Kinder- und Jugendmuseum

Natur, Technik und Mensch stehen im Mittellpunkt der Museumsdidaktik des Kinder- und Jugendmuseums in Donaueschingen. Hinzu kommen Experimentiertische und alles, was zum Experimentieren in den Schwerpunkten Wasser, Energieerzeugung und Energiespeicherung, Physik, Chemie und Biologie sowie den Themenkreisen Mechanik, Elektronik, Informatik und Medizintechnik benötigt wird.

a kann man erleben, wie funktioniert eine Welle oder die menschliche Wirbelsäule, und erfahren, wie ein Daumenkino das Auge überlistet, - und zwar am allerbesten, nachdem man sich das Daumenkino selbst gebastelt hat. Man kann mit echten medizinischen Instrumenten "operieren" wie ein Arzt, ein Jo-Jo oder ein riesiges Uhrwerk aus Zahnrädern zusammenbauen, kann erforschen, welchen Einfluss die Luft auf die Lautstärke einer Fahrradklingel hat und, und, und. Das bringt mächtig Spaß und im Handumdrehen hat man auch noch eine Menge gelernt.

Kinder ab fünf Jahren können hier forschen, aber auch Jugendlichen wird sicher nicht langweilig. Farben zeigen an, für welches Alter die Versuche geeignet sind.

Finden Sie ähnliche Orte zu Kinder- und Jugendmuseum in Donaueschingen

Zum Routenplaner

Kinder- und Jugendmuseum: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse