Hebelhaus

Johann Peter Hebel (1760 – 1826) war einer der ersten, der in Südbaden Gedichte in Mundart veröffentlichte. Seine Texte stecken zuweilen voller Humor, sie schildern aber auch schicksalhafte Begebenheiten und Lebensumstände im Tal der Wiese

In einem Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert, in dem der junge Hebel aufgewachsen ist, können heutige Besucher den Schriftsteller in einer modernen Präsentation entdecken und sich ein Bild von seiner Kindheit machen. Tipp: Besonders lohnenswert ist ein Besuch des Hebelhauses bei Lesungen und kleinen Konzerte, die dort immer wieder stattfinden. In der guten Stube der Gemeinde sind übrigens auch Trauungen möglich.

Finden Sie ähnliche Orte zu Hebelhaus in Hausen im Wiesental

Zum Routenplaner

Hebelhaus: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse