Gemeinschaftsschule Am Bürgle (Buchheim)

  • Konrad-Stürtzel-Straße 23
  • 79232 March
  • Tel.: 07665 911110
  • Webseite

Gemeinschaftsschule Am Bürgle (Buchheim): Alle Termine

  • Vortrag von Peter Schultis, Diplom Finanzwirt Das Seminar richtet sich an Mitglieder von Vereinen, die für die finanzielle Seite der Organisation verantwortlich sind. Themen: -Voraussetzung der Gemeinnützigkeit -Spendenarten, Spendenabzug -Zuwendungsbestätigungen -Überschussermittlung -Übungsleiterpauschale -Ehrenamtsfreibetrag -Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer

    March | Gemeinschaftsschule Am Bürgle (Buchheim)

    Di 13.11.18
    18 - 20 Uhr
    Steuertipps für gemeinnützige Vereine
  • Vortrag mit Bildern von Ewald M. Hall Ein Jahr dauerte die Vorbereitung in diese fast achtwöchige Pensionseinstiegsreise vom beschaulichen badischen Dorf Hugstetten in die geschäftige Millionenstadt Tokio. So ging es mit der DB nach Travemünde, mit Finnlines nach Helsinki, mit dem Allegro-Zug nach St. Petersburg und mit dem Zug Sapsan weiter nach Moskau. Von dort führte die Reise in der Transsib mit einem dreitägigen Stopp am Baikalsee nach Wladiwostok. Vorbei an Nordkorea brachte uns die Fähre Eastern Dream nach Sakaiminato in Japan. Wir besuchten mit dem Schnellzug Shinkansen die Südinsel Kyushu, die Insel Shikoku mit Freiburgs Partnerstadt Matsuyama und die Hauptinsel Honshu mit Hiroshima, Kyoto und Tokio und machten einen Abstecher in die japanischen Alpen. Dabei war immer der Freiburg-Cup, auch beim größten Buddha in Kamakura. Aber lassen Sie sich überraschen davon, was auch mit 60+ noch möglich ist. EUR 5,-

    March | Gemeinschaftsschule Am Bürgle (Buchheim)

    Mi 14.11.18
    19:30 Uhr
    Von Hugstetten mit öffentlichen Verkehrsmitteln über Finnland, Russland und Südkorea nach Tokio
  • Vortrag zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte. Regula Giuliani, Susanne Knickmeier, Amnesty International Freiburg Ihre Menschenrechte werden 70. Aber sie werden von vielen Seiten angegriffen. »Ich gehe, wohin ich will«. »Ich habe ein Geheimnis«. Ja, das können Sie. Denn die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte (AEMR) garantiert Ihnen Freizügigkeit und Privatsphäre. Vor 70 Jahren, am 10. Dezember 1948, verabschiedete die UN-Generalversammlung die AEMR. Die AEMR ist auch die Grundlage für die Bewegung Amnesty International, die sich für eine Welt einsetzt, in der die Rechte von Männern, Frauen und Kindern geachtet werden. Der Vortrag bietet einen kurzen Überblick über die Entstehung der AEMR. Anhand aktueller Bespiele werden einzelne Artikel der AEMR, z.B. das Asylrecht oder das Verbot von Diskriminierungen, vorgestellt.

    March | Gemeinschaftsschule Am Bürgle (Buchheim)

    Do 22.11.18
    19:30 Uhr
    Die Menschenrechtserklärung

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse