Der Schönberghof auf dem Schönberg liegt da wie gemalt: in einer kleinen Wiesenpfütze im Märchenwald. Sanft wellen sich die Hügel, mittendrin Haus, Hof, Obstgärten. Hier gibt es keine Mikrowellengerichte und Schickimicki-Essen läuft nicht. Nudelsuppe ist seit Jahrzehnten ein Klassiker, Kartoffelsalat und Schäufele oder Würstle sind genau so gefragt. Das Gasthaus zum Schönberghof ist nicht nur ein Sehnsuchtsort, sondern tatsächlich eine handfeste Beiz und Teil Freiburger Ausflugsfolklore. Und dies, obwohl der Hof eigentlich zu Ebringen gehört: Früher versorgte er die Schneeburg, von der heute nur noch Ruinen zu sehen sind.

Finden Sie ähnliche Orte zu Gasthaus Schönberghof in Ebringen

Zum Routenplaner

Gasthaus Schönberghof: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse