Kirnburghalle (Bleichheim)

  • Hilariusstraße 4
  • 79336 Herbolzheim
  • Tel.: 07643 4181
Zum Routenplaner

Kirnburghalle (Bleichheim): Alle Termine

  • Führung Sandstein brechen gestern und heute Am Samstag, den 22.9.18 bietet der Arbeitskreis »Geführte Touren« eine Wanderung zu einem Bleichtäler Steinbruch mit anschließender Betriebsbesichtigung an. Im hinteren Bleichtal befindet sich ein Steinbruch, in dem heute noch Sandstein gebrochen wird. Der Betreiber des Steinbruchs - die Firma Nuvolin, die in diesem Jahr ihr 70jähriges Bestehen feiert - bietet zusammen mit dem Herbolzheimer Arbeitskreis »Geführte Touren in und um Herbolzheim« einen ausgedehnten Spaziergang zu diesem Steinbruch an. Dort angekommen, wird Herr Nuvolin einen Einblick geben, wie man früher und heute die riesigen Quader aus dem Fels gebrochen hat und welche Werkzeuge und Maschinen dazu nötig waren. Speziell für die Tour hat die Fa. Nuvolin einige Steinbearbeitungsgeräte vor Ort installiert, mit denen dann ein Sandsteinblock aufgesägt wird. Im Anschluss führt Thomas Nuvolin die Teilnehmer bei einem Rundgang durch die Kenzinger Niederlassung und erklärt die manuelle und maschinelle Weiterbearbeitung des Sandsteins zu beeindruckende Friesen, Grabmalen und andere Skulpturen. Festes Schuhwerk ist Voraussetzung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ansprechpartner: Claudia Bühler 07643/9359-11, Tourismusbüro Herbolzheim oder Tourführer Thomas Reitzel, 0176/50018256 Treffpunkt: Kirnburghalle Bleichheim 13:45 Uhr oder Goldbrunnen-Parkplatz 14:00 Uhr

    Herbolzheim | Kirnburghalle (Bleichheim)

    Sa 22.09.18
    13:45 Uhr
    Sandsteinbrechen gestern und heute
  • Wanderung zu einem Bleichtäler Steinbruch mit anschließender Betriebsbesichtigung

    Herbolzheim | Kirnburghalle (Bleichheim)

    Sa 22.09.18
    13:45 Uhr
    Arbeitskreis Geführte Touren

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse