Friedrichsbau

  • Kaiser-Joseph-Str. 270
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 360 31
  • Webseite

Im Friedrichsbau läuft viel Arthouse. In mitunter sehr kleinen Kinosälen mit Wohnzimmerfeeling kann man hier ein Kinoprogramm genießen, das garantiert von dem des Cinemaxx abweicht. Höhepunkte sind zum Beispiel das Pay After, das sonntägliche FilmFrühStück sowie "Monday Nite at the Movies", wo in Kooperation mit dem Carl-Schurz-Haus Filme in englischer Originalversion gezeigt werden.

Finden Sie ähnliche Orte zu Friedrichsbau in Freiburg

Zum Routenplaner

Friedrichsbau: Alle Termine

  • Emilie lädt ihre Schwester Ines nach Europa ein. Die beiden haben sich jahrelang nicht gesehen, sie trennten sich im Streit. In einem abgelegenen Schloss kehren die beiden ein. Dort leben Menschen in einer Art Therapiegemeinschaft, als ob es kein Morgen gäbe. Dort will Emilie mit der Schwester ins Reine kommen. Die handfeste Ines stellt sich aber quer, als sie das Motiv ihres »Urlaubs« erfährt. Kann die ältere Marina in dem Konflikt vermitteln?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    16:45 Uhr
    Euphoria
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    16:45 Uhr
    Swimming with Men
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    16:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    17 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Der kleine Muhi lebt in der Obhut der Feinde seines Volkes. Der arabische Junge kam als Kleinkind aus Gaza in ein israelisches Krankenhaus. Arme und Beine wurden ihm amputiert. Sein Großvater blieb bei ihm. Das Krankenhaus haben beide seit sieben Jahren nicht verlassen, denn die israelischen Sicherheitsvorschriften verbieten es ihnen. Die Situation ist paradox, und eine Veränderung steht an: Muhi muss bald in die Schule.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    18:50 Uhr
    Muhi - Generally Temporary
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    18:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • In der Sowjetunion arbeiteten Tausende von Menschen unter härtesten Bedingungen in Lagern, viele von ihnen starben. »Kolyma« ist ein Fluss, ein Gebirge und eine 2000 km lange Autobahn durch Sibirien, die die Ex-Arbeitslager tangiert. Die Dokumentation führt durch die Region, auf der Suche nach Zeugen des Terrors. Doch die Menschen sind mit ganz alltäglichen Dingen beschäftigt. Das Leben ist hart in Sibirien - für Erinnerungen bleibt kaum Zeit.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    19 Uhr
    Kolyma
  • Neïla ist neu an der renommierten Assas Law School in Paris. Und gleich in der ersten Stunde wird sie verbal von Professor Mazard attackiert. Er beleidigt die Studentin, die algerische Wurzeln hat. Die Uni-Leitung interveniert, Mazard muss seinen Fehler wieder gut machen. Widerwillig meldet er Neïla zu einem Rhetorik-Wettbewerb an und coacht sie. Jetzt sind sie aufeinander angewiesen - und entdecken bald die positive Seiten am jeweils anderen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    19 Uhr
    Die brillante Mademoiselle Neila
  • 1892 ist der Frieden zwischen der Armee und den Cheyenne nach Jahren der blutigen Auseinandersetzungen besiegelt. Als letzte Geste begleitet Captain Blocker den sterbenden Häuptling Yellow Hawk in sein Stammesgebiet. Die Reise ist gefährlich. Unterwegs retten sie eine Witwe vor blutrünstigen Mördern und werden anschließend von diesen verfolgt. Der Captain und der Cheyenne-Häuptling müssen ein letztes Mal kämpfen - gemeinsam.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    20:45 Uhr
    Feinde - Hostiles
  • In der amerikanischen Prärie muss ein Mann reiten können. Hier wächst Brady Blackburn auf. Doch beim Rodeo-Reiten verletzt er sich eines Tages schwer. Die Ärzte verbieten ihm fortan den Sattelsport. Doch ein neues, halbwildes Pferd hat es ihm angetan. Also meldet er sich wieder zum Rodeo an - obwohl das für ihn Lebensgefahr bedeutet. Denn was ist das Leben wert, wenn man nicht tun kann, was man wirklich gut kann - und was man über alles liebt?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    20:50 Uhr
    The Rider
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    21 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mo 25.06.18
    21:10 Uhr
    Swimming with Men
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    16:45 Uhr
    Swimming with Men
  • Emilie lädt ihre Schwester Ines nach Europa ein. Die beiden haben sich jahrelang nicht gesehen, sie trennten sich im Streit. In einem abgelegenen Schloss kehren die beiden ein. Dort leben Menschen in einer Art Therapiegemeinschaft, als ob es kein Morgen gäbe. Dort will Emilie mit der Schwester ins Reine kommen. Die handfeste Ines stellt sich aber quer, als sie das Motiv ihres »Urlaubs« erfährt. Kann die ältere Marina in dem Konflikt vermitteln?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    16:45 Uhr
    Euphoria
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    16:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    17 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Ist Wachstum eine Religion? Jedenfalls scheint es die Prämisse allen wirtschaftlichen Handelns auf der Welt zu sein. Die Filmemacher zeigen prominente Vertreter dieses Systems, das auf Maximierung der Gewinne zielt. Sie kritisieren die Markt-Ideologie als Größenwahn. Aber was ist die Alternative? Kritiker des Kapitalismus' denken schon seit langem über ein angemessenes Verhältnis von Bedürfnisbefriedigungen und Schonung der Ressourcen nach.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    18:45 Uhr
    System Error
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    18:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • In der Sowjetunion arbeiteten Tausende von Menschen unter härtesten Bedingungen in Lagern, viele von ihnen starben. »Kolyma« ist ein Fluss, ein Gebirge und eine 2000 km lange Autobahn durch Sibirien, die die Ex-Arbeitslager tangiert. Die Dokumentation führt durch die Region, auf der Suche nach Zeugen des Terrors. Doch die Menschen sind mit ganz alltäglichen Dingen beschäftigt. Das Leben ist hart in Sibirien - für Erinnerungen bleibt kaum Zeit.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    19 Uhr
    Kolyma
  • Neïla ist neu an der renommierten Assas Law School in Paris. Und gleich in der ersten Stunde wird sie verbal von Professor Mazard attackiert. Er beleidigt die Studentin, die algerische Wurzeln hat. Die Uni-Leitung interveniert, Mazard muss seinen Fehler wieder gut machen. Widerwillig meldet er Neïla zu einem Rhetorik-Wettbewerb an und coacht sie. Jetzt sind sie aufeinander angewiesen - und entdecken bald die positive Seiten am jeweils anderen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    19 Uhr
    Die brillante Mademoiselle Neila
  • 1892 ist der Frieden zwischen der Armee und den Cheyenne nach Jahren der blutigen Auseinandersetzungen besiegelt. Als letzte Geste begleitet Captain Blocker den sterbenden Häuptling Yellow Hawk in sein Stammesgebiet. Die Reise ist gefährlich. Unterwegs retten sie eine Witwe vor blutrünstigen Mördern und werden anschließend von diesen verfolgt. Der Captain und der Cheyenne-Häuptling müssen ein letztes Mal kämpfen - gemeinsam.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    20:45 Uhr
    Feinde - Hostiles
  • In der amerikanischen Prärie muss ein Mann reiten können. Hier wächst Brady Blackburn auf. Doch beim Rodeo-Reiten verletzt er sich eines Tages schwer. Die Ärzte verbieten ihm fortan den Sattelsport. Doch ein neues, halbwildes Pferd hat es ihm angetan. Also meldet er sich wieder zum Rodeo an - obwohl das für ihn Lebensgefahr bedeutet. Denn was ist das Leben wert, wenn man nicht tun kann, was man wirklich gut kann - und was man über alles liebt?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    20:50 Uhr
    The Rider
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    21 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Di 26.06.18
    21:10 Uhr
    Swimming with Men
  • Emilie lädt ihre Schwester Ines nach Europa ein. Die beiden haben sich jahrelang nicht gesehen, sie trennten sich im Streit. In einem abgelegenen Schloss kehren die beiden ein. Dort leben Menschen in einer Art Therapiegemeinschaft, als ob es kein Morgen gäbe. Dort will Emilie mit der Schwester ins Reine kommen. Die handfeste Ines stellt sich aber quer, als sie das Motiv ihres »Urlaubs« erfährt. Kann die ältere Marina in dem Konflikt vermitteln?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    16:45 Uhr
    Euphoria
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    16:45 Uhr
    Swimming with Men
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    16:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    17 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Wir sind nichts anderes als Sternenstaub. Doch wo kann man noch heute den Sternenhimmel noch sehen und erleben? Die Dokumentation führt rund um die Welt, dorthin wo der Nachthimmel noch glitzert und den Betrachter verzaubert. Hier wird klar, warum unsere Vorfahren die Gestirne als Götter verehrt haben. Nordlichter, Sternschnuppen und Co. zeigen, dass das All groß, der Mensch hingegen unermesslich klein ist. Er kann nur Sehen und Staunen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    18:50 Uhr
    Sternenjäger - Abenteuer Nachthimmel
  • In der Sowjetunion arbeiteten Tausende von Menschen unter härtesten Bedingungen in Lagern, viele von ihnen starben. »Kolyma« ist ein Fluss, ein Gebirge und eine 2000 km lange Autobahn durch Sibirien, die die Ex-Arbeitslager tangiert. Die Dokumentation führt durch die Region, auf der Suche nach Zeugen des Terrors. Doch die Menschen sind mit ganz alltäglichen Dingen beschäftigt. Das Leben ist hart in Sibirien - für Erinnerungen bleibt kaum Zeit.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    19 Uhr
    Kolyma
  • Männer und Frauen. Heimweh. Über solche Themen unterhält man sich jede Woche im Centre Pompidou in Paris. Die Teilnehmer wollen Französisch lernen. Hier sitzen Flüchtlinge neben Managern und Studierenden. Die Dokumentation zeigt den Diskurs, die kleinen Begegnungen, die großen Weisheiten, die kulturellen Differenzen. Es geht ums Sprechen, aber auch ums Zuhören. Denn jeder hat - wie er sich auch immer ausdrückt - Wichtiges zu sagen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    19 Uhr
    Sprechstunde
  • Neïla ist neu an der renommierten Assas Law School in Paris. Und gleich in der ersten Stunde wird sie verbal von Professor Mazard attackiert. Er beleidigt die Studentin, die algerische Wurzeln hat. Die Uni-Leitung interveniert, Mazard muss seinen Fehler wieder gut machen. Widerwillig meldet er Neïla zu einem Rhetorik-Wettbewerb an und coacht sie. Jetzt sind sie aufeinander angewiesen - und entdecken bald die positive Seiten am jeweils anderen.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    19 Uhr
    Die brillante Mademoiselle Neila
  • 1892 ist der Frieden zwischen der Armee und den Cheyenne nach Jahren der blutigen Auseinandersetzungen besiegelt. Als letzte Geste begleitet Captain Blocker den sterbenden Häuptling Yellow Hawk in sein Stammesgebiet. Die Reise ist gefährlich. Unterwegs retten sie eine Witwe vor blutrünstigen Mördern und werden anschließend von diesen verfolgt. Der Captain und der Cheyenne-Häuptling müssen ein letztes Mal kämpfen - gemeinsam.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    20:45 Uhr
    Feinde - Hostiles
  • In der amerikanischen Prärie muss ein Mann reiten können. Hier wächst Brady Blackburn auf. Doch beim Rodeo-Reiten verletzt er sich eines Tages schwer. Die Ärzte verbieten ihm fortan den Sattelsport. Doch ein neues, halbwildes Pferd hat es ihm angetan. Also meldet er sich wieder zum Rodeo an - obwohl das für ihn Lebensgefahr bedeutet. Denn was ist das Leben wert, wenn man nicht tun kann, was man wirklich gut kann - und was man über alles liebt?

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    20:50 Uhr
    The Rider
  • Der Inder Raghdan ist in einem irischen Kaff gestrandet. Das ist kein Problem, hat er doch dort seine große Liebe Maeve gefunden. An seinem Geburtstag gibt es jedoch Zoff zwischen den beiden. Und dann steht auch noch Raghdans Vater vor der Tür, vor dem der Sohn einst floh. Der unerwartete Gast schenkt dem Filius einen Schlachthof, der nun zum Halal-Betrieb umgebaut werden soll. Raghdan muss zwischen den Temperamenten und Kulturen vermitteln.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    21 Uhr
    Halaleluja - Iren sind menschlich
  • Das Männerschwimmen soll Eric aus der Krise führen: Er schließt sich einer Gruppe Synchronschwimmer in den allerbesten Jahren an. Vielleicht kann Eric ja so auch seine Frau zurückgewinnen, denkt er sich. In der Gruppe blüht der verlassene Ehemann auf. Die Schwimmer haben ein Ziel: Sie wollen bei der Weltmeisterschaft antreten. In Mailand. Und die bleichen Engländer zeigen, dass sie besser sind, als die Konkurrenz dachte.

    Freiburg | Friedrichsbau

    Mi 27.06.18
    21:10 Uhr
    Swimming with Men

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse