Landesgartenschaugelände

  • Vogesenstraße
  • 77933 Lahr
Zum Routenplaner

Landesgartenschaugelände: Alle Termine

  • Eine Ausstellung der Landesagentur e-mobil GmbH BW Die Landesagentur e-mobil BW zeigt als Innovationsagentur für neue Mobilitätslösungen die vielfältigen Aktivitäten des Landes für eine nachhaltige Mobilität. Baden-Württemberg ist mit Sitz von mehreren Automobilherstellern und über 1000 Zulieferern eines der größten Automobilcluster Deutschlands. Die Megatrends Elektrifizierung, Digitalisierung, autonomes Fahren und Sharing-Modelle stellen die gesamte Branche vor riesige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. In persönlichen Gesprächen können die Aktivitäten des Landes vertieft diskutiert werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    9 - 19 Uhr
    Transformation der Automobilwirtschaft und neue Antriebstechnologien
  • Kassen-Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kasse: Täglich 09:00 - 18:30 Uhr Einlasszeiten Die Landesgartenschau Lahr hat vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 täglich von 09:00 - 19:00 Uhr für Sie geöffnet. Donnerstags - Samstags verlängerte Einlasszeiten bis 20:30 Uhr an der Hauptkasse Vogesenstraße (Kleingartenpark) und Kasse Mauerweg (Bürgerpark) sowie der Unterführung Mietersheim Besucher dürfen bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Gelände bleiben.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    9 - 19 Uhr
    Öffnungszeiten Kasse 9 bis 18.30 Uhr
  • So 22.07.18
    9 - 19 Uhr
    Gemeinde Oberwolfach. Das Wolftal präsentiert sich
  • Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Die Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege zeigt auf, dass man auch am Baudenkmal moderne und innovative energetische Konzepte umsetzen kann. Anhand einer Auswahl gelungener Beispiele aus der Praxis, bei denen erneuerbare Energien auf sehr unterschiedliche Weise Teil energetischer Gesamtkonzepte wurden, konnten das Zusammenwirken der Beteiligten, der Planungsprozess, energetische Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale vorgestellt werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    9 - 19 Uhr
    Denkmalpflege und erneuerbare Energien
  • Schauen Sie einem Motorsägenkünstler über die Schulter.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    10 Uhr
    Laute Kunst. Kettensägen in Aktion
  • mit der Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Baden-Württemberg Ein spannendes und unterhaltsames Programm für die ganze Familie mit Informationen zur Selbsthilfe, Selbsterfahrungsangeboten, Aktionen und Vorführungen erwartet die Besucher am »Tag der Selbsthilfe behinderter und chronisch kranker Menschen und deren Angehöriger« in und um den »Treffpunkt Baden-Württemberg«. Die Landesarbeitsgemeinschaft SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V. will mit ihrem Aktionstag einen Beitrag dazu leisten, dass die Vision einer inklusiven Gesellschaft, in der Menschen mit und ohne Behinderungen gleichberechtigt zusammenleben, ein Stück weit persönlich erleb- und erfahrbar wird. Unter dem Motto »Miteinander in der Vielfalt« gestaltet die LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V. mit ihren Unterstützern einen gemeinsamen Aktionstag von Menschen mit und ohne Behinderung. An der »Straße der Selbsthilfe« gibt es verschiedene interessante Informationen und Aktionen (u.a. ein Ballonwettbewerb). Selbsthilfeorganisationen aus der Region und dem ganzen Land informieren über die Möglichkeiten der gesundheitsbezogenen und sozialen Selbsthilfe. Auf der Bühne des Treffpunkts Baden-Württemberg wird es ein Unterhaltungsprogramm von und für Menschen mit und ohne Behinderung geben. LAG SELBSTHILFE Baden-Württemberg e.V. Stuttgart www.lag-selbsthilfe-bw.de

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    10 - 18 Uhr
    Miteinander in der Vielfalt. Aktionstag
  • Mit Landespolizeiorchester, Polizeichören, Hubschrauberlandung, Pferdestaffel und Hundestaffel Einen Polizeihubschrauber besichtigen, Vorführungen der Hundeführer und Einsatztrainer bestaunen oder hautnah die Reiter- oder Motorradstaffel erleben? Das und vieles mehr erwartet die Besucher. Unter Regie des Polizeipräsidiums Offenburg erhalten Interessierte Einblick in die gesamte Bandbreite der Polizei Baden-Württemberg. Für musikalische Begleitung sorgt das renommierte Landespolizeiorchester mit Stücken aus Klassik, Swing, Jazz, Rock, Pop und traditioneller Blasmusik.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    10 - 18 Uhr
    Die Polizei. Vielfältig, faszinierend, spannend
  • Energieberater informieren Das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg von Zukunft Altbau macht vom 18. bis 29. Juli Halt auf der Landesgartenschau. Qualifizierte Energieberater aus der Region informieren täglich zu Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus, bspw. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Jeder profitiert in seiner sanierten Immobilie: Nicht nur von wohliger Behaglichkeit, sondern man spart Energie und Kosten ein und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Kostenlose, neutrale Erstberatungen: Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich Sie kostenlos, neutral und kompetent rund um die zukunftsweisende Gebäudesanierung beraten!

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    10 - 18 Uhr
    Sanierungs-Mobil von Zukunft Altbau
  • Führungen durch den Teilbereich Lernfeld Landwirtschaft

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    11 Uhr
    Der Landwirtschaft auf der Spur
  • Wir eröffnen die achte Blumenausstellung unter dem Motto "Fremdartiger Blütenzauber". Als Ehrengast dürfen wir den Direktor des Botanischen Gartens in Freiburg, Herrn Prof. Dr. Thomas Speck, begrüßen. Musikalisch untermalt wird die Eröffnungsfeier von Cordula Sauter.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    11:30 - 12:30 Uhr
    Fremdartiger Blütenzauber. Eröffnung Blumenschau
  • Tanzvorführung Die Tanzgruppe Ke´alakukuiokalani zeigt uns mit ihrem bezaubernden Programm traditioneller hawaiianischer Lieder die ganze Bandbreite des Hula Tanzes und der hawaiianischen Musik auf. Egal ob Kind oder Erwachsener, Frau oder Mann, jeder ist eingeladen den Hula-Tanz kennenzulernen.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    12 - 13 Uhr
    Hula mit der Gruppe Ke ́alakukuiokalani
  • Die Kraft von Strömungskanälen live erleben Das Institut für Stromungswissenschaften aus Herrischried (Südschwarzwald) demonstriert mit Experimenten die Kraft des Wassers und dessen Bewegungsverhalten

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    12 - 16 Uhr
    Die Forschung der Strömungswissenschaften
  • Ein Spurenweg zum Psalm des guten Hirten, Psalm 23 Der Spurenweg zum Psalm des Guten Hirtens lädt ein, den Worten aus der Bibel auf die Spur zu kommen. Dafür wurden sechs Stationen im Seepark nahe dem Auenwäldchen installiert, ausgehend von der Hirtenhütte der Evangelischen Kirche.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    14 Uhr
    Führung Hirtenweg
  • Schauen Sie einem Motorsägenkünstler über die Schulter.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    14 Uhr
    Laute Kunst. Kettensägen in Aktion
  • Führungen durch den Teilbereich Lernfeld Landwirtschaft

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    14 Uhr
    Der Landwirtschaft auf der Spur
  • Malen, werkeln, bewegen und vieles mehr Beim Spielmobil können Kinder ohne starren Zeitplan gemeinsam mit anderen gestalten, kreativ sein und spielen. Basteln mit verschiedenen Materialien, mit Klötzchen bauen und konstruieren, Bewegen, Jonglieren, Rollenrutsche, Brettspiele spielen auf dem Trampolin springen und vieles mehr. Außerdem gibt es je nach Jahreszeit unterschiedliche Themen mit speziellem Spiel- und Bastelmaterial wie z.B. Wasserbaustelle, Saftpressen und Aktionen am Feuer. Die »Spielmobiler« geben Anregung und Unterstützung.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    14 - 17 Uhr
    Spielmobil Lahr
  • Führungen durch den Teilbereich Lernfeld Landwirtschaft

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    16 Uhr
    Der Landwirtschaft auf der Spur
  • Schauen Sie einem Motorsägenkünstler über die Schulter.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    17 Uhr
    Laute Kunst. Kettensägen in Aktion
  • Konzert mit dem Kirchenchor Sulz Das Konzert gibt anhand ausgesuchter Beispiele einen Einblick in das Marienlied im Lauf der Geschichte - vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. In den einzelnen Kompositionen und Liedern werden die verschiedenen Stationen im Leben der Gottesmutter beleuchtet. Kurze Texte zu den einzelnen Komponisten ergänzen das Programm. Es erklingen u.a. Werke von William Byrd, Francesco Guerrero, Johannes Eccard, Max Reger und Igor Strawinsky. Fotoquelle:Hans Peter Dreyer

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    So 22.07.18
    17 - 18:30 Uhr
    Das Marienlied im Wandel der Zeiten
  • Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Die Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege zeigt auf, dass man auch am Baudenkmal moderne und innovative energetische Konzepte umsetzen kann. Anhand einer Auswahl gelungener Beispiele aus der Praxis, bei denen erneuerbare Energien auf sehr unterschiedliche Weise Teil energetischer Gesamtkonzepte wurden, konnten das Zusammenwirken der Beteiligten, der Planungsprozess, energetische Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale vorgestellt werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    9 - 19 Uhr
    Denkmalpflege und erneuerbare Energien
  • Mo 23.07.18
    9 - 19 Uhr
    Gesunde Haut. Wie kann ich meine Haut schützen?
  • Eine Ausstellung der Landesagentur e-mobil GmbH BW Die Landesagentur e-mobil BW zeigt als Innovationsagentur für neue Mobilitätslösungen die vielfältigen Aktivitäten des Landes für eine nachhaltige Mobilität. Baden-Württemberg ist mit Sitz von mehreren Automobilherstellern und über 1000 Zulieferern eines der größten Automobilcluster Deutschlands. Die Megatrends Elektrifizierung, Digitalisierung, autonomes Fahren und Sharing-Modelle stellen die gesamte Branche vor riesige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. In persönlichen Gesprächen können die Aktivitäten des Landes vertieft diskutiert werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    9 - 19 Uhr
    Transformation der Automobilwirtschaft und neue Antriebstechnologien
  • Kassen-Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kasse: Täglich 09:00 - 18:30 Uhr Einlasszeiten Die Landesgartenschau Lahr hat vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 täglich von 09:00 - 19:00 Uhr für Sie geöffnet. Donnerstags - Samstags verlängerte Einlasszeiten bis 20:30 Uhr an der Hauptkasse Vogesenstraße (Kleingartenpark) und Kasse Mauerweg (Bürgerpark) sowie der Unterführung Mietersheim Besucher dürfen bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Gelände bleiben.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    9 - 19 Uhr
    Öffnungszeiten Kasse 9 bis 18.30 Uhr
  • Energieberater informieren Das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg von Zukunft Altbau macht vom 18. bis 29. Juli Halt auf der Landesgartenschau. Qualifizierte Energieberater aus der Region informieren täglich zu Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus, bspw. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Jeder profitiert in seiner sanierten Immobilie: Nicht nur von wohliger Behaglichkeit, sondern man spart Energie und Kosten ein und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Kostenlose, neutrale Erstberatungen: Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich Sie kostenlos, neutral und kompetent rund um die zukunftsweisende Gebäudesanierung beraten!

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    10 - 18 Uhr
    Sanierungs-Mobil von Zukunft Altbau
  • Zeich(n)en von Hoffnung syrischer Kinder Syrische Kinder sind Akteure in einer globalen Welt! Zeichnend bewältigen sie ihre Traumata und setzen weltweit Zeichnen der Hoffnung.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    12 - 16 Uhr
    Vision Hope international
  • Buchvorstellungen Im Wechsel präsentieren die Buchhandlung Schwab und Mitarbeiterinnen der Mediathek Bücher für Einheimische und Besucher auf der Landesgartenschau. Erzählt und gelesen wird Regionales, Naturerlebnisse, Gartenerfahrungen und Heiteres. Besucher können sich anregen lassen von Interessantem rund um Lahr und zum Thema Garten, die Füße bekommen eine kurze Ruhepause, angesprochen wird der Geist in lockerer, literarischer Atmosphäre. Die meisten Bücher sind am nebenstehenden Bücherstand der Buchhandlung Schwab zum Kauf erhältlich.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mo 23.07.18
    14 - 14:45 Uhr
    Bücher im Grünen
  • Mit Judith Jäger in Kooperation mit der AOK Über die Atmung kommen wir in Kontakt mit unserem Körper und lernen ihn bewusst zu spüren. Die Beziehung zwischen Körper und Geist wird vertiefen und der Kontakt zu uns selbst wieder entdeckt. Dies erfahren wir durch den Wechsel von vitalisierenden, mobilisierenden, kräftigenden oder harmonisierenden Bewegungssequenzen. Das Körperbewusstsein wird erhöht, Verspannungen gelockert, die Haltung verbessert, die Atmung vertieft, die Lebensenergie gesteigert und das innere Gleichgewicht wieder hergestellt. Bitte eigene Matte mitbringen!

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    9 - 10:15 Uhr
    Achtsamkeit und Körperwahrnehmung in der Bewegung
  • Eine Ausstellung der Landesagentur e-mobil GmbH BW Die Landesagentur e-mobil BW zeigt als Innovationsagentur für neue Mobilitätslösungen die vielfältigen Aktivitäten des Landes für eine nachhaltige Mobilität. Baden-Württemberg ist mit Sitz von mehreren Automobilherstellern und über 1000 Zulieferern eines der größten Automobilcluster Deutschlands. Die Megatrends Elektrifizierung, Digitalisierung, autonomes Fahren und Sharing-Modelle stellen die gesamte Branche vor riesige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. In persönlichen Gesprächen können die Aktivitäten des Landes vertieft diskutiert werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    9 - 19 Uhr
    Transformation der Automobilwirtschaft und neue Antriebstechnologien
  • Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Die Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege zeigt auf, dass man auch am Baudenkmal moderne und innovative energetische Konzepte umsetzen kann. Anhand einer Auswahl gelungener Beispiele aus der Praxis, bei denen erneuerbare Energien auf sehr unterschiedliche Weise Teil energetischer Gesamtkonzepte wurden, konnten das Zusammenwirken der Beteiligten, der Planungsprozess, energetische Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale vorgestellt werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    9 - 19 Uhr
    Denkmalpflege und erneuerbare Energien
  • Kassen-Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kasse: Täglich 09:00 - 18:30 Uhr Einlasszeiten Die Landesgartenschau Lahr hat vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 täglich von 09:00 - 19:00 Uhr für Sie geöffnet. Donnerstags - Samstags verlängerte Einlasszeiten bis 20:30 Uhr an der Hauptkasse Vogesenstraße (Kleingartenpark) und Kasse Mauerweg (Bürgerpark) sowie der Unterführung Mietersheim Besucher dürfen bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Gelände bleiben.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    9 - 19 Uhr
    Öffnungszeiten Kasse 9 bis 18.30 Uhr
  • Hoffe - und Du wirst bewegt werden

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    9:30 - 10:15 Uhr
    Ökumenischer Schuljahresabschlussgottesdienst des Max-Planck-Gymnasiums
  • Energieberater informieren Das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg von Zukunft Altbau macht vom 18. bis 29. Juli Halt auf der Landesgartenschau. Qualifizierte Energieberater aus der Region informieren täglich zu Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus, bspw. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Jeder profitiert in seiner sanierten Immobilie: Nicht nur von wohliger Behaglichkeit, sondern man spart Energie und Kosten ein und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Kostenlose, neutrale Erstberatungen: Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich Sie kostenlos, neutral und kompetent rund um die zukunftsweisende Gebäudesanierung beraten!

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    10 - 18 Uhr
    Sanierungs-Mobil von Zukunft Altbau
  • Zeich(n)en von Hoffnung syrischer Kinder Syrische Kinder sind Akteure in einer globalen Welt! Zeichnend bewältigen sie ihre Traumata und setzen weltweit Zeichnen der Hoffnung.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Di 24.07.18
    12 - 16 Uhr
    Vision Hope international
  • Di 24.07.18
    18:30 - 19:30 Uhr
    Pflegeleichte Gärten gestalten. Vortrag der Grün-System-Bau
  • Kassen-Öffnungszeiten Öffnungszeiten Kasse: Täglich 09:00 - 18:30 Uhr Einlasszeiten Die Landesgartenschau Lahr hat vom 12. April bis zum 14. Oktober 2018 täglich von 09:00 - 19:00 Uhr für Sie geöffnet. Donnerstags - Samstags verlängerte Einlasszeiten bis 20:30 Uhr an der Hauptkasse Vogesenstraße (Kleingartenpark) und Kasse Mauerweg (Bürgerpark) sowie der Unterführung Mietersheim Besucher dürfen bis zum Einbruch der Dunkelheit auf dem Gelände bleiben.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    9 - 19 Uhr
    Öffnungszeiten Kasse 9 bis 18.30 Uhr
  • Eine Ausstellung der Landesagentur e-mobil GmbH BW Die Landesagentur e-mobil BW zeigt als Innovationsagentur für neue Mobilitätslösungen die vielfältigen Aktivitäten des Landes für eine nachhaltige Mobilität. Baden-Württemberg ist mit Sitz von mehreren Automobilherstellern und über 1000 Zulieferern eines der größten Automobilcluster Deutschlands. Die Megatrends Elektrifizierung, Digitalisierung, autonomes Fahren und Sharing-Modelle stellen die gesamte Branche vor riesige Herausforderungen, die es zu meistern gilt. In persönlichen Gesprächen können die Aktivitäten des Landes vertieft diskutiert werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    9 - 19 Uhr
    Transformation der Automobilwirtschaft und neue Antriebstechnologien
  • Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege Die Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege zeigt auf, dass man auch am Baudenkmal moderne und innovative energetische Konzepte umsetzen kann. Anhand einer Auswahl gelungener Beispiele aus der Praxis, bei denen erneuerbare Energien auf sehr unterschiedliche Weise Teil energetischer Gesamtkonzepte wurden, konnten das Zusammenwirken der Beteiligten, der Planungsprozess, energetische Verbesserungsmöglichkeiten und Einsparpotenziale vorgestellt werden.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    9 - 19 Uhr
    Denkmalpflege und erneuerbare Energien
  • Lachen lässt gute Laune sprießen Mit sehr einfachen und wirkungsvollen spielerischen Übungen aus dem Lachyoga, kombiniert mit Atem- und Dehnübungen, lassen wir den Morgen mit unserem Lachen erblühen. Freude und Leichtigkeit sind dann unsere Wegbegleiter für den ganzen Tag.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    10 - 11 Uhr
    Lachyoga mit Irmtraud Friedrich
  • Energieberater informieren Das Sanierung(s)Mobil Baden-Württemberg von Zukunft Altbau macht vom 18. bis 29. Juli Halt auf der Landesgartenschau. Qualifizierte Energieberater aus der Region informieren täglich zu Sanierungsmaßnahmen am eigenen Haus, bspw. zu Fassadendämmung, Heizungstausch und erneuerbaren Energien. Jeder profitiert in seiner sanierten Immobilie: Nicht nur von wohliger Behaglichkeit, sondern man spart Energie und Kosten ein und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Kostenlose, neutrale Erstberatungen: Nutzen Sie die Chance und lassen Sie sich Sie kostenlos, neutral und kompetent rund um die zukunftsweisende Gebäudesanierung beraten!

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    10 - 18 Uhr
    Sanierungs-Mobil von Zukunft Altbau
  • Zeich(n)en von Hoffnung syrischer Kinder Syrische Kinder sind Akteure in einer globalen Welt! Zeichnend bewältigen sie ihre Traumata und setzen weltweit Zeichnen der Hoffnung.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    12 - 16 Uhr
    Vision Hope international
  • Lahr-Pavillon Mit den Sinnen die Vielfalt Lahrs erfahren Mitmach-Werkstatt im Lahr-PAVILLON mit Museumspädagogin Silke Höllmüller Das Stadtmarketing lädt am Mittwoch, 25. Juli, Besucher der Landesgartenschau von 12.30 bis 16.30 Uhr ein, Lahr im Lahr-PAVILLON sinnlich zu erfahren. An unterschiedlichen Stationen können Gäste typische Lahrer Gegenstände nur mit Riechen oder Fühlen erkennen. Wer mag, kann aus einem der Gegenstände eine sommerliche Girlande zaubern. Museumspädagogin Silke Höllmüller vom neuen Stadtmuseum Lahr betreut die Aktion. Unter ihrer Anleitung wird im Lahr-PAVILLON zu stadtgeschichtlichen Themen abwechselnd gebastelt, gedruckt und geschrieben. Das Stadtmarketing lädt jeden Mittwochnachmittag zu unterschiedlichen Werkstatt-Angeboten in den Lahr-PAVILLON (Stand 37 Landesgartenschau-Plan) ein. Gegen einen Unkostenbeitrag von einem Euro kann ein persönliches Lahrer Souvenir gestaltet werden. Alle Mitmachangebote im Lahr-PAVILLON (Stand 37 Landesgartenschau-Plan) Museums-Werkstatt mit Museumspädagogin Silke Höllmüller: 25. Juli: Für alle Sinne 15. August: Blumige Gebilde aus Karton 26. September: Eulen mit buntem Blätterkleid Natur-Werkstatt mit Floristin Johanna Harter: 01. August: Treibholz Schatzkiste 22. August: Kräuterbüschel 19. September: Herbstliche Fädeleien 10. Oktober: Herbstzauber Moospäckchen Seifen-Werkstatt mit Wildkräuter- und Heilpflanzenpädagogin Monika Fischer: 08. August: Ringelblumen-Seife 12. September: Chrysanthemen-Seife Kunst-Werkstatt mit Renate Henninger: Kleine Schachteln mit Pflanzen und Blüten 29. August: Kleine Schachteln mit Pflanzen und Blüten 5. September: Kleine Schachteln mit Pflanzen und Blüten 3. Oktober: Kleine Schachteln mit Pflanzen und Blüten

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    12:30 - 16:30 Uhr
    Mitmachwerkstatt. Silke Höllmüller: Für alle Sinne
  • Workshop mit Kräuterpädagogin Anne Buschert Die Kräuterpädagogin Anne Buschert vom »Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e.V.« vermittelt in ihrem Workshop die Tradition Gengenbacher Kräuterbüschel zu binden. Den Teilnehmenden wird die Tradition der Kräuterbüschel zu Maria Himmelfahrt (15. August) nähergebracht. Außerdem wird auf die Wirkungsweise der Heilkräuter eingegangen. Alle Workshop-Teilnehmer gestalten anschließend ihr eigenes Kräuterbüschel. Der Workshop findet zweimal statt: 13 Uhr -14:15 Uhr und 14:30 Uhr -16 Uhr. Pro Workshop können bis zu 10 Teilnehmer mitarbeiten. Für die Teilnahme am Workshop kann ein Unkostenbeitrag anfallen.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    13 - 14:15 Uhr
    Die Tradition Gengenbacher Kräuterbüschel
  • Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    14 Uhr
    Gartenlust. Gartenwissen lebendig vermittelt
  • Eine Stunde Mundart mit Helmut »De Hämme« Dold und Gästen Heute mit dem "Bruddler vom Achertal" Otmar Schnurr. Otmar Schnurr erzählt meisterhaft, mit der Ruhe und Gelassenheit eines junggebliebenen Rentners, wunderbare Geschichten aus dem badischen Leben.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    14 - 15 Uhr
    So babbelt mer bi uns!
  • Workshop mit Kräuterpädagogin Anne Buschert Die Kräuterpädagogin Anne Buschert vom »Bauerngarten- und Wildkräuterland Baden e.V.« vermittelt in ihrem Workshop die Tradition Gengenbacher Kräuterbüschel zu binden. Den Teilnehmenden wird die Tradition der Kräuterbüschel zu Maria Himmelfahrt (15. August) nähergebracht. Außerdem wird auf die Wirkungsweise der Heilkräuter eingegangen. Alle Workshop-Teilnehmer gestalten anschließend ihr eigenes Kräuterbüschel. Der Workshop findet zweimal statt: 13 Uhr -14:15 Uhr und 14:30 Uhr -16 Uhr. Pro Workshop können bis zu 10 Teilnehmer mitarbeiten. Für die Teilnahme am Workshop kann ein Unkostenbeitrag anfallen.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    14:30 - 16 Uhr
    Die Tradition Gengenbacher Kräuterbüschel
  • Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    15 Uhr
    Gartenlust. Gartenwissen lebendig vermittelt
  • Gespräch mit Bürgerinnen und Bürger Cem Özdemir zu Besuch auf der LGS 15-16 Uhr: Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern Auf Einladung von Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller besucht am Mittwoch, den 25. Juli 2018 Cem Özdemir, profilierter Bundestagsabgeordneter der baden-württembergischen GRÜNEN, die Landesgartenschau in Lahr. OB Dr. Müller wird um 10 Uhr Özdemir begrüßen und ihn anschließend über das LGS-Gelände führen. Ab 15 Uhr besteht dann an der Bürgerpark-Bühne für die Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau Gelegenheit, mit Cem Özdemir ins Gespräch zu kommen. Der ehemalige Bundesvorsitzende der GRÜNEN wird dabei auch auf die aktuelle politische Situation eingehen. Außerdem ist Zeit für die Beantwortung von Fragen aus der Bürgerschaft vorgesehen.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    15 - 16 Uhr
    Cem Özdemir zu Besuch auf der LGS
  • Anschauliche Veredelung von Obstbäumen wie Birnen, Pflaumen, Ziebärtle und Äpfel Kennen Sie das? Sie pflanzen einen Obstbaum und erst nach einigen Jahren stellen Sie fest, dass die Sorte Ihre Ansprüche nicht erfüllt oder anfällig für Krankheiten ist. Lernen Sie, wie Sie selbst einen solchen Baum mit einer oder mehreren anderen Sorten umveredeln können. Wer will, darf unter Anleitung selbst veredeln. Fachliche Leitung: Hansjörg Haas, Beratungsstelle für Obst- und Gartenbau, Landespflege, Landratsamt Ortenaukreis. mit anschließender Verkostung von Bauernbrot mit Apfelgelee Ich bitte um Voranmeldung u.holland@gmx.de

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    17 - 19 Uhr
    Veredlungskurs Obstbäume
  • Einführung in die Aquarellmalerei. Blüten- und Blumenporträts Sowohl geübte als auch unerfahrene Malende lädt Kursleiterin Christina Hanser zu ihren Malkursen auf die Landesgartenschau ein. Nach einer Einführung in die Aquarellmalerei fertigen die Teilnehmer Blüten- und Blumenporträts an. Das Material wird für 5¤ pro Termin gestellt, Interessierte können sich unter christina.hanser@freenet.de anmelden. http://christina-hanser.de/

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    18:30 - 21 Uhr
    Malkurs mit der Künstlerin Christina Hanser
  • Swing, Funk, Latin, Soul und Jazzmusik Als "musikalische Betriebsmannschaft" bezeichnet sich die SRH-Bigband aus Heidelberg. Oder auch als Swings Really Hot. Die aus Mitarbeitern der SRH- Holding bestehende Bigband widmet sich musikalisch ganz den Genres Swing, Jazz, Funk, Latin und Soul. Viele Stücke hat die weit gereiste Band - mit Auftritten in ganz Deutschland, auch im Rahmen von Jazzfestivals, aber auch in Frankreich, Spanien, Tschechien, Ungarn und den USA - selbst arrangiert und bearbeitet.

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Mi 25.07.18
    20 Uhr
    SRH Big Band Heidelberg



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse