Église Saint-Guillaume

  • rue Munch
  • 67000 Straßburg (Frankreich)

Mit zwei Besonderheiten verblüfft die Saint-Guillaume-Kirche am gleichnamigen kleinen Platz selbst den flüchtigen Betrachter: Zum einen ist ihr Glockenturm unübersehbar schief, zum anderen wird die Turmspitze von einem Anker geschmückt. Ihre Orgel hat einst Albert Schweitzer gespielt, der deutsche Autor Georg Büchner hat Saint Guillaume ebenso besucht wie der Musiker Ernest Munch und seine Söhne Charles und Fritz. Die 1301 katholisch geweihte und 1304 fertiggestellte Kirche, die 1534 protestantisch wurde, hatte schon immer eine besondere Geschichte. Sie war - sie liegt ganz nahe am Quai des Bateliers - die Kirche der Schiffsleute.

Zum Routenplaner

Église Saint-Guillaume: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse