Haus der Begegnung

  • Scheffelstr. 3a
  • 79639 Grenzach-Wyhlen
  • Tel.: 07624 3833

Haus der Begegnung: Alle Termine

  • Öffentliche Sitzung Tagesordnung: Formalien 1. Ladung, Anwesenheit, Beschlussfähigkeit 2. Benennung der Urkundspersonen 3. Bekanntgabe der Beschlüsse aus den nichtöffentlichen GR-Sitzungen vom 15.05.2018, 28.06.2018, 17.07.2018 und 24.07.2018 Fragen der Bürgerinnen und Bürger Verwaltungsvorlagen und Anträge zur Beratung und Beschlussfassung 4. Amtseinfühung des neuen Jugendgemeinderates; hier: Verpflichtung 5. Energetisches Quartierskonzept Neue Mitte Grenzach - Abschlussbericht 6. 2. Änderung des Bebauungsplanes "Ortsmitte-Wyhlen, Gemarkung Wyhlen Bebauungsplan und örtliche Bauvorschriften "Ortsmitte-Wyhlen - Änderung Wohnbebauung Gartenstraße" gemäß § 13a BauGB hier: Satzungsbeschluss für den Teilbereich MI 7. Antrag der Freien Wähler vom 18.07.2018 auf Umbenennung der Rheinstraße 8. Wechsel in der Zusammensetzung des Gemeinderates 9. Neubau Verbindungsstraße Solvaystraße-Gewerbestraße Arbeitsvergabe Freianlagen 10. Bekanntgaben 11. Verschiedenes Mitteilungen, Wünsche, Anfragen

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Di 25.09.18
    19:30 Uhr
    Gemeinderat Grenzach-Wyhlen
  • musikalische Reise mit Christine Schmid (Gesang/Akkordeon) und Florian Metz (Klavier)

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Do 27.09.18
    20 Uhr
    Ich bereue nicht
  • Karina Cveigoren (Klavier). Markgräfler Musikherbst Verein für Heimatgeschichte Grenzach-Wyhlen 10 Jahre Markgräfler Musikherbst in Grenzach-Wyhlen Freitag, 28. September, 19.30 Uhr Haus der Begegnung Grenzach-Wyhlen darf sich glücklich schätzen, dass man nunmehr seit 10 Jahren im Rahmen des renommierten Festivals »Markgräfler Musikherbst« ein Konzert anbieten kann. Zu Gast sind das Bläserquintett »Slowind« von der Musikhochschule Ljubljana und die Pianistin Karina Cveigoren. Die Bläser sind eines der aktivsten und bedeutendsten Musikensembles Sloweniens. Sie musizieren seit 22 Jahren zusammen und haben neben dem Standardrepertoire für Bläserquintett viele neue Werke in Auftrag gegeben und erfreuen das Publikum rund um den Globus. In Grenzach-Wyhlen stehen zwei klassischen Werken, einem Klavierquintett von Mozart und einem von Beethoven, Bläserquintette von D. Milhaud und Nina Senk gegenüber. Den Klavierpart übernimmt Karina Cveigoren, die aus Riga stammt und zahlreiche internationale Preise gewonnen hat. Der Verein für Heimatgeschichte lädt ganz herzlich dazu ein und erhofft sich auch für dieses Jahr ein volles Haus. Der Vorverkauf in der Buchhandlung Merkel hat bereits begonnen.

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Fr 28.09.18
    19:30 Uhr
    Bläserquintett Slowind
  • Karina Cveigoren (Klavier). Slowind Bläserensemble. Werke von Mozart, Beethoven und Milhaud

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Fr 28.09.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Markgräfler Musikherbst
  • Frauenchor Grenzach-Wyhlen

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    So 30.09.18
    14:30 Uhr
    Singender Kaffee-Klatsch
  • Live-Multivision von Dr. Martin Schulte-Kellinghaus Schon die junge Donau ist spektakulär: Donauquelle, Donauversickerung und Donaudurchbruch in der Schwäbischen Alb sind landschaftlich einzigartig. Mit dem Fahrrad gehts auf dem legendären Donauradweg von Ulm nach Wien, vorbei an den prachtvollen Barockklöstern Weltenburg und Melk, durch die einzigartigen Naturwunder von Schlögener Schlinge und Wachau. Am Weg liegen berühmte Städte wie Regensburg, Passau, Linz, Wien, Bratislava und Budapest. Sie erzählen vom Wohlstand, den der Fluss mit sich brachte, und von einer reichen Geschichte durch viele Jahrhunderte. Von Passau aus gleitet man mit dem Kreuzfahrtschiff genussvoll dahin auf dem immer breiter werdenden Strom bis zum Schwarzen Meer. Hier erlebt man die Magie einer Flussreise, um nichts muss man sich kümmern im schwimmenden Hotel, gemächlich zieht die Landschaft vorbei und fordert zum Müßiggang auf. Den Abschluss dieser großartigen 3000 Kilometer langen Entdeckungsreise bildet das rumänische Donaudelta. Mit einem kleinen Boot gleitet man viele Tage durch ein Labyrinth von Sümpfen und Seen, für Naturliebhaber ein fast unberührtes Paradies. Hier leben zahllose seltene Tierarten, über 350 verschiedene Vogelarten wie Löffler, Reiher und Seeadler kann man beobachten. Und in großen Scharen kreisen Pelikane majestätisch am Himmel. Mehr Info: www.visionerde.com Portrait des Referenten: Dr. Martin Schulte-Kellinghaus lebt seit 40 Jahren in Südbaden. Nach dem Studium der Naturwissenschaften in Freiburg arbeitete er als Lehrer in Rheinfelden. Später wandte er sich seiner Leidenschaft zu, der Fotografie. Zahlreichen Reisen führten ihn durch Europa, nach Nordamerika und Neuseeland. Er ist mit dem Hausboot unterwegs auf Kanälen, auf dem Jakobsweg pilgerte er von Deutschland nach Santiago de Compostela. Seine faszinierenden Fotos wurden in über 30 Bildbänden veröffentlicht, mit Multivisionsshows begeisterte er schon viele tausend Zuschauer in Deutschland. Seine Liebe gilt genauso der Heimat am Oberrhein. Er verwirklicht hier zahlreiche Reportagen und interessante Fotoarbeiten, vom Jugendtheater bis zu dem bekannten großen Projekt Mythische Orte am Oberrhein.

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Do 25.10.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Donau - Schwarzwald Schwarzes Meer
  • Modellbahnschau mit zahlreichen Modellbahnanlagen aller Spurweiter.

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Sa 27.10.18
    10 - 1 Uhr
    Modellbahnschau der Eisenbahnfreunde Wehratal
  • Modellbahnschau mit zahlreichen Modellbahnanlagen aller Spurweiter.

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    So 28.10.18
    10 - 17 Uhr
    Modellbahnschau der Eisenbahnfreunde Wehratal
  • von Klaus-Peter Kappest Sie ist legendär, die traditionelle Postschifflinie an der norwegischen Küste, denn sie gilt als die schönste Seereise der Welt. Die Hurtigrute steuert als öffentliches Verkehrsmittel bei jedem Wetter alle wichtigen Hafenstädte an der west- und nordnorwegischen Küste an. Jeden Tag verlässt ein Postschiff den Hafen von Bergen. Nach 6 Tagen erreicht die Hurtigrute dann Kirkenes an der Eismeerküste kurz vor der russischen Grenze. Dazwischen liegt eine phantastische Welt aus Bergen, Gletschern, Fjorden, kleinen Fischerdörfern und einer See voller Überraschungen. Die Hurtigrute ist eine Kreuzfahrt für Individualisten. Wer will, kann die Reise in jedem Hafen beliebig unterbrechen, um mit dem Rucksack auf Entdeckungsreise zu gehen. Authentischer als von der Seeseite kann man Norwegen, das Land der Fischer und Seeleute, seine Menschen und seine Natur nicht kennenlernen. Referent: Klaus-Peter Kappest Mehr Info: www.visionerde.com

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Mi 21.11.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Hurtigruten - Norwegen mit dem Postschiff
  • von Thomas Sbampato Fünf Jahre Abenteuer Kanada Alaska durch alle Regionen Kanada-Alaska die Traumregion für jeden Naturliebhaber und Abenteurer. Über fünf Jahre verbrachte Sbampato mittlerweile im Norden Nordamerikas. In seiner Reportage präsentiert der Fotograf und Buchautor die eindrücklichsten Bilder, abenteuerlichsten Anekdoten und humorvollsten Geschichten: Seine Freunde sind knorrige Charaktere, die verwurzelt sind mit der Weite des Nordens und ihren Nachbarn wie Bären, Elchen, Wölfen und Walen. Er begleitet John Hall, der sich - nur mit Pickel und Schaufel ausgerüstet - zehn Jahre durch den Permafrost der Brooks Mountains wühlte, bis er auf eine reiche Goldader stieß. Er dokumentiert den Alltag der Inuits in einem kleinen Dorf in der Arktis, paddelt den Yukon herunter und und und... Mehr Kanada-Alaska? Geht nicht! Referent: Thomas Sbampato Mehr Info: www.visionerde.com

    Grenzach-Wyhlen | Haus der Begegnung

    Do 17.01.19
    19:30 Uhr
    Ticket
    Kanada Alaska - North of Normal

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse