Kino auf der Bernhalde

  • Bernhalde 1
  • 79761 Waldshut-Tiengen
Zum Routenplaner

Kino auf der Bernhalde: Alle Termine

  • Der Zirkuspionier P.T. Barnum hat eine Idee: Der windige Entrepreneur will menschliche Kuriositäten, Akrobaten und Tänzer in einer großen Show auftreten lassen. Sein kürzlich gegründeter Zirkus ist dafür konzipiert. Sein Assistent Philip kommt dahinter, dass die Pläne seines Chefs auf Betrügereien gründen. Barnum jedoch ist clever und bereit alles zu tun, um Erfolg zu haben und das Herz der Opernsängerin Jenny Lind zu gewinnen.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Do 18.01.18
    20 Uhr
    Greatest Showman
  • Nina und Ferdinand sind ein ungleiches Paar. Er ist ein riesiger Stier, sie ein kleines Mädchen. Sie leben auf einem Bauernhof in Spanien. Die beiden verbindet eine enge Freundschaft. Doch eines Tages wird Ferdinand für zu wild erklärt und muss gehen. Eine Katastrophe! Nun muss sich der Stier in der Fremde ganz allein durchschlagen. Nina indes macht sich auf die Suche und gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Freund wiederzufinden.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Fr 19.01.18
    17:30 Uhr
    Ferdinand - Geht STIERisch ab!
  • Der Zirkuspionier P.T. Barnum hat eine Idee: Der windige Entrepreneur will menschliche Kuriositäten, Akrobaten und Tänzer in einer großen Show auftreten lassen. Sein kürzlich gegründeter Zirkus ist dafür konzipiert. Sein Assistent Philip kommt dahinter, dass die Pläne seines Chefs auf Betrügereien gründen. Barnum jedoch ist clever und bereit alles zu tun, um Erfolg zu haben und das Herz der Opernsängerin Jenny Lind zu gewinnen.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Fr 19.01.18
    20 Uhr
    Greatest Showman
  • Nina und Ferdinand sind ein ungleiches Paar. Er ist ein riesiger Stier, sie ein kleines Mädchen. Sie leben auf einem Bauernhof in Spanien. Die beiden verbindet eine enge Freundschaft. Doch eines Tages wird Ferdinand für zu wild erklärt und muss gehen. Eine Katastrophe! Nun muss sich der Stier in der Fremde ganz allein durchschlagen. Nina indes macht sich auf die Suche und gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Freund wiederzufinden.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Sa 20.01.18
    15 Uhr
    Ferdinand - Geht STIERisch ab!
  • Lenny ist ein junger Schnösel, der gerne die Münchener Snobszene aufmischt. Nachdem er mehrfach über die Stränge geschlagen hat, reicht es seinem Vater, einem bekannten Herzchirurgen. Dieser zwingt Lenny, sich um einen seiner Patienten zu kümmern: Der 15-jährige David könnte jeden Moment sterben, und will zuvor - wenigstens einmal - »so richtig leben«. Lenny versucht sich aus der Affäre zu ziehen. Doch dann freundet er sich mit David an.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Sa 20.01.18
    17:30 Uhr
    Dieses bescheuerte Herz
  • Der Zirkuspionier P.T. Barnum hat eine Idee: Der windige Entrepreneur will menschliche Kuriositäten, Akrobaten und Tänzer in einer großen Show auftreten lassen. Sein kürzlich gegründeter Zirkus ist dafür konzipiert. Sein Assistent Philip kommt dahinter, dass die Pläne seines Chefs auf Betrügereien gründen. Barnum jedoch ist clever und bereit alles zu tun, um Erfolg zu haben und das Herz der Opernsängerin Jenny Lind zu gewinnen.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Sa 20.01.18
    20 Uhr
    Greatest Showman
  • Nina und Ferdinand sind ein ungleiches Paar. Er ist ein riesiger Stier, sie ein kleines Mädchen. Sie leben auf einem Bauernhof in Spanien. Die beiden verbindet eine enge Freundschaft. Doch eines Tages wird Ferdinand für zu wild erklärt und muss gehen. Eine Katastrophe! Nun muss sich der Stier in der Fremde ganz allein durchschlagen. Nina indes macht sich auf die Suche und gibt die Hoffnung nicht auf, ihren Freund wiederzufinden.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    So 21.01.18
    15 Uhr
    Ferdinand - Geht STIERisch ab!
  • Lenny ist ein junger Schnösel, der gerne die Münchener Snobszene aufmischt. Nachdem er mehrfach über die Stränge geschlagen hat, reicht es seinem Vater, einem bekannten Herzchirurgen. Dieser zwingt Lenny, sich um einen seiner Patienten zu kümmern: Der 15-jährige David könnte jeden Moment sterben, und will zuvor - wenigstens einmal - »so richtig leben«. Lenny versucht sich aus der Affäre zu ziehen. Doch dann freundet er sich mit David an.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    So 21.01.18
    17:30 Uhr
    Dieses bescheuerte Herz
  • Der Zirkuspionier P.T. Barnum hat eine Idee: Der windige Entrepreneur will menschliche Kuriositäten, Akrobaten und Tänzer in einer großen Show auftreten lassen. Sein kürzlich gegründeter Zirkus ist dafür konzipiert. Sein Assistent Philip kommt dahinter, dass die Pläne seines Chefs auf Betrügereien gründen. Barnum jedoch ist clever und bereit alles zu tun, um Erfolg zu haben und das Herz der Opernsängerin Jenny Lind zu gewinnen.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    So 21.01.18
    20 Uhr
    Greatest Showman
  • Lenny ist ein junger Schnösel, der gerne die Münchener Snobszene aufmischt. Nachdem er mehrfach über die Stränge geschlagen hat, reicht es seinem Vater, einem bekannten Herzchirurgen. Dieser zwingt Lenny, sich um einen seiner Patienten zu kümmern: Der 15-jährige David könnte jeden Moment sterben, und will zuvor - wenigstens einmal - »so richtig leben«. Lenny versucht sich aus der Affäre zu ziehen. Doch dann freundet er sich mit David an.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Mo 22.01.18
    20 Uhr
    Dieses bescheuerte Herz
  • Hannah Nydahl kam in den 1960er-Jahren mit ihrem Mann Ole nach Nepal. Die beiden trugen von dort den Buddhismus in die ganze Welt. Die Dokumentation zeichnet den Weg der spirituellen Lehrerin nach, die mit ihrem Mann weltweit über 600 buddhistische Zentren gründete. Dabei kommen auch die Konflikte innerhalb der Schule zur Sprache. 2007 starb Hannah Nydahl, die im Westen als »Mutter des Buddhismus« bekannt ist.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Di 23.01.18
    20 Uhr
    Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit
  • Hannah Nydahl kam in den 1960er-Jahren mit ihrem Mann Ole nach Nepal. Die beiden trugen von dort den Buddhismus in die ganze Welt. Die Dokumentation zeichnet den Weg der spirituellen Lehrerin nach, die mit ihrem Mann weltweit über 600 buddhistische Zentren gründete. Dabei kommen auch die Konflikte innerhalb der Schule zur Sprache. 2007 starb Hannah Nydahl, die im Westen als »Mutter des Buddhismus« bekannt ist.

    Waldshut-Tiengen | Kino auf der Bernhalde

    Mi 24.01.18
    20 Uhr
    Hannah - Ein buddhistischer Weg zur Freiheit

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse