Lernort Kunzenhof

  • Littenweilerstr. 25 a
  • 79117 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 63726
  • Webseite

Der Lernort Kunzenhof im Osten von Freiburg ist ein etwa 400 Jahre alter Schwarzwaldhof im Grünen mit einem bäuerlichen Haus- und Kräutergarten und einem Ententeich. Das ganze Gelände wird mit Hilfe der Tiere (Eseln, Ziegen, Schafe, Enten, Hühner) gepflegt. Seit 1986 wird der Hof von Gabriele Plappert ökologisch bewirtschaftet. Aus der Bitte von Eltern, die nach sinnvollen Freizeitinhalten für ihre Kinder gesucht hatten, entwickelte sich seit dem Jahr 1999 ein vielseitiger Lernbauernhof für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Jede Veranstaltung des Lernbauernhofes Kunzenhof unter einem bestimmten Thema: Wo kommt mein Essen und Trinken her? Woher meine Kleidung? Und woher die Energie, die ich nutze?

Finden Sie ähnliche Orte zu Lernort Kunzenhof in Freiburg

Zum Routenplaner

Lernort Kunzenhof: Alle Termine

  • Dokumentarfilm von Marco Keller AGROKALYPSE erzählt die Geschichte der brasilianischen Ureinwohner vor dem Hintergrund des weltweiten steigenden Fleischkonsums und zeigt, wie wir mit Lebensmitteln die Welt verändern. Dort wo heute das Futter für unser tägliches Steak wächst, ist das Volk der Guarani-Kaiowá seit jeher zuhause. Ein einst unberührte Urwald bot ihnen alles, was sie zum Leben brauchen. Der Dokumentarfilm von Marco Keller verfolgt den Weg der brasilianischen Sojabohne, angebaut in riesigen Monokulturen bis zu ihrem Ende als Tierfutter. In sehr persönlichen Porträts wird gezeigt, wie dabei die Ureinwohner Brasiliens von ihrem Land vertrieben werden, damit es immer mehr Anbauflächen gibt. Gleichzeitig begleitet die Kamera den Freiburger Tofuhersteller Wolfgang Heck, der seit über 25 Jahren für den ökologischen Sojaanbau kämpft Filmlänge: 60 Minuten Eintritt: Spende

    Freiburg | Lernort Kunzenhof

    Mi 02.08.17
    19:30 Uhr
    Agrokalypse - Der Tag, an dem das Gensoja kam

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse