Grethergelände

  • Adlerstr. 12
  • 79098 Freiburg im Breisgau

Zu Freiburgs Hausbesetzerzeiten ist das Grethergelände dank solidarisch-wacher Menschen groß rausgekommen. Einst war der kleine Industriekomplex Metallgießerei und Maschinenfabrik, nach dem Krieg Ort für Kleingewerbe und billiges Wohnen. In den 80er Jahren gab’s Widerstand gegen den geplanten Abriss, heute ist das Grethergelände selbstorganisierte Heimat für viele linke Projekte. Das Mietshäusersyndikat ist hier zu Hause, Radio Dreyeckland, Frauenzentrum, Archiv für Soziale Bewegungen, Kitas, Töpferei und mehr. Legendär sind die sommerlichen Hoffeste, Kult ist das Strandcafé.

Finden Sie ähnliche Orte zu Grethergelände in Freiburg

Zum Routenplaner

Grethergelände: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse