Hohkönigsburg

  • Chateau du Haut-Koenigsbourg
  • 67600 Orschwiller (Frankreich)
  • Webseite

Dieses Highlight ist nicht ohne Grund das beliebteste Ausflugsziel im Elsaß: Die Hohkönigsburg bei Seléstat. Einige Teile der romantisch-faszinierenden Anlage sind bald 900 Jahre alt, ihren Charme entwickelt die Burg jedoch durch die gelungenen Rekonstruktionen aus der Zeit vor dem 1. Weltkrieg. Sie machten sie zum ganzen Stolz von Kaiser Wilhelm II. Heute ist die Burg das einzige französische Nationaldenkmal im Elsaß. Führungen in verschiedenen Sprachen sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Zu sehen gibt es mittelalterliche Gärten, Möbel und Waffen, natürlich Türme und Mauern mit einer Aussicht auf Vogesen, Rheinebene, Schwarzwald und Alpen sowie den kaiserlichen Festsaal aus dem sehr frühen 20. Jahrhundert und die Gemächer von Kaiserin und Kaiser. 200 Meter entfernt steht die Ruine der Westbastion, von wo aus die Schweden die Hohkönigsburg im dreißigjährigen Krieg unter schweres Feuer nahmen.

Für einen gelungenen Tagesausflug empfehlen wir außerdem einen Abstecher nach Kintzheim. Dort kann man rund 200 Berberaffen auf dem "Affenberg" beobachten und am Adlerschloß Greifvogelflugvorführungen bestaunen.

Finden Sie ähnliche Orte zu Hohkönigsburg in Orschwiller (Frankreich)

Zum Routenplaner

Hohkönigsburg: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse