Kapphansenhof

  • Ahlenbachweg 21
  • 79286 Glottertal

Der Kapphansenhof in Glottertal steht ein bisschen im Kontrast zum mediterranen Kaiserstuhl. Vor malerischer Schwarzwaldkulisse wachsen auf 420 Metern Höhe unter anderem Salate, Bohnen, Erbsen und Tomaten. Aber Gabriele Kapp, die Betreiberin des Bauerngartens, experimentiert auch gerne: Von A wie Aubergine bis Z wie Zucchini. In 2014 versucht sie sich erstmals an der chinesischen Kohlsorte Pak Choi.

Der Kapphansenhof ist seit mehr als 250 Jahren in Familienbesitz. Den 100 Quadratmeter großen Garten hat Gabriele Kapp 1985 von ihrer Schwiegermutter übernommen. Sie verbringt täglich mindestens zwei Stunden im Garten. Beete und Wege legt sie selbst an – auf dem bergigen Gelände ist das nicht immer ein leichtes Unterfangen. Im Kapphansenhof werden. Gelegentlich finden Führungen im Bauerngarten des Kapphansenhofs statt.

Finden Sie ähnliche Orte zu Kapphansenhof in Glottertal

Zum Routenplaner

Kapphansenhof: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse