Literaturausstellung im Markgräfler Museum

Südbaden ist Heimat und Ziel vieler Denker und Schriftsteller- nirgends wird das so deutlich wie im vor 40 Jahren gegründeten Markgräfler Museum im früheren Blankenhorn Palais. Das Museum zeigt auf rund 1500 Quadratmetern Kunst, Kultur und Geschichte des Markgräfler Landes. Eine Sonderstellung nimmt dabei der Kurort Badenweiler ein, wo sich Anton Tschechow, Stephan Crane und andere Literaten behandeln ließen, und wo heute den Tschechow-Salon besucht werden kann. Doch keiner spiegelt den besonderen Reiz dieser Gegend wie der Elsässer Dichter René Schickele, der in seinen Gedichten die Landschaft zwischen Schwarzwald und Vogesen beschreibt und dessen Werke im Blankenhorn Palais ausgestellt sind. Die umfangreiche und ansprechend präsentierte Ausstellung beinhaltet ebenfalls Erstausgaben Johann Peter Hebel "Alemannische Gedichte" und Hoffmann von Fallersleben "Alemannische Lieder".

Finden Sie ähnliche Orte zu Literaturausstellung im Markgräfler Museum in Müllheim

Zum Routenplaner

Literaturausstellung im Markgräfler Museum: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse