Grethergelände

  • Adlerstr. 12
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Zu Freiburgs Hausbesetzerzeiten ist das Grethergelände dank solidarisch-wacher Menschen groß rausgekommen. Einst war der kleine Industriekomplex Metallgießerei und Maschinenfabrik, nach dem Krieg Ort für Kleingewerbe und billiges Wohnen. In den 80er Jahren gab’s Widerstand gegen den geplanten Abriss, heute ist das Grethergelände selbstorganisierte Heimat für viele linke Projekte. Das Mietshäusersyndikat ist hier zu Hause, Radio Dreyeckland, Frauenzentrum, Archiv für Soziale Bewegungen, Kitas, Töpferei und mehr. Legendär sind die sommerlichen Hoffeste, Kult ist das Strandcafé.

Finden Sie ähnliche Orte zu Grethergelände in Freiburg

Zum Routenplaner

Grethergelände: Alle Termine

  • Autorenlesung. Grether Nach(t)lese Grether Nach(t)lese mit Manuela Fuelle Die Freiburger Autorin Manuela Fuelle liest aus ihrem zweiten Roman - Luftbad Oberspree - im kleinen Innenhof des Grethergeländes. Eintritt EUR 8,-/ ermäßigt EUR 5,-

    Freiburg | Grethergelände

    Do 27.07.17
    20:30 Uhr
    Manuela Fuelle: Luftbad Oberspree
  • Das alljährige Grether Hoffest beginnt in diesem Jahr mit einem Flohmarkt zwischen 11 und 15 Uhr und Kinderspielen im Garten der Lagerini. Das Fest beginnt um 18 Uhr. Um 19 Uhr wird die Jazzformation PourQuoiPas im kleinen Innenhof spielen. Um 20.30 Uhr eröffnet die syrische Band Autar Sharkia das Konzert im großen Innenhof gefolgt von Tim Beam & The shots of love (Rock, Hardrock, Songs). Zum Schluss legen die DJs Nilo Mc im großen und Torpedo Tom im kleinen Innenhof auf. Der Eintritt ist frei.

    Freiburg | Grethergelände

    Sa 29.07.17
    11 Uhr
    Hoffest
  • Mit Pourquoi Pas (19 Uhr), Autra Sharkia (20 Uhr), Tim Beam & The Shots of Love (21.30 Uhr), DJ Torpedo Tom (22 Uhr), Nilo MC (23 Uhr)

    Freiburg | Grethergelände

    Sa 29.07.17
    19 Uhr
    Hoffest
  • Lesung und Konzert mit dem G-Quartett. Grether Nach(t)lese Jörg Später stellt im kleinen Innenhof des Grethergeländes die von ihm verfasste Biografie des Schriftstellers Siegfried Kracauer vor. Im Anschluss gestaltet das neu formierte G-Quartett Passagen aus Kracauers Roman Ginster musikalisch.

    Freiburg | Grethergelände

    Do 03.08.17
    20:30 Uhr
    Jörg Später: Biografie Siegfried Kracauer (Schriftsteller)
  • Autorenlesung. Grether Nach(t)lese Marc Hofmann liest im kleinen Innenhof des Grethergeländes aus seinem ersten Roman Klassenfeind und präsentiert weitere noch unveröffentlichte Texte zum Thema.

    Freiburg | Grethergelände

    Do 10.08.17
    20:30 Uhr
    Marc Hofmann: Der Klassenfeind und anderer Wahnsinn

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse