Kurhaus

  • Schlossplatz 2
  • 79410 Badenweiler
  • Tel.: 07632 799-400
  • Webseite

Kurhaus: Alle Termine

  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Mo 19.11.18
    20:15 Uhr
    Prima la Musica
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Mi 21.11.18
    16:30 Uhr
    Prima la Musica
  • Ein Denkmal für den unbekannten Feigling. Autorenlesung Lesung mit dem Moskauer Schriftsteller, Dichter und Essayisten Wjatscheslaw Kuprijanow am Mittwoch, dem 21. November, 20.15 Uhr, im Annette-Kolb-Saal des Kurhauses Badenweiler aus dessen neuestem Lyrikband »Ein Denkmal für den unbekannten Feigling« Wjatscheslaw Kuprijanow, geb. 1939 in Novosibirsk, lebt nach dem Studium der Sprachwissenschaft mit als Lyriker, Romancier und Übersetzer in Moskau. Dabei publiziert er auf Russisch wie auf Deutsch. Er ist Mitglied des Russischen (1976) und des Serbischen (1999) Schriftstellerverbandes sowie des russischen und internationalen PEN. Vielfach hat er aus dem Deutschen übersetzt - von Hölderlin bis Nietzsche und Günter Grass, seine Verse wurden in mehr als 50 Sprachen nachgedichtet. Seine letzten Publikationen sind in diesem Jahr in Indien (auf Hindi) und in Japan erschienen. Sein neuer zweisprachiger deutsch-russischer Lyrikband wurde bei der diesjährigen Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Seit vielen Jahren ist Kuprijanow immer wieder Vortragsgast im Internationalen Literaturforum Badenweiler, hier las er 2002 bereits aus seinem satirischen Roman »Der Schuh des Empedokles« sowie in den letzten zehn Jahren aus den Romanen »Der Bär tanzt« und »Ihre Thierische Majestät« sowie aus dem Lyrikband »Verboten«. Seine Werke erlauben einen tiefen Einblick ins russische Leben von Bonzen und Alltagsmenschen. Vor allem aber treibt ihn das schwierige Verhältnis des russischen Menschen zwischen West und Ost um, ist er doch selbst ein Wanderer zwischen beiden Welten. Seine letzte Lyriklesung vor vier Jahren unter dem Titel »Wilder Westen« gab in kritischer Zeit - die Krim war gerade okkupiert und der Ukrainekrieg in vollem Gange - einen faszinierenden Beweis. Das »Denkmal für den unbekannten Feigling« sollte ähnliche Erlebnisse versprechen, denn Kuprijanow schafft Sprachbilder, Gedankenblitze und zeigt Szenen, die zwischen entlarvender Erfahrung, ästhetischer Verblüffung und individuellem Lebenswillen, changieren, aber auch transnationale und spirituelle Töne anschlagen kann. Seine Lesung ist eine Chance, Russland auf Deutsch und Russisch in originärem Erfahrungston zu erleben. Und natürlich ist Kuprijanow bereit, über die aktuelle gesellschaftliche Befindlichkeit in Russland zu berichten und zu diskutieren. Eintritt: 10 EUR, DTG-Mitglieder und Kurkarte 8 EUR, Schüler / Studierende 5 EUR

    Badenweiler | Kurhaus

    Mi 21.11.18
    20:15 Uhr
    Wjatscheslaw Kuprijanow
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Do 22.11.18
    20:15 Uhr
    Prima la Musica
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Fr 23.11.18
    16 Uhr
    Prima la Musica
  • Petra Seitz, Martin Lunz, Markus Pohlschröder, Hans-Jürgen Scheurle »Was machen Sie nach Ihrer Beerdigung?« Ein ernst-heiterer Theaterabend zu einem Thema, das uns früher oder später alle angeht Es spielen: Petra Seitz, Martin Lunz, Markus Pohlschröder, Hans-Jürgen Scheurle Warum denn sterben auch wenn der Tod in Gestalt eines Patienten zum Arzt komnt und dieser fällig ist? Den Tod überlisten und solange leben, wie ich selbst es bestimme. Wird das dem »Professor« von Curt Goetz gelingen? Das würden wir doch auch gerne haben und verlängern unser Leben deshalb durch alles Mögliche wie Apparate, Medikamente, Operationen, Organe nur um nicht zu sterben? Wer geht schon gern ins Ungewisse, wo es sich hier so gut Leben lässt? So jedenfalls denken auch einige Milliardäre in Silicon Valley, für die der Tod nur ein Problem ist. Man plane es nicht, zu sterben, und ist sogar wütend auf den Tod: Er ergibt keinen Sinn. Der Tod hat noch nie Sinn ergeben. Wie kann eine Person da sein und dann einfach verschwinden?« Das ewige Leben verstößt nicht gegen Gesetze der Physik - also werden sie es auch erreichen. Oder etwa nicht? Diese Thematik eröffnet den Abend als Prolog, es folgt das Stück »Der Professor und der Tod« nach Curt Goetz. Im Epilog stellt der Tod die Frage an die Mitspieler und an das Publikum: »Was machen Sie nach Ihrer Beerdigung?« Eintritt: 15.-/134- Vorverkauf: 13-

    Badenweiler | Kurhaus

    Fr 23.11.18
    20:15 Uhr
    Den Tod überleben. Der Professor und der Tod. Nach Curt Goetz
  • Mit Petra Seitz, Martin Lunz, Markus Pohlschröder, Hans-Jürgen Scheurle und »Was machen Sie nach Ihrer Beerdigung?« Ein ernst-heiterer Theaterabend zu einem Thema, das uns früher oder später alle angeht Es spielen: Petra Seitz, Martin Lunz, Markus Pohlschröder, Hans-Jürgen Scheurle Warum denn sterben auch wenn der Tod in Gestalt eines Patienten zum Arzt komnt und dieser fällig ist? Den Tod überlisten und solange leben, wie ich selbst es bestimme. Wird das dem »Professor« von Curt Goetz gelingen? Das würden wir doch auch gerne haben und verlängern unser Leben deshalb durch alles Mögliche wie Apparate, Medikamente, Operationen, Organe nur um nicht zu sterben? Wer geht schon gern ins Ungewisse, wo es sich hier so gut Leben lässt? So jedenfalls denken auch einige Milliardäre in Silicon Valley, für die der Tod nur ein Problem ist. Man plane es nicht, zu sterben, und ist sogar wütend auf den Tod: Er ergibt keinen Sinn. Der Tod hat noch nie Sinn ergeben. Wie kann eine Person da sein und dann einfach verschwinden?« Das ewige Leben verstößt nicht gegen Gesetze der Physik - also werden sie es auch erreichen. Oder etwa nicht? Diese Thematik eröffnet den Abend als Prolog, es folgt das Stück »Der Professor und der Tod« nach Curt Goetz. Im Epilog stellt der Tod die Frage an die Mitspieler und an das Publikum: »Was machen Sie nach Ihrer Beerdigung?« Eintritt: 15.-/134- Vorverkauf: 13-

    Badenweiler | Kurhaus

    Fr 23.11.18
    20:15 Uhr
    Den Tod überleben??? Der Professor und der Tod. Nach Curt Goetz
  • Tanzabend mit Prima la Musica Samstag, 24. November - 19:30 Uhr Badenweiler, Kurhaus Saal »Le Jardin« »Dancing in the moonlight: STEP BY STEP«: Tanzvergnügen mit dem Ensemble »Prima la Musica« Tanzen halt fit und gesund, es beflügelt und schenkt Spaß und Lebensfreude. Die 6-köpfige Orchesterbesetzung mit Klavier, Geigen, Querflöte, Trompete und Cello von »Prima la Musica« lädt zu Tanz und Unterhaltung ins Kurhaus Badenweiler ein. Evergreens und viele andere mitreißende und schwungvolle Melodien werden ebenso geboten wie Walzer, Slowfox, Tango, Cha Cha Cha oder andere Rhythmen. Weitere Informationen: Tickets: An der Abendkasse im Kurhaus Preis: 4,00 EUR (mit Gästekarte), 5,00 EUR (ohne Gästekarte)

    Badenweiler | Kurhaus

    Sa 24.11.18
    19:30 Uhr
    Dancing in the Moonlight
  • Raices del viento. Fabian Cardozo (Gitarre) und Anna Ritter (Violine). Von östlicher Zigeunermusik bis zum argentinischen Tango Sonntag, 25. November - 11:00 Uhr Badenweiler, Kurhaus Annette-Kolb-Saal Matinee »Duo Windwurzeln - Raices del viento» Der argentinische Gitarrist Fabian Cardozo und die deutsche Geigerin Anna Rebekka Ritter spielen ein von Gesängen und Tänzen der Menschen inspiriertes Repertoire ganz verschiedener Länder: von östlicher Zigeunermusik bis zum argentinischen Tango. Die ungewöhnliche Kombination von Gitarre und Geige, von zwei tief in der Volksmusik verwurzelten Instrumenten, ist eine Rarität. Das preisgekrönte Duo macht die enge Verbundenheit aller Menschen mit Musik spürbar, aus welchem Land sie auch kommen mag. Weitere Informationen: Veranstalter: KunstPalais Badenweiler e.V. Tickets: An der Veranstaltungskasse Preis: 15,00 EUR (Vereinsmitglieder: 12,00 EUR)

    Badenweiler | Kurhaus

    So 25.11.18
    11 Uhr
    Duo Windwurzeln
  • Tanztee mit Prima la Musica Sonntag, 25. November - 15:00 Uhr Badenweiler, Kurhaus Saal »Le Jardin« Tanz-Tee »STEP BY STEP«: Tanzspaß mit dem Ensemble »Prima la Musica« Tanzen halt fit und gesund, es beflügelt und schenkt Spaß und Lebensfreude. Die 6-köpfige Orchesterbesetzung mit Klavier, Geigen, Querflöte, Trompete und Cello von »Prima la Musica« lädt zu Tanz und Unterhaltung ins Kurhaus Badenweiler ein. Evergreens und viele andere mitreißende und schwungvolle Melodien werden ebenso geboten wie Walzer, Slowfox, Tango, Cha Cha Cha oder andere Rhythmen. Weitere Informationen: Tickets: An der Veranstaltungskasse im Kurhaus Preis: 3,00 EUR

    Badenweiler | Kurhaus

    So 25.11.18
    15 - 18 Uhr
    Step by Step
  • Veranstaltungstipps, Aktuelles, Wissenswertes über die Region

    Badenweiler | Kurhaus

    Mo 26.11.18
    20:15 Uhr
    Musikalische Gästebegrüßung
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Mi 28.11.18
    16:30 Uhr
    Prima la Musica
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Do 29.11.18
    20:15 Uhr
    Prima la Musica
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz Das Ensemble »Prima la Musica« setzt seit bereits 25 Jahren die Tradition des im Jahre 1853 ins Leben gerufenen Kurorchesters von Badenweiler fort. Seit Anbeginn des Kurbetriebs im Umfeld der »Trinkhalle« bzw. des »Conversationshauses« sind die Konzerte des Kurorchesters wesentlicher Bestandteil der Unterhaltung der Gäste. Heute gehören dem Ensemble »Prima la Musica« sechs Orchestermusiker an, die am Piano, auf zwei Geigen, einer Querflöte, einer Trompete und einem Cello ihr breit gefächertes Musikrepertoire zum Besten geben und aus dem kulturellen Leben von Badenweiler nicht mehr weg zu denken sind. Ob in den über 350 regelmäßigen Konzerten zwischen Frühjahr und Herbst (z.T. dreimal täglich) oder in den Wunsch- und Themenkonzerten, »Prima la Musica« vereint klassische Kur- und Unterhaltungsmusik mit Stücken aus Opern, Operetten oder Musicals und spielt Tanzmusik aus verschiedenen Musikrichtungen wie dem Swing oder Jazz.

    Badenweiler | Kurhaus

    Fr 30.11.18
    16 Uhr
    Prima la Musica

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse