Feuerwehrhaus Zell

  • 79669 Zell im Wiesental
Zum Routenplaner

Feuerwehrhaus Zell: Alle Termine

  • 40 Jahre Gerätehaus Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit dem Frühschoppen des Musikvereins Atzenbach. Um 14 Uhr findet ein Nachmittagskonzert mit dem Musikverein Utzenfeld statt. Verschiedene Sonderfahrzeuge des Landkreises Lörrach, der Berufsfeuerwehr Freiburg und des Rettungsdienstes werden präsentiert. An einem Infostand kann man sich über die Aktivitäten der Freiwilligen Feuerwehr Zell informieren. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Bis zum Umzug war die Feuerwehr im ehemaligen Montfort Brauereigebäude am Weiherweg stationiert und beherbergte dort unter anderem "die rote Minna"; das erste motorisierte Löschfahrzeug der Zeller Wehr (1926 in Dienst gestellt). Ebenfalls am Weiherweg wurde 1952, zum 100 jährigen bestehen der Zeller Feuerwehr, ein Schlauch- Trockenturm eingeweiht. Heute befindet sich dort das Areal des Betreuten Wohnen/ Pflegeheim. 1977 wurde eine ehemalige Lagerhalle in Freiatzenbach zum Gerätehaus der Zeller Wehr und für den Werkhof großzügig umfunktioniert. Wobei die Feuerwehrleute sich durch eine ansehnliche Eigenleistung auch einen Aufenthalts- und Unterrichtsraum schufen. Der Umzug erfolgte unter dem damaligen Gesamtkommandant Udo Faller. Bis heute wird immer wieder umgebaut und modernisiert. Die letzte Renovierung im großen Stil fand anlässlich des 150 jährigen Jubiläums der Zeller Wehr 2002 unter der Federführung von Gesamtkommandant Thomas Roth statt. Auch in diesem Jahr konnte die Modernisierung voran getrieben werden, im Februar wurden die alten, schweren Flügeltore, die den Sicherheitsanforderungen nicht mehr genügten, durch neue, moderne Sektionaltore ersetzt.

    Zell im Wiesental | Feuerwehrhaus Zell

    So 23.07.17
    11 Uhr
    Freiwillige Feuerwehr Zell: Tag der offenen Tür

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse