Im Wizemann

  • Quellenstraße 7
  • 70376 Stuttgart
  • Tel.: 0711 400 564 -40

Finden Sie ähnliche Orte zu Im Wizemann in Stuttgart


Im Wizemann: Alle Termine

  • BLACKSTREET Blackstreet On Another Level European Tour BLACKSTREET ist das sensationell beliebte amerikanische R & B-Team hinter der globalen Hit-Single »No Diggity«. Mit Platz 1 der Billboard Hot 100, die weltweit Charts stürmten und 1996 1,6 Millionen Exemplare verkauften, brachte dieser Klassiker von Dr. Dre mit R & B einen Grammy-Preis für die beste R & B-Performance und festigte seinen Platz in der Pop-Geschichte. Der Titel, der auf Platz 91 der 100 Greatest Pop-Songs von Rolling Stone steht, erlebte 2012 ein neues Solo-Cover des zeitgenössischen Künstlers Chet Faker - ein Beweis dafür, dass BLACKSTREETs Songwriting so unwiderstehlich bleibt wie nie zuvor. 1994 brach die Gruppe mit dem Titel ihres selbstbetitelten Debütalbums mit den Top 40 Singles »Booti Call«, »Before I Let You Go« und »Joy« in den Mainstream ein. Das zweite Mal, »Another Level«, absolvierte Platin viermal in den USA und erreichte Platz 3, was zu Kooperationen mit Jay-Z, Janet Jackson und Ja Rule führte. Nach der Veröffentlichung ihres dritten Albums löste sich BLACKSTREET auf, um sich 2015 zu reformieren und mehrere sehr erfolgreiche globale Touren zu unternehmen. Ihre flippige, niedrige Variante des klassischen R & B ist nach wie vor sehr beliebt. Ende März ist BLACKSTREET auch in Deutschland zu Gast mit ihrer On Another Level European Tour.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Sa 30.03.19
    20 Uhr
    Ticket
    BLACKSTREET - European Tour 2019
  • Live: Die Goldenen Zitronen. Sound: Rock, Punk, Pop. "Ohlalalala" singen die Goldies auch, aber dann gleich: "Sehe ich Dunkles hinter deiner Tür / Ich bin da, ich helfe dir". Spielt "Nützliche Katastrophen" im Kopf von Caligula? In dem von Björn Höcke oder Viktor Orban? oder von Boris Johnson? Geht's hier um die tot geglaubte Wiederkehr von populistischer Feindbildproduktion zum machtpolitischen Selbstzweck? Oder seh' ich mich noch auch ganz gerne in der Trotzdem-alles-im-Griff-Rolle? Diese beunruhigende Gewissheit, dass das Private politisch ist, liegt oft unter den Texten der Goldenen Zitronen. "Ich weiß jetzt das du Angst hast vor Veränderung / Obwohl du gern nach Teneriffa fliegst", heißt es in "Bleib bei mir" (feat. Sophia Kennedy). More than a feeling eben. Selbst ein retro- und funmäßig daherkommender Song wie "Das war unsere BRD" bringt einen ganz schön zum Grübeln: "Aufkleber, die die Gesinnung klären", "Polizisten im Safarilook", weißt du noch, Schatz? Aber waren wir damals besser dran? Was heißt überhaupt "Wir"? "More than a Feeling" ist nicht zuletzt auch eine Sammlung von verzweifelten Spottliedern, also Songs, bei denen du nicht recht weißt, ob nicht die Verzweiflung über das Verspottete den Spott noch durchdringen lässt. Wie in "Mauer bauen" zum Beispiel, wo sich die Goldies fragen, was eigentlich mit "Volk" gemeint ist: "Meinen sie damit, dass sie um die Nasen die sie tragen wollen, dass sie um die Musik die sie hören wollen, um die Autos die sie fahren wollen, um die Schweine die sie essen wollen, um die Schritte die sie marschieren wollen etwas herum bauen wollen, um nur »ihr wir« sein zu können?" Irre ich mich, oder gab es je auf einem Album der Hamburger Band so viele "Hä?", "What?" oder "Was?"-artige Ausrufe gleich im Eröffnungsstück "Katakombe"? Nicht immer gleich die Haltung aus dem Schrank holen. Erstmal verstehen wollen, was eigentlich abgeht

    Stuttgart | Im Wizemann

    Di 09.04.19
    20 Uhr
    Ticket
    Die Goldenen Zitronen
  • EAGLE-EYE CHERRY Endlich ist es soweit: Im Rahmen seines neuen Albums Streets of You kommt das Multitalent Eagle-Eye Cherry für einige ausgewählte Konzerte erstmals auf richtige Deutschland-Tournee. Durch seinen Welthit Save Tonighthatte er sich mit einem Schlag in jede Best-Of Playlist der 90er katapultiert. Mit alten und neuen Hits im Gepäck spielt er im April vier Konzerte in Deutschland: 08.04.2019 Berlin Musik & Frieden 10.04.2019 München Strom 11.04.2019 Aschaffenburg Colos-Saal 13.04.2019 Stuttgart Im Wizemann Als Sohn der weltberühmten Jazzlegende Don Cherry und Bruder von Neneh Cherry war ihm die Karriere als Musiker quasi in die Wiege gelegt worden, doch niemand konnte erahnen, was für Ausmaße seine Laufbahn annehmen würde. Bereits mit seinem Debutalbum Desireless erreichte er in den USA Platin-Status und konnte sich ebenfalls in Deutschland 30 Wochen lang in den Charts halten, auch dank des weltweiten Megahits Save Tonight. Nach einigen längeren Pausen meldet sich Eagle-Eye mit seinem neuen Album Streets of You (Papa Cherry Records) in den internationalen Charts zurück und liefert eines der Highlights des Jahres 2018! Dabei hätte er der Musik beinahe schon den Rücken zugekehrt: (...) Ich fühlte mich, wie viele andere Musiker meiner Generation, ziemlich verloren in dieser neuen Ära des Streamings., erklärt Eagle-Eye Cherry. Mit neuem Management und einem denkwürdigen Ausflug nach Nashville, eine der legendärsten Musikstädte der Welt, wurde der Hunger auf Musik wiedererweckt. Mit Streets Of You startet Eagle-Eye Cherry nun wieder durch, und nutzt die Gelegenheit um die besondere Chemie zwischen seinen Fans und sich wiederbeleben. Seine Fans lieben seinen sehr persönlichen Pop-Rock, seinen Sound bezeichnet er heute als Folk Country. Eagle-Eye Cherry muss man live erlebt haben, denn dieses Ausnahmetalent hat noch viel mehr in petto als seinen Mega-Hit Save Tonight! jetzt schnell Tickets sichern!

    Stuttgart | Im Wizemann

    Sa 13.04.19
    20 Uhr
    Ticket
    Eagle-Eye Cherry - THE STREETS OF YOU TOUR
  • Live: Alice Phoebe Lou. Sound: Singer-Songwriter.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Sa 04.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Alice Phoebe Lou
  • Männer, die für ihre Träume einstehen, die gemeinsam ihren Weg gehen und allen Widerständen die Stirn bieten. DARTAGNAN haben schon einiges erlebt. Mit Seit an Seit eroberten sie über Nacht den Pophimmel, wurden ausgezeichnet als Newcomer des Jahres und erreichten Goldstatus. Sie wurden Verehrt & Verdammt da sie zugleich auf Mittelalterfestivals, in Wacken und eben auch bei Florian Silbereisen im Fernsehen auftraten. Nun arbeiten die Musketier-Rocker an ihrem dritten Streich. Im März erscheint das neue Album und danach geht es auf große Deutschland-Tour. In jener Nacht heißt das neue Werk und bereits jetzt ist klar: Das Album sprüht voll Spielfreude. Der Sound der Band ist zum einen folkiger, zugleich aber geradliniger geworden. Dazu testen dArtagnan weiter die Grenzen aus. Von mitreißenden Rocksongs, über epischen Werken über den 30-jährigen Krieg bis zu schmissigen Party-Hits ist alles dabei! Am 30.11.2019 beginnt der Vorverkauf für Album und Tour. Und natürlich gibt es dann auch etwas für Auge und Ohren: Flucht nach vorn ist der erste von 14 neuen Tracks mit einem Video, das die Jungs in ihren Lieblingselementen zeigt: LIVE in Wacken, HOCH zu Ross und GEMEINSAM als unwiderstehlich großartige Band. Auf dem Mittelalterfestival oder in Wacken. Menschen zu erreichen, das ist doch das Schönste für einen Musiker. Was ist daran falsch, sein Ding zu machen? Wir haben Spaß an dem was wir tun. Die Besucher für die Zeit eines Gigs glücklich zu machen, das ist es, was wir wollen. Daran halten wir fest. Eine überzeugende Einstellung, der es nichts weiter hinzuzufügen gibt.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Sa 18.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    dArtagnan - In jener Nacht Tour 2019
  • Live: Laing. Sound: Pop, Indie, Electronica.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Fr 31.05.19
    20 Uhr
    Ticket
    Laing
  • Auf Tour durch's Haymatland Dunja Hayali, geboren in Datteln als Tochter irakischer Eltern, präsentiert seit 2010 als Hauptmoderatorin das »ZDF morgenmagazin«, zuvor war sie Co-Moderatorin in »heute journal« und »heute«. Seit 2015 moderiert sie zudem das Talk-Magazin »dunja hayali« sowie seit 2018 das »ZDF sportstudio«. Sie unterstützt den Verein »Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland«, ist Mitglied im Aufsichtsrat von »Save the children« und engagiert sie sich für VITA e.V., der Menschen mit körperlicher Behinderung mit Assistenzhunden zu mehr Unabhängigkeit und Lebensqualität verhilft. Als Jurymitglied für den JULIUS HIRSCH PREIS setzt sie sich für die Initiative des DFB gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus ein. 2016 wurde sie mit der Goldenen Kamera in der Kategorie »Beste Information« ausgezeichnet, 2018 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz für ihr Engagement gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus und für ihre journalistische Arbeit. »Ich hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als ich im Fernsehen auftauchte, begann man, mir meine Heimat abzusprechen. Heute frage ich mich: In welchem Deutschland möchte ich und wollen wir eigentlich leben?« Deutschland zerfällt inzwischen in zwei Lager: auf der einen Seite Befürworter, auf der anderen Seite erbitterte Gegner einer offenen, pluralistischen, freiheitlichen Gesellschaft. Immer mehr Menschen haben das Vertrauen in Politiker und Medien verloren und fühlen sich von der Realität bedroht. Geflüchtete und Migranten werden zunehmend zum Sündenbock gemacht. Doch Deutschland ist nun mal ein Einwanderungsland, in dem Menschen aus unterschiedlichsten Kulturkreisen eine neue Heimat suchen. In ihrem sehr persönlichen Buch fragt Dunja Hayali sich und uns alle: Wie können wir gemeinsam das sichern, was auf dem Spiel steht - nämlich unsere liberale Demokratie, die den Deutschen über Jahrzehnte ein friedliches Miteinander garantiert hat?

    Stuttgart | Im Wizemann

    So 13.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Dunja Hayali
  • Trojanisches Pferd Tour. Verschoben vom 10.04.19 DIESES KONZERT WURDE VOM 10.04.2019 AUF DEN 20.11.2019 VERLEGT. TICKETS VOM 10.04.2019 BEHALTEN IHRE GÜLTIGKEIT, KÖNNEN ABER AUCH AN DER VVK-STELLE ZURÜCKGEGEBEN WERDEN, WO SIE ERWORBEN WURDEN. Er rief mit Irie Révoltés einst eine musikalische Bewegung aus, bespielte sämtliche großen Festivalbühnen Deutschlands und tourte durch halb Europa. Nun, 18 Jahre später, macht sich Frontmann Carlito auf, seine gesammelte Bühnenerfahrung in das nächste Level einer Live-Show zu überführen. CETCÉ lautet der Titel seines neuen Projektes, das er im April 2019 bei einer Warm-up-Tour erstmals vorstellen wird. Zwei Drummer, die im Mittelpunkt des Geschehens stehen und das Herz der Show sind - schon das Bühnen-Setup macht deutlich, dass CETCÉ die traditionelle Struktur einer Band aufbricht. »Die Bucket-Rhythmen sind meine Gedanken, die nie aufhören und jeden Song wie ein Herzfrequenz vorantreiben«, kommentiert der in Berlin lebende Musiker dazu, der auf der Bühne außerdem von zwei Instrumentalisten und Background-Sängerinnen begleitet wird. »Alle Musiker sind beweglich, kommen nach vorn, gehen dann wieder nach hinten - das Energie-Level ist extrem hoch«, verspricht CETCÉ. Dazu tragen auch seine neuen Songs bei - ein treibendes Hybrid aus zentnerschweren Bässen, Bucket-Rhythmen, Singer-Songwriter-Melodien, souligen Backgroundgesängen, Dance-Beats, rockigen Gitarren und Electro-Exkursen, über das CETCÉ schwindelerregend gut rappt und singt, auf Deutsch und - wie man es von Irie Révoltés kennt - immer wieder auch auf Französisch. Die Texte behandeln mit Witz und kritischem Geist eine große Bandbreite von Themen, die eines verbindet - »die Augen der Hörer zu öffnen, sie zu motivieren etwas zu verändern, ihr Ding zu machen. Denn nur im Kleinen startet eine große gesellschaftliche Veränderung.« CETCÉs Songs sind Trojanische Pferde, die ihre Wirkung beim Hörer auch dann noch entfalten, wenn der Song längst vorbei ist.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Mi 20.11.19
    20 Uhr
    Ticket
    Cetcé
  • Subway To Sally, Fiddlers Green, Knasterbart, Vogelfrey Bärte, Met und Doppel Hey! Subway To Sally veröffentlichen am 08. März 2019 ihr 13. Studioalbum HEY!. Am gleichen Tag erscheint auch ein weiterer Longplayer: HEYDAY von Fiddler´s Green. Verschwörungstheoretiker mögen in dieser seltsamen Koinzidenz den Beweis sehen, dass alles was jemals in den Weiten des Universum geschah, einen entsprechenden Grund hat, denn Zufälle gibt es nicht. Aber halten wir uns an die Fakten: Zwei Bands der Eisheiligen Nacht 2019 stehen im Frühjahr mit brandneuem Material in den Startlöchern und werden so im Dezember für frischen Wind sorgen. Das Line- Up wird komplettiert durch die derzeit einzige Supergroup der Szene. Bei Knasterbart treffen sich Musiker von Versengold und Mr. Hurley, um in die dunkelsten Abgründe des Piratenrocks einzutauchen. Eröffnet wird die Nacht durch die Newcomer Vogelfrey, die auf ausdrücklichen Wunsch der Initiatoren Subway To Sally eingeladen wurden. Ihre Stärke ist der humorvolle, teils bissige Beitrag zur Mittelalterrock- Szene, wie man ihn sonst bisher nur von Feuerschwanz kennt. Soweit also die Tatsachen, denen noch eine hinzuzufügen wäre: Das Publikum der Eisheiligen Nacht wird auch 2019 von der ersten bis zur letzten Minute blendend mit einer Melange aus Metal und Folklore unterhalten und kann sich dabei an der unbändigen Spielfreude und Energie vier gestandener Bands mit hervorragenden Live Qualitäten ergötzen.

    Stuttgart | Im Wizemann

    Fr 20.12.19
    18 Uhr
    Ticket
    EISHEILIGE NACHT 2019 mit SUBWAY TO SALLY - Fiddler's Green + Knasterbart + Vogelfrey
  • Love Suicide Wintertour 2019 Nach dem Spiel ist vor dem Spiel! Getreu dem Motto der Trainerlegende Sepp Herberger steht nach der längeren Winterpause in alter Tradition die Weihnachtstour 2019 wieder auf dem Plan. Denn nach der Tour ist vor der Tour, oder wie Oli Kahn sagen würde: Weiter, immer weiter! Die 4 Musiker von Die Happy scheinen sich das zu Herzen zu nehmen. Auch wenn es seit Veröffentlichung des letzten Albums EVERLOVE im Jahr 2014 ein wenig ruhiger um die Band geworden war, sind sie nach mittlerweile weit über 1000 Konzerten immer noch gierig darauf, auf der Bühne zu stehen. Nachdem die letzte Tour noch akustisch war, wird es 2019 wieder laut, mit krachenden Drums und verzerrten Gitarren! Zurück also zur Kernkompetenz der Band, die es wie kaum eine zweite versteht, ihr Publikum zum Schwitzen, Springen und Mitgröhlen zu animieren. Dem Temperament und Charme von Frontfrau Marta kann sich kaum einer entziehen und mit ihrer spontanen und mitreißenden Art macht sie jedes Konzert zu einem einzigartigen Ereignis, wobei man nie so richtig weiß, was man bekommt. Aber warum eigentlich Love Suicide? Es gibt zwar noch kein neues Album zur Tour, aber wir arbeiten momentan an neuen Songs im Studio berichtet Marta. Love Suicide ist ein Song, den ich schon vor längerer Zeit für mich geschrieben habe. Als wir ihn dann gemeinsam aufgenommen haben war uns auf einmal klar, wo die Reise hingeht. Neben bekannten Hits wie Supersonic Speed, Goodbye etc. wird es auch neues Songmaterial zu hören geben, und man darf davon ausgehen, dass es immer noch rockt wie Sau!

    Stuttgart | Im Wizemann

    Fr 27.12.19
    20 Uhr
    Ticket
    Die Happy

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse