Historischer Verein Neuried

  • 77743 Neuried
Zum Routenplaner

Historischer Verein Neuried: Alle Termine

  • Mit Anmeldung Die Mitgliedergruppe Neuried des Historischen Vereins lädt zu einer Fahrradexkursion ins Elsass ein. Auf vielseitigem Wunsch wiederholen wir die letztjährige Radtour welche vor einem Jahr wegen Regen mit dem Auto durchgeführt werden musste. Die Route führt vorbei am Hägel in die Rheinauen. Dem Altrhein folgend erreichen wir die "Eschauer Au" und den "Drei-Bauerngrund", von wo aus wir die Pierre Pflimlin Brücke überqueren. Auf der französischen Seite, direkt nach der Brücke kommen wir in die "Altenau", dem Zufluchtsort für die Altenheimer Bevölkerung im 30 jährigen Krieg. Die Tour führt weiter auf der "Kosakenstroß" über den "krummen Rhin" nach Eschau zur romanischen Klosterkirche. Die Führung übernimmt Paul Fischer, ein Eschau Ortskenner. Danach geht es den Rhein-Rhone-Kanal entlang nach Plobsheim zur außerhalb gelegenen Wallfahrt- und Flurkapelle "Maria zur Aych". Auch dort wird Paul Fischer über die Geschichte dieses Kirchleins informieren. Die letzte Station wird die "Thumenau", ein altes Hofgut, sein. Direkt hinter dem Hof ist eine wasserbauliche Besonderheit zu sehen. Dort fließt der Illspeisekanal unter dem Rhein-Rhone-Kanal hindurch. Die Streckenlänge beträgt ca. 40 Kilometer. Wichtig wäre deshalb eine Rucksackverpflegung. Zum Abschluss kehren wir beim Musikfest in Altenheim ein. Treffpunkt 01. Mai 2017 um 9, 00 Uhr am Museum in Neuried-Altenheim, Kirchstraße 32. Anmeldung bitte bis 28. April unter Tel. 07807 / 956495

    Neuried | Historischer Verein Neuried

    Mo 01.05.17
    9 Uhr
    Fahrradexkursion ins Elsass

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse