Heimatmuseum

Im Heimatmuseum in Löffingen sind besondere Mineralien-und Fossilienfunde zu sehen, darunter auch gut erhaltene Zähne eines Mammuts, die in der Kiesgrube in Reiselfingen gefunden wurden. Eine weitere Rarität ist ein Skelett, das aus einem Alemannengrab aus dem 7. Jahrhundert in Löffingen stammt.

Außerdem beherbergt das Museum Arbeitsgeräte und Alltagsgegenstände aus dem Mittelalter, Trinkgefäße aus der Zeit der Glasbläserei sowie Hinterglasbilder des Rötenbacher Malers Sebastian Winterhalder und von Augustin Faller aus Seppenhofen. Eine weitere Rarität ist eine Löffinger Feuerwehrspritze aus dem Jahr 1806.

Finden Sie ähnliche Orte zu Heimatmuseum in Löffingen

Zum Routenplaner

Heimatmuseum: Alle Termine


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse