Konzerthaus

  • Alfred-Benz-Straße 6
  • 89522 Heidenheim
Zum Routenplaner

Konzerthaus: Alle Termine

  • Mei bester Freind - mit Bernd Helfrich, Kathi Leitner, Andreas Kern, Michaela Heigenhauser u.a. Komödie in 3 Akten von Bernd HelfrichVerlag Bernd HelfrichRegie: Bernd HelfrichSepp Brumm, Landwirt - Andreas KernAnna, seine Frau - Michaela HeigenhauserAngelika Brumm, seine Mutter - Kathi LeitnerWilli Strobl, Postwirt und Metzgermeister - Markus NeumaierFreddy Berger, Berufsreiter aus Bremen - Florian KimlDr. Otto Kirschenhofer, Landarzt - Bernd HelfrichBaltasar Kramer, Bestatter - Flo BauerBauer Sepp ist ein Hypochonder. Für ihn sind Apothekerzeitungen wichtiger als die Tagespresse. Als der Hausarzt von Brumms, Dr. Kirschenhofer zu einer Routineuntersuchung bei Sepps Mutter, Oma Geli, vorbeischaut, belauscht Sepp ein Telefonat und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Er denkt, sein letztes Stündlein hat geschlagen.Jetzt muß alles schnell geklärt werden. Sein bester Freund, der Gastwirt und Metzger Willi Strobl, muß ihm versprechen, sich um Haus und Hof und vor allem, sich um seine Kutschpferde zu kümmern. Seine Frau Anna hat ihren Jugendfreund, Freddy Berger, einen gutaussehenden Berufsreiter, übers Wochenende eingeladen. Aus der anfänglichen Eifersucht von Sepp, entwickelt sich ein Plan Balthasar Kramer, ein Bestatter kommt auf den Hof,.nur wegen wem, eigentlich? Oma Geli ist noch ziemlich rüstig, allerdings mit Dr. Kirschenhofer zum wichtigen Auswärtsspiel ihres Lieblingsvereins, RW Hirsching, mit dem Motorrad unterwegs. Für den Fall eines Ablebens hat Sepp alles bis ins kleinste Detail geplant. Ja, und dann kommen Dr. Kirschenhofer und Oma Geli von der Motorradtour zurück und die Geschichte nimmt einen ganz anderen Verlauf

    Heidenheim | Konzerthaus

    So 05.02.17
    18 Uhr
    Ticket
    Chiemgauer Volkstheater
  • Wenn der Schuss nach vorne losgeht oder Ich nehm mich selbst nicht so wichtig, wie ich bin.- das wären Titelalternativen für Rolf Millers viertes Kabarettprogramm gewesen. Hier spürt man schon, wos langgeht - Millers Alter Ego würde sagen: So gut, dass es schon wieder blöd ist.Millers Antiheld merkt nicht, was er da anrichtet. Er ist nicht allwissend, im Gegenteil. Miller kommt von unten. Oder um es mit Karl Kraus zu sagen Es genügt nicht, sich keine Gedanken zu machen, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken. Miller erhielt zuletzt den deutschen Kabarettpreis für seine komponierten Stammelsymphonien. Denn keiner versteht es so gut wie er, mit Banalem Kompliziertes auszudrücken. Er spricht hinterhältig indirekt Wahrheiten aus, die weh tun. Und trifft von hinten durch die Brust - bevor wir es merken, lachen wir erst mal, und dann tut es noch mehr weh.Schneller, höher, weiter? Garantiert nicht. Es wird langsamer, niedriger, kürzer. Nach seinenErfolgsprogrammen Kein Grund zur Veranlassung und Tatsachen wissen wir eins sicher: Millers namenloser Held wird in Alles andere ist primär noch grandioser scheitern - und das gönnen wir jedem Zuschauer.Werden er, Achim und Jürgen sterben? Haben Frauen endlich Namen? Kommen sie überhaupt vor? Was haben Tatortmanie, Sudoku und Facebook damit zu tun? Wir werden es erfahren, unser Sportsfreund für alle Lebensfragen garantiert nicht.

    Heidenheim | Konzerthaus

    Sa 11.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Rolf Miller - Alles andere ist primär
  • Hagen Rether. Programm: LIEBEDie Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichenAbhängigkeiten zunehmend undurchsichtig: Vor diesem Hintergrund lässt RetherStrippenzieher und Marionetten, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale Ablenkungsmanöver zu enttarnen. Während er die Fäden entwirrt und sich wieder darin verstrickt, unermüdlich ordnet und vermeintlich Wohlsortiertes umwirft, erscheint dahinter die Eitelkeit der (Ohn-)Mächtigen und hinter eitlen Politikergefechten der Lobbyismus Verkäufer und Verkaufte erkennen sich für einen kurzen Moment im Spiegel. Es wäre zum Verzweifeln, wenn die Protagonisten nicht so lächerlich wären... und Hagen Rether weint und lacht. Und singt.Sein bis zu dreistündiges, ständig mutierendes Programm infiziert das Publikum mit gleich zwei gefährlichen Viren: der Unzufriedenheit mit einfachen Erklärungen und der Erkenntnis, dass nicht nur die da oben, sondern wir alle die Protagonisten dieses Spiels sind.LIEBE, so der seit Jahren konstante Titel des Programms, kommt darin nicht vor,zumindest nicht in Form von Herzen, die zueinander finden und romantisch kommtallenfalls einmal die Musik des vielseitigen Pianisten daher. Sichtbar wird jedoch dieMenschenliebe eines Kabarettisten, der an Aufklärung und an die Möglichkeit zur Umkehr noch am Abgrund glaubt.

    Heidenheim | Konzerthaus

    So 12.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Hagen Rether - Liebe - ständig aktualisiert
  • Seit Jahren berührt die Geschichte der Kaiserin Sissi die Herzen der Menschen.Ihr Schicksal gleicht Märchen und Tragödie zugleich.Befreit von offiziellen Verpflichtungen am Königshof verbrachte die junge Prinzessin ihre unbeschwerte Kindheit zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern auf Schloss Possenhofen am Starnberger See.In Bad Ischl traf sie im Alter von 15 Jahren zum ersten Mal auf den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph. Der Liebesromanze folgten eine spontane Verlobung und eine luxuriöse Hochzeit in der Wiener Augustinerkirche. Ganz Wien tanzte, die ganze Monarchie gratulierte und huldigte dem jungen Kaiserpaar.Doch schon früh zeigten sich die Schattenseiten des kaiserlichen Lebens. Von Pracht und Prunk umgeben, lebte sie ein Leben wie in einem goldenen Käfig. Die Versuche ihrer Schwiegermutter Erzherzogin Sophie, sie und ihre Kinder für das höfische Leben zu disziplinieren, machten Sissi immer unglücklicher. Inmitten von politischen Auseinandersetzungen zwischen Österreich und Ungarn stand die junge unerfahrene Monarchin, die den Kampf mit einer dominanten Schwiegermutter und einem unermüdlich arbeitenden Ehemann aufnahm. Mit Diplomatie und Menschlichkeit löste sie schließlich den Konflikt mit den Ungarn.Das märchenhafte Leben der jungen Kaiserin Sissi hat Künstler oft inspiriert. Bisher war es allerdings nur den weltberühmten Filmen mit Romy Schneider möglich, den Glanz der Monarchie und das menschliche Schicksal der geliebten Kaiserin Elisabeth glaubwürdig zu reproduzieren. George Amadé nahm diese Herausforderung an und schuf eines der mitreißendsten Musicals dieser Zeit. Ihm gelingt es durch authentische Kostüme und Bühnenbilder die Besucher u.a. mit nach Bayern, Österreich oder Ungarn zu nehmen. Modernste Licht- und Tontechnik, fantasievolle Frisuren, ein großes Tanzensemble sowie erstklassige Darsteller runden die über zweistündige Aufführung ab.

    Heidenheim | Konzerthaus

    So 19.02.17
    19 Uhr
    Ticket
    Sissi - Liebe, Macht und Leidenschaft
  • Highlights aus weltbekannten Musicals: Cats, Phantom der Oper, Evita u.v.m. Bereits weit über 1 Million Besucher machen Die Nacht der Musicals zur erfolgreichsten Musicalgala aller Zeiten. Seit Jahren begeistert sie mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm ihre Fans und Besucher in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz und geht nun auf ihre 20-jährige Jubiläumstournee.In einer über zweistündigen Show entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauer auf einen musikalischen Streifzug quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Die Evergreens der internationalen Musicallandschaft werden in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern eindrucksvoll und stimmgewaltig wiedergegeben. Von gefühlvollen Balladen aus Evita bis hin zu kraftvollen Rhythmen aus Falco ist bei dieser Gala alles vertreten. Die besten Hits und Highlights aus gefeierten Erfolgsstücken wie Tanz der Vampire oder Cats fehlen dabei ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne Ich gehör nur mir aus Elisabeth. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Einige Höhepunkte sind unter anderem Ausschnitte aus den Erfolgsmusicals Aladdin oder Rocky, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert. Beide ergänzen in diesem Jahr erstmalig das Programm von Die Nacht der Musicals. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben. Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert auch in diesem Jahr wieder einen unvergesslichen Abend.

    Heidenheim | Konzerthaus

    So 12.03.17
    19 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der Musicals
  • Oliver Gimbers Witze sind im Internet längst zum Kult geworden. Der Handwerker aus Pforzheim bringt seine Fans regelmäßig zum Lachen. Er sitzt im Auto, richtet seine Handykamera auf sich und erzählt mit erhobenem Zeigefinger einen Witz. Dabei lacht er so charmant von Herzen, dass man gar nicht anders reagieren kann, als sich mit ihm zu freuen. Oliver Gimber hat sich in den vergangenen Monaten zu einem echten Youtube-Phänomen entwickelt. Witz vom Olli heißen die selbst gedrehten Filmchen, welche sich zumeist junge Menschen per Whats-App gegenseitig aufs Handy schicken. Zu sehen sind die Videos auch auf der Internetplattform Youtube und im sozialen Netzwerk Facebook. Auf Youtube wurden seine Witze schon über 2 Millionen mal angeschaut, täglich kommen knapp 30.000 neue Klicks hinzu.Gimber ist eigentlich Malermeister. Er betreibt in Pforzheim einen Malerbetrieb, den er von seinem Vater übernommen hat. Von ihm hat er wohl auch das Talent geerbt, Witze zu erzählen. Auf der Straße wird er nach Selfies und Autogramm gefragt - das ist neu für den sympathischen Mann mit markanter Brille.Und jetzt gibt´s den Olli endlich live auf der Bühne:

    Heidenheim | Konzerthaus

    Fr 24.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Witz vom Olli
  • Heidenheim | Konzerthaus

    Fr 19.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    Helmut Schleich - Ehrlich
  • HARRY G #HarrydieEhre - Das neue Live-Programm von Harry GIn seinem neuen Programm #HarrydieEhre seziert der bayerische Kult-Grantler Harry G erneut die Eigenheiten seines Umfeldes und dessen Lebewesen. Ob der Typ von nebenan, die A bis C-Prominenz oder Trends und Traditionen: Mit der Schnelligkeit einer Echse schnappt er sich aus jeder sich bietenden Alltagssituation Themen heraus um sie auf der Bühne ohne Rücksicht auf Verluste in Einzelteile zu zerlegen. In seiner gewohnt grantig-süffisanten Art, einer atemberaubenden Schlagzahl an rhetorisch geschliffen Pointen und brillanten Parodien schildert er seine Sicht der Dinge.Mehr als 150 Aufführungen seines Debüts Leben mit dem Isarpreiß vor fast durchweg ausverkauften Häusern und über 45 Millionen Klicks auf seine einzigartigen Clips in sozialen Medien machen Harry G zu einem der erfolgreichsten Kabarett und Comedy Senkrechtstarter der letzten Jahre.

    Heidenheim | Konzerthaus

    So 21.05.17
    19 Uhr
    Ticket
    Harry G - #HarrydieEhre
  • Huat ab! DAlbschwoba kommet Kennst du das Land wo die Zitronen blühn..Wäre Goethe auf der schwäbischen Alb gewesen als er diesen Roman geschrieben hat,würde das Gedicht heißen:Kennst du das Ländle wo die Zirrenga (Flieder) Schmalzkachla (Butterblume) Bettsoicher (Löwenzahn) Moiaresla (Maiglöckchen) Guggigai (Bocksbart) blühn.Zitronen wachsen leider nicht so gerne auf unserer schwäbischen Alb, aber dafür haben wir im Überfluss Hengala (Himbeer) raude ond schwaaze Träubla (Johannisbeer rot und schwarz) Reamala (Mostbirnen) ..Im Ländle gibt es natürlich auch ächte Highländer wie z. B. UNS Hillus Herzdropfa Hillu und Franz alias Lena ond Maddeis Schuahdone.Durch unsere Individualität und Authenzität, stellen wir die Herzlichkeit der Alb-Schwoba ins Rampenlicht. Ländleaufondländleab , Hillus Herzdropfa brenget älles onder oin Huat!Von Enderhansafritzessepp, von Gassagogglsgred, von Schbeisskibeleskarle und anderen Ureinwohnern im Ländle. Huat ab ! D Alb-Schwoba kommet !Ob sie alleine kommen, oder selbander für jeden hat unser Programm ein Highlight parat!

    Heidenheim | Konzerthaus

    Fr 29.12.17
    19 Uhr
    Ticket
    Hillus Herzdropfa „Huat ab! DAlbschwoba kommet“

Badens beste Erlebnisse