfilm basiert und die Geschichte des Löwenjungen Simba erzählt. Auch die besten Hits aus dem Musical Rocky dürfen bei dieser Veranstaltung nicht fehlen. Es erzählt die Geschichte des Amateurboxers Rocky Balboa, der nach einer erfolglosen Karriere die einmalige Chance bekommt, gegen den amtierenden Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed zu kämpfen. Daneben dreht sich die Handlung um die Liebesgeschichte zwischen Rocky und seiner schüchternen Freundin Adrian, was das Lied Wahres Glück ausdrückt. Weitere Höhepunkte an diesem Abend sind unter anderem Ausschnitte aus Neuproduktionen wie Frozen mit Let it go. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern und sorgen für Gänsehautmomente im Zuschauerraum. Die herausragenden Darsteller verbreiten durch ihre Stimmgewalt und das schauspielerische Talent jede Menge Emotionen und garantieren einen unvergesslichen Abend. Abgerundet wird Die Nacht der Musicals durch animierende Choreografien, aufwändige und farbenfrohe Kostüme, sowie ein perfekt auf die Show abgestimmtes Licht- und Soundkonzept.

    Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    So 17.02.19
    19 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der Musicals
  • Die Geschichte der Schneekönigin ist eine der schönsten, bekanntesten sowie vielschichtigsten des berühmten dänischen Schriftstellers Hans Christian Andersen. Das heißgeliebte Wintermärchen nimmt Groß und Klein mit auf eine abenteuerliche Reise, an deren Ende, dank der Kraft der Freundschaft, Tapferkeit und Liebe, alle Gefahren überwunden werden können. Die Schneekönigin ist eine Produktion des Russian Circus on Ice und wurde auf zauberhafte Weise in einer on Ice-Anpassung neu interpretiert. Eine faszinierende Verschmelzung aus Eistanz und atemberaubender Zirkusartistik. Ein wahrhaft magisches Spektakel auf glitzernden Kufen für die ganze Familie! Neue Technologien, ein fantasievolles Bühnenbild, faszinierende Requisiten, ein spektakuläres Lichtdesign und 3D-Projektionen erschaffen eine großartige Ice-Show und ein unvergessliches Zirkuserlebnis! Artistik, Glamour und höchste technische Perfektion auf Kufen! Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit und höchster technischer Präzision wird das Publikum in eine Märchenwelt entführt. Neue innovative, grandiose Regie, neue fantasievolle, spektakuläre Choreographien, über 300 neue prachtvolle Kostüme, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik. Das schwungvoll elegante Eisballett kombiniert mit großartigem, traditionellem, russischem Zirkusprogramm erschafft ein wahrhaft magisches Spektakel für die ganze Familie. ...Vor langer, langer Zeit erschuf der Teufel einen verzauberten Spiegel. Dieser Spiegel ließ alles Schöne hässlich und alles Böse schön wirken. Eines Tages zersprang der Spiegel in viele tausend Splitter, die sich über die ganze Welt verteilten. Traf einem ein Splitter ins Auge, so wurde man selbst verzaubert und sah fortan alles verkehrt aus gut wurde böse und aus böse wurde gut. Traf einem ein Splitter gar ins Herz, so wurde es ganz entsetzlich Das Herz wurde zu einem Eisklumpen. Kai und Gerda sind die besten Freunde. Gemeinsam spielen sie in der Wunderwelt, die der Winter mit sich bringt. Ihr Glück wäre ungetrübt, gäbe es nicht diesen zerbrochenen Zauberspiegel, dessen Splitter durch die ganze Welt fliegen, schöne Dinge in hässliche Verwandeln und so allerlei Unheil anrichten. Um ihren Freund zu retten, lässt sich Gerda auf eine abenteuerliche Reise voller Hindernisse und Gefahren ein. Ein Rentier, die Sommerprinzessin eine Räuberbande und die Schneekönigin höchst persönlich stellen sich ihr in den Weg. Durch Luft-, Dreh- und Seilspringakrobatik, Clowns und Jongleure wird die abenteuerliche Reise zu einem großen Spektakel für die ganze Familie. Witz, Charme und Fantasie kommen nicht zu kurz und geben der Geschichte das gewisse Etwas. Die Spur zu Kai führt immer tiefer in den eisigen Norden. Mithilfe eines verzauberten Rentiers gelangt sie ins Reich der Schneekönigin, dorthin, wo ihre seelenlose Kälte herrscht. Nur Gerdas Liebe kann Kai von dem Zauber befreien und den Fluch der Schneekönigin brechen. Lassen Sie sich von träumerischen Szenen in den märchenhaften Winterwald verführen. Die neue Produktion Schneekönigin on Ice führt den Zuschauer in das Zauberreich wo das Gute und das Schöne herrschen, wo alle Träume in Erfüllung gehen können und wohin man auch als Erwachsener immer wieder zurückkehren möchte.

    Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    Fr 22.02.19
    19 Uhr
    Ticket
    Schneekönigin on Ice - Russian Circus on Ice
  • Lassmalache Lachen ist sicherlich die beste Medizin, obwohl sich Menschen auch manchmal kranklachen oder schief oder kaputt. Es ist aber weniger die medizinische Seite des Lachens, die Bülent Ceylan in seinem brandneuen Programm LASSMALACHE zum Thema macht. Vielmehr geht es um die Gesundheit der Seele und des Geistes, die durch Lachen und Humor nachhaltig beeinflusst wird. Wenn auch nur für ein paar wunderbar lustige Stunden, wie sie das klag-Publikum erlebt, seit Bülent auf einer seiner Lieblingsbühnen auftritt. In seinem nunmehr 10. Programm kümmert sich der Monnemer Kult-Comedian um die zahlreichen Opfer seiner erfolgreichen Bühnen-Arbeit. Und hilft allen, die aus dem Lachen nicht mehr herausgekommen sind. Sein besonderes Augenmerk gilt der Schadenfreude, dem Lachzwang und anderen Lach-Arten. Dazu gibt es neue Geschichten über das Lachen als Waffe, als Reflex oder Ablenkung, über Lachtränen, Lachgas und Humor im Allgemeinen. Logisch, dass Harald, Anneliese, Hasan und der Schadenfreude-Erfinder Mompfreed bei den typengerechten Lach- und Sachgeschichten mitreden. Logisch, dass Endorphin-Explosionen zur üblichen Bülent-Euphorie führen. Zumal Humor bekanntlich eine Gabe des Herzens ist. Genauso wie Bülent Ceylans Gabe, andere Menschen zum Lachen zu bringen. Deshalb haben alle gut lachen. Wie immer!

    Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    So 12.05.19
    18 Uhr
    Ticket
    Bülent Ceylan
  • Fr 24.01.20
    20 Uhr
    Ticket
    DAS PHANTOM DER OPER - Neuinszenierung mit Weltstar DEBORAH SASSON
  • Fulda | Esperanto Kongress- & Kulturzentrum

    So 01.03.20
    19 Uhr
    Ticket
    RALF SCHMITZ - SCHMITZELJAGD

Badens beste Erlebnisse