Klubhaus Ludwigsfelde

  • Theodor-Fontane-Straße 42
  • 14974 Ludwigsfelde
Zum Routenplaner

Klubhaus Ludwigsfelde: Alle Termine

  • Die Mitglieder des Gala Sinfonie Orchester Prag präsentieren: Unsterblichen Arien und Duette der Strauß Familie Auch 100 Jahre nach seinem Tod fasziniert der Walzerkönig immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Ein paar Takte genügen, und schon hellt sich die Stimmung auf, man möchte singen, ist einfach hingerissen von den unvergesslichen Melodien. Genau das tun die Mitglieder des RUNDFUNK SINFONIE ORCHESTER Prag mit ihrem Können, mit kraftvoller Anmut und romantischer Gefühlsseligkeit, sie entfesseln einen wahren Walzerrausch auf der Bühne. Zusammen mit den international bekannten Solisten, 2 Sopranistinnen, einem Tenor und dem JOHANN STRAUß BALLETT wird die schier überschäumende Melodienfülle der Strauß Familie wieder lebendig. Aus der Fülle der Werke hat das Ensemble die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der Kaiser Walzer, Wer uns getraut, Komm in die Gondel, Brüderlein und Schwesterlein, An der schönen blauen Donau, die Tritsch-Tratsch Polka und selbstverständlich der Radetzky-Marsch.

    Ludwigsfelde | Klubhaus Ludwigsfelde

    Sa 28.01.17
    15:30 Uhr
    Ticket
    Große Johann Strauß-Gala
  • Musical für die ganze Familie! Das Musical-Ereignis für die ganze Familie über die kleine Nixe und ihre Unterwasserfreunde, die an Land das Abenteuer ihres Lebens erwartet! Seit nun mehr fast 30 Jahren begeistert Disneys Version Arielle von Hans Christian Andersens Märchen über die spannende Unterwasserwelt der kleinen Meerjungfrau Generationen. Nun ist die immer junge Geschichte von der Begegnung zweier fremder Welten und der Sehnsucht nach dem Unbekannten als fantasievolles Familien-Musical für Jungs und Mädchen ab vier Jahren und für alle, die das Kind in sich zumindest für ein paar Stunden einmal wieder zum Leben erwecken wollen, zu erleben natürlich mit Happy End. Familienmusical geeignet für Kinder ab 4 Jahren,Dauer ca. 120 min. inkl. PauseInhaber eines Schwerbehindertenausweises mit B-Vermerk bitte unter der Hotline: 01805 - 600 311 melden.

    Ludwigsfelde | Klubhaus Ludwigsfelde

    Fr 10.02.17
    16 Uhr
    Ticket
    Die kleine Meerjungfrau
  • Catapult Entertainment (USA) 30 Mio. Zuschauer in den USA!Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT tourt auch 2017 durch Deutschland und präsentiert live die faszinierende Reise in das Reich der lebenden Schatten!Unglaublich! Wie machen die das bloß? Sowas habe ich ja noch nie gesehen! Kaum ein Besucher, ob Groß oder Klein, Alt oder Jung, der nicht sofort gefangen ist von der fantasievollen Kraft der lebendigen Schattenbilder. Michael Noll, Inhaber von RESET PRODUCTION weiß, was seine Gäste bei Amazing Shadows begeistert. Amazing Shadows das ist großes Schattentanztheater vom Allerfeinsten. Virtuose Artistik und eine packende Choreographie ziehen die Besucher in ihren Bann. Ein atemberaubendes Fest für alle Sinne. Poetisch, ästhetisch, spektakulär. Mit absoluter Körperbeherrschung und höchster Präzision projizieren die Künstler in rasanter Abfolge einzig mit ihren Körpern immer neue Schattenbilder. Für den Zuschauer entstehen lebendige Welten, die wie kleine Kurzfilme anzuschauen sind. Das amerikanische Starensemble CATAPULT ENTERTAINMENT wurde 2008 von Adam Battelstein gegründet. Zuvor war er selbst fast 20 Jahre als Tänzer und Performer auf unzähligen Bühnen weltweit zu sehen. 2013 begeisterte CATAPULT im amerikanischen Ableger der TV-Show Das Supertalent und wurde von der Jury und den Zuschauern bis ins Finale gevotet. Battelstein legt höchsten Wert auf die Qualität seiner Tänzer/innen, die durchweg hochrangige Referenzen wie den Broadway oder die New Yorker Met (Metropolitan Opera) vorweisen.

    Ludwigsfelde | Klubhaus Ludwigsfelde

    Mi 15.03.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Amazing Shadows
  • Servus Peter Jubiläumstournee zu Ehren des 90. Geburtstags von Peter AlexanderServus Peter: Heile Welt-Musical geht ab Oktober in die VerlängerungBeifall der Höchststufe 3 erntete die Frühjahrstour von Servus Peter (Salzgitter Zeitung). Derart mit Vorschusslorbeeren bedacht, geht das Heile Welt-Musical ab Oktober 2016 in die Fortsetzung. Zur Abrundung des Peter-Alexander-Jubiläumsjahrs steht abermals die Erinnerung an den 2011 verstorbenen Entertainer, der in diesem Sommer seinen 90. Geburtstag gefeiert hätte, im Zentrum der zweistündigen Show. Die amüsante, an den Lustspielfilmklassiker Im weißen Rößl angelehnte Bühnenkomödie lädt die Besucher ein ins idyllische Österreich. Am wunderschönen Wolfgangsee wird vor uriger Bergkulisse die populäre Geschichte um den verliebten Oberkellner und seine Wirtin erzählt. Das mit Hits wie Die kleine Kneipe, Ganz Paris träumt von der Liebe (Caterina Valente) und Ich will keine Schokolade (Trude Herr) gespickte Musical würdigt nebenbei auf vergnügliche Weise die ruhmreiche Karriere von Peter Alexander. Treffend verkörpert wird der legendäre österreichische Sänger, Schauspieler und Pianist von Landsmann Peter Grimberg: Sowohl gesanglich als auch sprachlich und spielerisch eroberte er die Herzen der Zuschauer von Beginn an. (SHZ). Bis Anfang April 2017 erwartet das Publikum ein fulminanter Augen- und Ohrenschmaus, der mit einer Mischung aus Musik, fröhlichen Gedichten und Sketchen unterhält: Derbe Witze, laut und manchmal zotig, gemischt mit einer Portion Nostalgie (...) und fertig ist das Rezept für ein Musical über die gute alte Zeit, ein bisschen heile Welt, ein bisschen Wehmut, ein bisschen Flucht aus dem Alltag, ein wenig Urlaubserinnerung an die Zeit, in der der erste VW-Käfer für die Urlaubsfahrt zum Wolfgangsee ausreichte (Salzgitter Zeitung).Eintrittskarten zur mitreißenden Revue sind im Vorverkauf ab 32,90 Euro erhältlich. Dass es dafür einen hohen Gegenwert gibt, liegt Hauptdarsteller Peter Grimberg am Herzen. Für mein Publikum gebe ich immer nur mein Bestes, beschreibt er den hohen Anspruch an sich selbst und fügt hinzu: Wenn die Menschen mit einem Lächeln die Vorstellung verlassen oder ihre Sorgen für eine Weile vergessen können, dann freue ich mich, dazu beigetragen zu haben.» Dieses Unterfangen gelingt auch dank hochklassig besetzter Nebenrollen. Allen voran der unnachahmliche Horst Freckmann. Als bierseliger Kellner sorgt er mit seiner kultigen Heinz-Ehrhardt-Interpretation regelmäßig für Gelächter im Saal. Die Begeisterung während der 120 Minuten ist spürbar und das Medienecho entsprechend positiv: Das Publikum singt und schunkelt mit, berichtete das ARD-Magazin Brisant. Und die Mitteldeutsche Zeitung resümiert im Anschluss an einen Auftritt: Die Besucher danken den Akteuren für das abendfüllende Erlebnis mit tosendem Applaus!

    Ludwigsfelde | Klubhaus Ludwigsfelde

    Fr 31.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Hommage an Peter Alexander

Badens beste Erlebnisse