Gare du Nord

  • Schwarzwaldallee 200
  • 4058 Basel (Schweiz)
  • Tel.: 004161 6831313
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Gare du Nord in Basel (Schweiz)


Gare du Nord: Alle Termine

  • Mondrian Ensemble

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Mo 01.10.18
    20 Uhr
    „Wörter Bilder Dinge“ - Hans Wüthrich zum 80. Geburtstag
  • Uraufführung. Musiktheater Die Komponisten Jannik Giger und Leo Hofmann übersetzen gemeinsam mit dem Regisseur Benjamin van Bebber den apokalyptischen Monolog von Rainald Goetz in ein vielstimmiges Solo für die Sopranistin Sarah Maria Sun, Elektronik und Instrumentalensemble.

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Do 18.10.18
    20 Uhr
    Premiere: Kolik von Rainald Goetz
  • Uraufführung. Musiktheater Die Komponisten Jannik Giger und Leo Hofmann übersetzen gemeinsam mit dem Regisseur Benjamin van Bebber den apokalyptischen Monolog von Rainald Goetz in ein vielstimmiges Solo für die Sopranistin Sarah Maria Sun, Elektronik und Instrumentalensemble. je 18:30 Einführung mit Benjamin van Bebber

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Fr 19.10.18
    20 Uhr
    Kolik von Rainald Goetz
  • Uraufführung. Musiktheater Die Komponisten Jannik Giger und Leo Hofmann übersetzen gemeinsam mit dem Regisseur Benjamin van Bebber den apokalyptischen Monolog von Rainald Goetz in ein vielstimmiges Solo für die Sopranistin Sarah Maria Sun, Elektronik und Instrumentalensemble. je 18:30 Einführung mit Benjamin van Bebber

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Sa 20.10.18
    20 Uhr
    Kolik von Rainald Goetz
  • Irvine Arditti (Geige). Werke von Xenakis, Thomalla, Dillon und Nunes

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Mo 22.10.18
    20 Uhr
    Dialog
  • Brit Pop. Werke von Harrison Birtwistles und Edward Rushton (Uraufführung) Zwei Generationen britischer Komponisten: Das ensemble proton bern spielt Harrison Birtwistles «Secret Theatre» nach Robert Graves und beleuchtet es zusammen mit dem Journalisten und Musikwissenschaftler Thomas Meyer in einer klingenden Analyse. Zudem interpretiert es eine Uraufführung des gefragten britischen Musiktheater-Komponisten Edward Rushton.

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Di 23.10.18
    20 Uhr
    Ensemble Proton Bern
  • Solenn' Lavanant Linke. Werke von Kevin Juillerat und Antoine Chessex, Uraufführung Trilogie Crina, Teil 3, von Carlo Ciceris Das Mondrian Ensemble präsentiert drei Werke von Komponisten der jungeren Generation. Zusammen mit der Mezzosopranistin Solenn' Lavanant Linke interpretiert es die «Chants de l' Eubage» von Kevin Juillerat. Carlo Ciceris Trilogie «Crina» für Streichtrio und Elektronik wird mit der Uraufführung des letzten Teils vollendet. Eine Grenzerfahrung ist das Werk von Antoine Chessex, das mit den spektralen Resonanzen des Klaviers die Kraft eines Sturms auf hoher See versinnbildlicht.

    Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Di 30.10.18
    20 Uhr
    Mondrian Ensemble
  • Basel - Schweiz | Gare du Nord

    Di 14.05.19
    20 Uhr
    Ensemble Amaltea: In dieser Mondnacht

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse