Kult-Kino-Atelier

  • Theaterstr. 7
  • 4051 Basel (Schweiz)
  • Tel.: 004161 272 87 81
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Kult-Kino-Atelier in Basel (Schweiz)

Zum Routenplaner

Kult-Kino-Atelier: Alle Termine

  • Stefan Eicher ist Musiker, der sich auf die Suche nach seinen Wurzeln macht. Die liegen wohl bei den »Jenischen«, einem einst fahrendem Volk. Zusammen mit seinem Bruder Erich macht er sich auf in die Bündner Berge. Dort spielen zugereiste Familien seit Generationen Tanzmusik. Diese Klänge haben sich in die Schweizer Musikkultur eingeschrieben, sei es als Volksmusik, Blues oder Punk. Eine Dokumentation über eine Musiktradition.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    12 Uhr
    Unerhört Jenisch
  • Der junge Rapper Far'Hook wird von einem Konkurrenten mit Waffengewalt aus Paris vertrieben. Er sucht Schutz beim Vater seines Produzenten. Der hat von Rap-Musik keine Ahnung und von Einwanderern hält er gar nichts. Trotzdem macht sich das ungleiche Paar gemeinsam auf den Weg durch Frankreich. Die Reise und ihre Begegnungen zeigen, dass sich die verschiedenen Bevölkerungsgruppen im Land mehr zu sagen haben, als angenommen.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    12:10 Uhr
    Tour de France
  • Khaled kommt aus Syrien in die finnische Hauptstadt Helsinki. Als sein Asylantrag abgelehnt wird, bleibt er trotzdem da. Er trifft auf Wikström, der gerade seinen Job und seine Ehe aufgegeben hat und nun ein Restaurant betreibt. Dort kann Khaled arbeiten, als Putzkraft und Tellerwäscher. Die zwei vom Schicksal gebeutelten Männer freunden sich an. Doch neue Probleme lassen nicht lange auf sich warten.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    12:15 Uhr
    Die Andere Seite der Hoffnung
  • Der Föhn ist ein Wetterphänomen, das etwa im Urner Reusstal auftritt. Der warme Wind ist kräftig, tückisch - und unerklärlich. Die Dokumentation besucht Bergbauern, einen Segelflieger, einen Meteorologen und einen Kapuzinerpfarrer. Für sie alle hat der Föhn irgendeine Bedeutung. Aber auch in alten Schweizer Filmen spielt der seltsame Luftstrom eine Rolle. Historische Ausschnitte und heutige Menschen geben Auskunft über ein uriges Alpen-Phänomen.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    12:20 Uhr
    Im Bann des Föhns
  • Der französische Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines kleinen Jungen, der nach dem Alkoholtod seiner Mutter ins Heim kommt. Dort lernt er andere Kinder mit schwerem Schicksal kennen, mit denen er nach und nach eine neue Gemeinschaft aufbaut. Wer hätte gedacht, dass er sich nach seiner traumatischen Kindheit sogar zum ersten Mal verliebt? Doch schon nach kurzer Zeit droht ihm auch dieses Glück entrissen zu werden.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    13:45 Uhr
    Mein Leben als Zucchini
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    13:45 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    14 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Michele ist eine harte Geschäftsfrau. Sie ist erfolgreich, geht aber auch ihr Privatleben mit derselben Härte an. Eines Tages wird sie zuhause überfallen und vergewaltigt. Die starrköpfige Frau macht sich anschließend auf eigene Faust auf die Suche nach dem Täter. Ihr riskantes Vorgehen bringt sie aber bald erneut in große Gefahr.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    14 Uhr
    Elle
  • Jonas ist Mitte 40 und steckt in einer Lebenskrise. Frau und Kind sind weg. Der Ruhm seiner Schriftstellerei vergangen. Deprimiert gibt er Kurse in kreativem Schreiben für Anfänger. Die energische Kursteilnehmerin Gina verdreht ihm den Kopf und Jonas ist auf Wolke sieben. Er wird Gina zu einer erfolgreichen Autorin machen. Zusammen wollen sie ein Buch schreiben. Doch damit kommt er vom Regen in die Traufe.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    14:15 Uhr
    Der Frosch
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    15:15 Uhr
    Moonlight
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    15:45 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Romeos beschauliches bürgerliches Leben gerät in Schieflage: Seine Tochter Eliza wird von einem Sexualstraftäter überfallen. Dabei steht sie kurz vor der Abschlussprüfung. Romeo selber muss eine Affäre vertuschen. Und um die Karriere der Tochter zu sichern, greift der Vater zu illegalen Tricks. Damit gerät er immer tiefer hinein in den Sog aus Korruption und Doppelmoral, die den Alltag in Romeos Heimatland Rumänien überschatten.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    16 Uhr
    Baccalauréat
  • 1948 muss der Dichter und Politiker Pablo Neruda in seinem Heimatland Chile untertauchen. Inkognito flüchtet er vor den Häschern der Regierung. Dabei agiert er äußerst geschickt. Seine Erlebnisse verarbeitet er in einem Gedicht, das er unterwegs schreibt. Das Schicksal des kommunistischen Rebellen-Poeten bewegt die Künstler in ganz Europa. In den chilenischen Bergen kommt es schließlich zum Showdown.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    16:30 Uhr
    Neruda
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    16:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Der französische Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines kleinen Jungen, der nach dem Alkoholtod seiner Mutter ins Heim kommt. Dort lernt er andere Kinder mit schwerem Schicksal kennen, mit denen er nach und nach eine neue Gemeinschaft aufbaut. Wer hätte gedacht, dass er sich nach seiner traumatischen Kindheit sogar zum ersten Mal verliebt? Doch schon nach kurzer Zeit droht ihm auch dieses Glück entrissen zu werden.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    17:30 Uhr
    Mein Leben als Zucchini
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    18:15 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Jonas ist Mitte 40 und steckt in einer Lebenskrise. Frau und Kind sind weg. Der Ruhm seiner Schriftstellerei vergangen. Deprimiert gibt er Kurse in kreativem Schreiben für Anfänger. Die energische Kursteilnehmerin Gina verdreht ihm den Kopf und Jonas ist auf Wolke sieben. Er wird Gina zu einer erfolgreichen Autorin machen. Zusammen wollen sie ein Buch schreiben. Doch damit kommt er vom Regen in die Traufe.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    18:30 Uhr
    Der Frosch
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    18:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Virginia in den 1950er Jahren wird immer noch vom Rassenhass beherrscht. Richard ist weiß, seine Geliebte Mildred ist schwarz. Die beiden heiraten in einem liberalen Staat, worauf ihnen in ihrer Heimat Virginia der Prozess gemacht wird. Sie werden ausgewiesen und dürfen nicht mehr gemeinsam einreisen. Vom Exil in Washington aus ziehen die Liebenden vor Gericht. Sie verklagen den Bundesstaat Virginia, um ihre Ehe zu legalisieren.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    18:45 Uhr
    Loving
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    19 Uhr
    Moonlight
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    20:15 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    20:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    21 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Jonas ist Mitte 40 und steckt in einer Lebenskrise. Frau und Kind sind weg. Der Ruhm seiner Schriftstellerei vergangen. Deprimiert gibt er Kurse in kreativem Schreiben für Anfänger. Die energische Kursteilnehmerin Gina verdreht ihm den Kopf und Jonas ist auf Wolke sieben. Er wird Gina zu einer erfolgreichen Autorin machen. Zusammen wollen sie ein Buch schreiben. Doch damit kommt er vom Regen in die Traufe.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    21:15 Uhr
    Der Frosch
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    Sa 25.03.17
    21:15 Uhr
    Moonlight
  • Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    11 Uhr
    La Troisième Langue
  • Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    11 Uhr
    Die Unverheiratete
  • Stefan Eicher ist Musiker, der sich auf die Suche nach seinen Wurzeln macht. Die liegen wohl bei den »Jenischen«, einem einst fahrendem Volk. Zusammen mit seinem Bruder Erich macht er sich auf in die Bündner Berge. Dort spielen zugereiste Familien seit Generationen Tanzmusik. Diese Klänge haben sich in die Schweizer Musikkultur eingeschrieben, sei es als Volksmusik, Blues oder Punk. Eine Dokumentation über eine Musiktradition.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    12 Uhr
    Unerhört Jenisch
  • Die Alpen sind das Ziel der beiden Jugendfreunde Manu und Robin. Sie ziehen los, wollen was erleben und ihre Freundschaft auffrischen. Der Film ist die Dokumentation dieses Versuches, der freilich einige Wendungen ins Unerwartete nimmt. Denn die Schafhirtin von nebenan weckt Rivalitäten und hier und da sterben Tiere hautnah. Die Alpen sind also doch keine Idylle. Doch die Freunde nehmen es ungeschminkt und vor allem mit Humor.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    12:10 Uhr
    Alptraum
  • Der Föhn ist ein Wetterphänomen, das etwa im Urner Reusstal auftritt. Der warme Wind ist kräftig, tückisch - und unerklärlich. Die Dokumentation besucht Bergbauern, einen Segelflieger, einen Meteorologen und einen Kapuzinerpfarrer. Für sie alle hat der Föhn irgendeine Bedeutung. Aber auch in alten Schweizer Filmen spielt der seltsame Luftstrom eine Rolle. Historische Ausschnitte und heutige Menschen geben Auskunft über ein uriges Alpen-Phänomen.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    12:20 Uhr
    Im Bann des Föhns
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    13:45 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Der französische Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines kleinen Jungen, der nach dem Alkoholtod seiner Mutter ins Heim kommt. Dort lernt er andere Kinder mit schwerem Schicksal kennen, mit denen er nach und nach eine neue Gemeinschaft aufbaut. Wer hätte gedacht, dass er sich nach seiner traumatischen Kindheit sogar zum ersten Mal verliebt? Doch schon nach kurzer Zeit droht ihm auch dieses Glück entrissen zu werden.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    13:45 Uhr
    Mein Leben als Zucchini
  • Michele ist eine harte Geschäftsfrau. Sie ist erfolgreich, geht aber auch ihr Privatleben mit derselben Härte an. Eines Tages wird sie zuhause überfallen und vergewaltigt. Die starrköpfige Frau macht sich anschließend auf eigene Faust auf die Suche nach dem Täter. Ihr riskantes Vorgehen bringt sie aber bald erneut in große Gefahr.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    14 Uhr
    Elle
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    14 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Jonas ist Mitte 40 und steckt in einer Lebenskrise. Frau und Kind sind weg. Der Ruhm seiner Schriftstellerei vergangen. Deprimiert gibt er Kurse in kreativem Schreiben für Anfänger. Die energische Kursteilnehmerin Gina verdreht ihm den Kopf und Jonas ist auf Wolke sieben. Er wird Gina zu einer erfolgreichen Autorin machen. Zusammen wollen sie ein Buch schreiben. Doch damit kommt er vom Regen in die Traufe.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    14:15 Uhr
    Der Frosch
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    15:15 Uhr
    Moonlight
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    15:45 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Romeos beschauliches bürgerliches Leben gerät in Schieflage: Seine Tochter Eliza wird von einem Sexualstraftäter überfallen. Dabei steht sie kurz vor der Abschlussprüfung. Romeo selber muss eine Affäre vertuschen. Und um die Karriere der Tochter zu sichern, greift der Vater zu illegalen Tricks. Damit gerät er immer tiefer hinein in den Sog aus Korruption und Doppelmoral, die den Alltag in Romeos Heimatland Rumänien überschatten.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    16 Uhr
    Baccalauréat
  • 1948 muss der Dichter und Politiker Pablo Neruda in seinem Heimatland Chile untertauchen. Inkognito flüchtet er vor den Häschern der Regierung. Dabei agiert er äußerst geschickt. Seine Erlebnisse verarbeitet er in einem Gedicht, das er unterwegs schreibt. Das Schicksal des kommunistischen Rebellen-Poeten bewegt die Künstler in ganz Europa. In den chilenischen Bergen kommt es schließlich zum Showdown.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    16:30 Uhr
    Neruda
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    16:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Der französische Animationsfilm erzählt die wahre Geschichte eines kleinen Jungen, der nach dem Alkoholtod seiner Mutter ins Heim kommt. Dort lernt er andere Kinder mit schwerem Schicksal kennen, mit denen er nach und nach eine neue Gemeinschaft aufbaut. Wer hätte gedacht, dass er sich nach seiner traumatischen Kindheit sogar zum ersten Mal verliebt? Doch schon nach kurzer Zeit droht ihm auch dieses Glück entrissen zu werden.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    17:30 Uhr
    Mein Leben als Zucchini
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    18:15 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • Jonas ist Mitte 40 und steckt in einer Lebenskrise. Frau und Kind sind weg. Der Ruhm seiner Schriftstellerei vergangen. Deprimiert gibt er Kurse in kreativem Schreiben für Anfänger. Die energische Kursteilnehmerin Gina verdreht ihm den Kopf und Jonas ist auf Wolke sieben. Er wird Gina zu einer erfolgreichen Autorin machen. Zusammen wollen sie ein Buch schreiben. Doch damit kommt er vom Regen in die Traufe.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    18:30 Uhr
    Der Frosch
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    18:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Virginia in den 1950er Jahren wird immer noch vom Rassenhass beherrscht. Richard ist weiß, seine Geliebte Mildred ist schwarz. Die beiden heiraten in einem liberalen Staat, worauf ihnen in ihrer Heimat Virginia der Prozess gemacht wird. Sie werden ausgewiesen und dürfen nicht mehr gemeinsam einreisen. Vom Exil in Washington aus ziehen die Liebenden vor Gericht. Sie verklagen den Bundesstaat Virginia, um ihre Ehe zu legalisieren.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    18:45 Uhr
    Loving
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    19 Uhr
    Moonlight
  • Wie überlebt ein kleiner Junge alleine in Indien? Der 5-jährige Saroo schläft aus Versehen in einem Zug ein und gerät in das Moloch Kalkutta. Ohne Eltern oder Bekannte, landet er im Waisenhaus. Er wird adoptiert, wächst in Australien auf und hat beruflichen Erfolg. Doch hört er nie auf, nach seinen Wurzeln zu suchen. Per Internet rekonstruiert er seinen Weg nach Kalkutta, bis er auf ein Dorf stößt, an das er sich erinnern kann.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    20:15 Uhr
    Lion - Der lange Weg nach Hause
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    20:30 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • 1971 lebt Nora mit ihrer Familie friedlich in einem Schweizer Dorf. In der Welt jedoch sind Studentenrevolte und sexuelle Revolution im Gange. Nora, zurückhaltend, scheint sich mit der Welt arrangiert zu haben - etwa mit dem fehlenden Wahlrecht für Frauen in der Schweiz. Die Familienmutter ändert dann aber ihre Haltung und kämpft dafür, dass auch Frauen ihre Stimme bei Wahlen abgeben können. Nora stellt sich gegen die Männergesellschaft.

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    21 Uhr
    Die göttliche Ordnung
  • Chiron muss sich seit seiner Kindheit durchs Leben schlagen. Er wird als Zehnjähriger in der Sozialbausiedlung von einem Drogendealer aufgepäppelt. Später verliebt er sich unglücklich in einen Schulkameraden und muss sich um seine schwer kranke Mutter kümmern. Er wird Gangmitglied, zieht nach Atlanta, schottet sich von seiner Umwelt ab. Dann erhält er plötzlich einen Anruf. Es ist Kevin, seine alte Liebe. Ist Chiron bereit sich wieder zu öffnen?

    Basel - Schweiz | Kult-Kino-Atelier

    So 26.03.17
    21:15 Uhr
    Moonlight



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse