Hebelhaus

Johann Peter Hebel (1760 – 1826) war einer der ersten, der in Südbaden Gedichte in Mundart veröffentlichte. Seine Texte stecken zuweilen voller Humor, sie schildern aber auch schicksalhafte Begebenheiten und Lebensumstände im Tal der Wiese

In einem Fachwerkhaus aus dem 16. Jahrhundert, in dem der junge Hebel aufgewachsen ist, können heutige Besucher den Schriftsteller in einer modernen Präsentation entdecken und sich ein Bild von seiner Kindheit machen. Tipp: Besonders lohnenswert ist ein Besuch des Hebelhauses bei Lesungen und kleinen Konzerte, die dort immer wieder stattfinden. In der guten Stube der Gemeinde sind übrigens auch Trauungen möglich.

Finden Sie ähnliche Orte zu Hebelhaus in Hausen im Wiesental

Zum Routenplaner

Hebelhaus: Alle Termine

  • Uli Führe mit Neuvertonungen der alemannischen Gedichte von J. P. Hebel Stilistisch bewegen sich die Lieder von Uli Führe zwischen Swing, Blues, Ballade, Chanson, Rap, Song, Männerchor bis hin zu Techniken der neuen Musik wie in dem 14 -Minuten - Opus »Die Vergänglichkeit«. Der Liedermacher trifft auf das Kunstlied und streift das Hörspiel. Der Hebelplakettenträger 2016 schafft es als einzelner Musiker ein vielstimmiges Konzert zu generieren. Man hört die Gedichte von Hebel in diesem Kontext auf eine ganz neue Art. Uli Führe, 1957 in Lörrach geboren, lebt nach einem Musikstudium als alemannischer Kleinkünstler, Komponist und Kursleiter in Buchenbach. Es gibt von ihm viele Veröffentlichungen u.a. ,Dank Hebel', ,D 'Fledermuus', ,D'Staumacher', ,Ikarus', ,Himmel us Stei'.... Führe erhielt u.a. den Jahrespreis der deutschen Schallplattenkritik für seine Mundart- CD Ikarus nach Texten von M. M. Jung Zuletzt erhielt er in Lörrach den Hebel-Dank und 2016 die Hebelplakette in Hausen im Wiesental Eintritt 12 Euro, Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 6 Euro. Vorverkauf im Einwohnermeldeamt Hausen im Wiesental

    Hausen im Wiesental | Hebelhaus

    So 26.03.17
    19 Uhr
    Der Mann im Mond
  • Arbeiten in Mischtechnik von Renate Brutschin. Musik mit Cecil Strouken

    Hausen im Wiesental | Hebelhaus

    So 09.04.17
    15 Uhr
    Finissage: Farben-Froh-Sinn
  • Und Essay: Dauernder Aufenthalt. Über Heimat, Herkunft und Wohnen. Buchvorstellung, Lesung und Diskussion

    Hausen im Wiesental | Hebelhaus

    So 02.07.17
    11:15 Uhr
    Wernfried Hübschmann: Wiesentalgedichte

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse