Kulturladen

  • Joseph-Belli-Weg 5
  • 78467 Konstanz
Zum Routenplaner

Kulturladen: Alle Termine

  • Konzert | Rock/Blues/Soul Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr VVK: 25 EUR (zzgl. Gebühren) ------------------------------------------------------------------------------ Richie Kotzen ist ein Wunderkind an der Gitarre, der er schon mit sieben Jahren verfällt. Kotzens Bandbreite wird nicht nur durch Rock definiert, er ist auch im Blues, Rhythm and Blues, Funk, Fusion und Jazz zuhause. Diese Zutaten kombiniert er mit seiner soullastigen Stimme, die ein wenig an Soundgardens Chris Cornell erinnert. Meine wahre Leidenschaft ist das Touren so viel live zu spielen, wie ich kann, wo ich kann und wann ich kann. Das ist nämlich eines der wenigen Dinge, die man nicht kopieren, stehlen oder downloaden kann. Es ist eine fesselnde Erfahrung, dieses Geben und Nehmen zwischen Künstler und Publikum, es gibt wirklich nichts Schöneres auf der Welt.

    Konstanz | Kulturladen

    Mi 18.07.18
    21 - 23:30 Uhr
    Richie Kotzen
  • Konzert: Blues aus den Niederlanden Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr VVK: 22 EUR (zzgl. VVK-Gebühren) | AK: 26 EUR ------------------------------------------------------------------------ Den niederländischen Blues-Gitarristen Julian Sas kann man getrost als einen der angesehensten seiner Art in Kontinentaleuropa bezeichnen. Dank seines musikalischen Elternhauses ist Sas schon früh mit Jimi Hendrix, Alvin Lee, Peter Green und natürlich dem Gitarrengott Rory Gallagher in Kontakt gekommen: Der Held für mich schlechthin ist Rory Gallagher. Zwischen 1987 und 1992 hab ich ihn insgesamt 21 mal live gesehen. Kein Wunder also, dass Coverversionen seines Heroen zum Programmbestandteil eines jeden Konzerts gehören. Mit mittlerweile 15 Albumveröffentlichungen hat Sas natürlich auch genug eigenes Material in der Pipeline. Darunter sein jüngster Tonträger mit dem bezeichnenden Titel Feelin´ Alive. Das Live-Album wurde während der "Coming Home Tour 2016" aufgenommen. Es ist geprägt von Blues, Bluesrock, Soul und Boogie, gespickt mit starken und schweren Hammondorgel-Sounds, schneidenden Gitarrensoli und starken Grooves. Das neue Live-Album erhielt überragende Kritiken und wird nun im Rahmen seiner Tournee präsentiert. Daneben werden natürlich auch Stücke von seinen früheren Werken aufgeführt.

    Konstanz | Kulturladen

    Mi 26.09.18
    21 - 23:30 Uhr
    Julian Sas & Band
  • 2018 legen THE NEW ROSES noch einmal kräftig zu. Nach einem sensationellen Top 20 Charteinstieg mit dem neuen Album "One more for the road", ausverkauften Shows quer durch Deutschland im Herbst 2017 und Auftritten auf den großen internationalen Festivals kehren THE NEW ROSES im Herbst 2018 in die Deutschen Clubs zurück und spielen wenige ausgewählte Zusatztermine.

    Konstanz | Kulturladen

    Fr 05.10.18
    20:30 - 23:55 Uhr
    The New Roses I Konstanz
  • LEA "Fahrtwind"-Tour 2018 12.10.2018 · Konstanz · Kula Konstanz Einlass: 20:30 Uhr Beginn: 21 Uhr Mit ordentlich Fahrtwind und neuen Songs im Gepäck geht LEA wieder auf Tour. Dass LEA eine außergewöhnliche Songwriterin ist, zeichnet sich schon ab, als sie fünfzehnjährig erste Videos auf YouTube veröffentlicht. Mit Anfang 20, begeistert die Kasslerin die Fachpresse mit ihrem Debütalbum "Vakuum", auf welchem sie es schafft, die Unmittelbarkeit und Zerbrechlichkeit ihrer Stimme und ihrer Texte in modernen Neopop zu übertragen. Mit der Single Wunderkerzenmenschen startet sie erfolgreich ins Jahr 2017. Erwachsener und im neuen Soundgewand weiß LEA nun ganz genau, wo sie als Singer-Songwriterin zu Hause ist. Nach erfolgreicher Kollaboration mit Gestört aber GeiL und LEAs Erfolgssong Wohin willst Du veröffentlicht sie mit "Leiser" im September gleich den nächsten Hit, der in den Charts ebenfalls auf steilen Erfolgskurs geht. 2018 möchte LEA nun an diese Erfolge anknüpfen: Im Februar begleitet sie Wincent Weiss auf seiner Akustik-Tour, im April und Oktober ist sie auf eigener "Fahrtwind-Tour 2018" unterwegs.

    Konstanz | Kulturladen

    Fr 12.10.18
    21 Uhr
    Lea
  • Folk-Rock | Stuttgart Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr VVK: 16 EUR (zzg. VVK-Gebühren) | AK: 19 EUR Into The Less Tour 2018: Seit 2011 sind Benjamin und Severin unter dem Namen Kids of Adelaide unterwegs, ob als Straßen-Musiker in Fußgängerzonen in den Anfängen oder auf den Konzertbühnen zwei Jahre später. Erst mit kleinen ausverkauften Auftritten im Stuttgarter Kellerklub und dem Privatclub in Berlin, dann mit Größen wie Jamie Cullum, Mark Owen oder auch Donavon Frankenreiter. 2015 spielt das Duo beim renommierten Zermatt Unplugged Festival und tourt mit Rock-Ikone Robert Plant. Im selben Jahr beziehen die Kids gemeinsam das alte Haus von Bennis Oma und bauen dort zusammen mit Sebastian Specht ein eigenes Tonstudio auf. Nach monatelangen Renovierungsarbeiten entstehen hier die Aufnahmen zum Album Black Hat & Feather, das im Januar 2016 erscheint und die beiden Singles Jinx und Heart in your Glass enthält. 2017 sind die Kids of Adelaide endgültig im Musikmarkt angekommen und touren auch in Frankreich, Niederlande, Tschechien, Italien und England. Im Rahmen ihrer erfolgreichen Headliner-Tour Somewhere in Germany Tour standen Kids of Adelaide über 30 Mal auf der Bühne. Im Anschluss spielten Kids of Adelaide beim UEFA Champions League Festival in Cardiff im Rahmen des UEFA Champions League Finals 2017, sie tourten als Special Guest für den Hollywood Superstar Kiefer Sutherland, gefolgt von zwei Open Air Shows mit Zucchero. Im Frühjahr 2018 kommt nun das neue Album Into The Less produziert mit Jens-Peter Abele (Produzent) und Sebastian Specht (Co-Produzent und Live Mischer) in den Tone Temple Studios und im Bodega Studio. Im Rahmen der Albumveröffentlichung werden sich Kids of Adelaide ab dem 6. April 2018 auf eine umfangreiche Deutschland Headliner Tour begeben. Termine weiter unten.

    Konstanz | Kulturladen

    Fr 19.10.18
    21 - 23 Uhr
    Kids Of Adelaide (Ersatztermin)
  • Alternative, Electro, Techno | Erfurt Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr VVK: 19 EUR (zzgl. VVK Gebühr) | AK: 23 EUR http://northernlite.de/ ------------------------------------------------------------------------------- ** ERSATZTERMIN ** Tickets, die für den ursprünglichen Termin gekauft wurden behalten ihre Gültigkeit oder können an der VVK Stelle zurück gegeben werden, dan der sie gekauft wurden. ** Einige ziehen Bilanz nach wenigen Jahren, andere lassen sich Zeit bis es wirklich passt. Northern Lite feiern 20jähriges Bestehen und deshalb bringen sie auch endlich eine Kollektion auf den Markt, die das Schaffen der Erfurter zusammenfasst. Statt neuer Songs gibt es uberarbeitete Versionen ihrer Hits und ihrer Lieblings-Songs aus zwei Dekaden. Zwischen Reach The Sun und Letters & Signs bewegen sich die treuen Fans seit Jahren - Zeit auch den Neuankömmlingen das gesamte Schaffen der Band zu zeigen. Was auf 23 klar wird: Northern Lite bewegen sich immer noch und immer wieder. Mal Hit- Feuerwerke, mal ruhigere Lieder mit Tiefgang, die Band hat nicht verlernt vielseitig. Neben den Extended Konzerten präsentiert die Band gerade ihre Club-Session. Ohne Gitarre - back to the roots - elektronisch, tanzbar und überraschend.

    Konstanz | Kulturladen

    Fr 26.10.18
    21 - 23:30 Uhr
    Northern Lite
  • Konzert | Indie Pop | Zürich, L.A. VVK: 18 EUR | AK: 22 EUR ------------------------------------------------ IT TAKES A VILLAGE - TOUR «Its only our way& or the highway». Dieser Spruch hört sich nicht nur gut an. Er passt wie die Faust aufs Auge, wenn es um die ZiBBZ geht. Das Geschwisterpaar Coco und Stee Gfeller geht seit Jahren konsequent und unbeirrt seinen Weg auf der «rocknroll road». Anbiedernde, langweilige Popsongs? Fehlanzeige. Desillusionierte, deprimierte Texte? Ebenso. Ausufernde, lebensbejahende Melodien und Rhythmen? Aber so was von! Das Duo pendelt zwischen LA und der Schweiz hin und her, hat die Scheibe das, was den meisten anderen fehlt internationales Format. Es knarzt der Beat, es säuseln die Synthies, es rumoren die Gitarren und was alles sonst noch zu unanständig lebendiger Musik gehört. Coco beweist einmal mehr ihre Ausnahmestellung als Sängerin und drückt den Songs ihren Stempel auf. Es ist diese Kompromisslosigkeit, die Eindruck macht und daher wohl auch den Zeitgeist so wunderbar trifft. Selten hat sich eine Schweizer Combo so überzeugt zu ihrem Style bekannt, ihre Vision derart bewusst umgesetzt und dementsprechend mehr als eine Duftmarke gesetzt.

    Konstanz | Kulturladen

    Di 13.11.18
    21 - 23 Uhr
    ZIBBZ " It takes a village Tour " Konstanz " Kula
  • 15 Jahre im Halbkreis: Monsters of Liedermaching! Das Liedermachersextett feiert dieses Jahr Jubiläum: 15 Jahre rocken sie sich nun durch den deutschsprachigen Raum, lassen Säle beben und frenetische Menschen wild schwelgend sitzpogen. Im Halbkreis sitzend, haben sich Fred, Burger, Rüdi, Labörnski, Totte und Pensen über die Jahre in die Herzen zarter Feingeister und harter Headbanger gespielt, und brillieren auf großen Festivals genauso, wie in kuscheligen Clubs. Die eigenwilligste aller Bands tourt unermüdlich durch die Lande, zaubert fortwährend melodische Kleinode aus den Ärmeln und sprengt die Genzen zwischen balladesker Kleinkunst und brachialem Punk. Eine Herzensangelegenheit, diese Monsters! Darum wollen die werten Herren ihr 15jähriges Jubiläum ausschweifend feiern. Mit Euch und mit allem Drum und Dran. Das werden funkelnde Geburtstagsparties, ausgelassen, besonders, exzessiv! Eure Augen werden glänzen. Eid drauf. Und Prosit!

    Konstanz | Kulturladen

    Do 22.11.18
    20 - 23 Uhr
    Monsters of Liedermaching
  • Lesung: REMIX 3 LIVE-Tour VVK: 20 EUR (zzgl. Gebühren) Einlass: 20.30 Uhr | Beginn: 21.00 Uhr ------------------------------------------------------- Panikherz war eine Reise ins Innere des Ichs. Nun geht es in die andere Richtung: nach draußen, zu den anderen. Mit Boris Becker schaut er in Wimbledon das berühmte Finale von Wimbledon. Mit Helmut Dietl scheitert er in Berlin wegen Berlin an Berlin. Dem Freund Christian Ulmen schaut er zu bei der Verwandlung in Christian Ulmen. Mit Ferdinand von Schirach schweigt er in der Schreibklausur über das Schreiben. Bei Madonna live in L.A. entdeckt er wahrhaftige Künstlichkeit. Mit Thomas Bernhard löscht er eine Redaktionskonferenz über Thomas Bernhard aus. Mit Axel Springer wandert er durch das Berlin von heute. Und Pharell Williams singt den Sommerhit zum Herbstanfang. Hinzu kommt: Die Welt sagt adieu zum Papier. Die Menschen beschriften ihre Körper. Geschichte wird gemacht - im Wechsel der Frisuren. Nach der Reise ans Ende der Nacht herrscht nun der helle Tag. Benjamin von Stuckrad-Barre öffnet weit die Augen und schaut, wie die anderen das hinkriegen, das Leben. Eine Suche nach dem Wir. Das Ergebnis: Eine Familienaufstellung. Eine Heldenparade. Eine Götzendämmerung. Am Ende ist der Autor erschöpft. Sein kleiner Sohn sagte kürzlich:Ich glaub, mir gehts nicht so gut, ich muss mich mal irgendwo hinlegen. Remix 1 war gut. Remix 2 war besser. Remix 3 toppt alles.

    Konstanz | Kulturladen

    Fr 30.11.18
    21 - 23 Uhr
    Benjamin von Stuckrad-Barre

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse