Fasnets-Museum der Endinger Narrenzunft

Die Endinger Narrenzunft ist ähnlich alt wie die kleine Kaiserstuhl-Stadt: 1499 – natürlich eine Schnapszahl – werden sie erstmals urkundlich erwähnt. Klar, dass sich über die Jahrhunderte der Narretei einiges angesammelt hat. Seit 1976 halten die Narren das Torli, Endingens einzig erhaltenes Stadttor, erfolgreich besetzt. Inzwischen gibt es hier ein kleines Museum uralten Utensilien, Narrenkleidern, Fasnetfiguren und natürlich der Hauptfigur: d’r Jokili.

Zum Routenplaner

Fasnets-Museum der Endinger Narrenzunft: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse