Haus der Bauern

  • Merzhauser Straße 111
  • 79100 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 27133-433

Haus der Bauern: Alle Termine

  • Carola Holweg (Forstwissenschaftlerin und Pflanzenbiologin) Am 26. Oktober und 7. November in Freiburg - Infoveranstaltungen zum Thema Pflanzenkohle, einem ökologischen Multitalent mit langfristigen Vorteilen für Boden, Umwelt und Klima. Pflanzenkohle im Boden eingebracht, speichert Nährstoffe und Wasser. Gleichzeitig entzieht sie der Atmosphäre dauerhaft Kohlenstoff und wirkt dadurch CO2-negativ. Wie Pflanzenkohle im eigenen Garten oder in der Landwirtschaft hergestellt und eingesetzt werden kann, zeigt die deutschlandweite Veranstaltungsreihe des Fachverbands Pflanzenkohle e.V. auf. Regionale Ergebnisse und Entwicklungen zum Thema Pflanzenkohle - diesen Schwerpunkt setzt Dr. Carola Holweg (Forstwissenschaftlerin und Pflanzenbiologin) in ihrem Vortrag. Als bekannte Pflanzenkohle-Pionierin in der Region berichtet sie über Aktuelles aus Gemeinschaftsprojekten in Weinbau und Landwirtschaft. Es geht um Themen wie Qualitätssicherung, verbesserte Wasserhaltefähigkeit und Honorierungssysteme für Böden als CO2-Senke. Ein Betreiber solcher Zertifikate im Raum Bodnegg berichtet selbst. Im Gastbericht der Stadt Freiburg (ASF) geht es um die seit 2017 betriebene Pyrolyseanlage am Eichelbuck. Als Besonderheit darf erstmalig Terra Preta Vino probiert werden."

    Freiburg | Haus der Bauern

    Mi 07.11.18
    19 Uhr
    Praktische Ansätze Pflanzenkohle: Bedeutung für Boden, Stoffkreislauf und Klima

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse